Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 871 mal aufgerufen
 Filme: 1990 bis 2009
VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 41.624

07.10.2006 22:46
Der 200-Jahre-Mann (USA 1999; DF 2000) Zitat · antworten
DER 200-JAHRE-MANN (2000)
(Bicentennial Man, USA 1999)


"Sir" Richard Martin (Sam Neill) Randolf Kronberg
"Ma'am" Martin (Wendy Crewson) Jutta Speidel
Andrew Martin (Robin Williams) Peer Augustinski
Dennis Mansky (Stephen Root) Michael Rüth
Roboter-Passant #1 Arne Elsholtz
Roboter-Passant #2 Thomas Albus
Little Miss Amanda Martin (Embeth Davidtz) Katrin Fröhlich
"Miss" Grace Martin (Angela Landis) Solveig Duda
Ben Feingold, Martins Anwalt (John Michael Higgins) Ulrich Frank
Priester (Clarke Devereux) Ulrich Frank
Lloyd Charney (Bradley Whitford) Pascal Breuer
Roboter auf Spielfeld Jan Odle
Galatea (Kiersten Warren) Andrea Imme
Rupert Burns (Oliver Platt) Thomas Fritsch
Humanoider Kopf (Adam Bryant) Arne Elsholtz
Portia Charney (Embeth Davidtz) Katrin Fröhlich
Little Miss Amanda Martin, alt (Embeth Davidtz) Christa Berndl
Arbeiter im Hintergrund Hartmut Neugebauer
Vorsitzender (George Wallace) Joachim Höppner [als George D. Wallace]
Portia Charney, alt (Embeth Davidtz) Christa Berndl
Vorsitzende Marjorie Bota (Lynne Thigpen) Eva Röder
Ankündiger der Vorsitzenden Arne Elsholtz

Synchronfirma: FFS Film- & Fernseh-Synchron GmbH


(Listung in Reihenfolge des Auftretens.)

Gruß,
Tobias
--
"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."
Dennis Hainke


Beiträge: 1.357

08.10.2006 14:02
#2 RE: Der 200-Jahre-Mann (USA 1999; DF 2000) Zitat · antworten
Warum genau hat man auf die ältere Embeth Davidtz eine 2. Sprecherin besetzt?
War doch eher unnötig, wie ich finde.

____

"National Security!"
[Ilja Richter]
Ozymandias


Beiträge: 1.141

06.03.2023 02:20
#3 RE: Der 200-Jahre-Mann (USA 1999; DF 2000) Zitat · antworten

Buch und Regie dann wohl Arne Elsholtz.

Reineck


Beiträge: 89

06.03.2023 07:48
#4 RE: Der 200-Jahre-Mann (USA 1999; DF 2000) Zitat · antworten

Ich meine mich zu erinnern, diesen Film in einer Video-Synchronisation gesehen zu haben. Mit dem von mir sehr verehrten Hörfunk-Moderator Georg Kostya auf Robin Williams. Ich finde aber im Netz keinerlei Bestätigung für dafür. Existiert diese Version? Oder spielt mir mein Gedächtnis eine Schelmenstreich?

Ludo


Beiträge: 1.116

06.03.2023 11:42
#5 RE: Der 200-Jahre-Mann (USA 1999; DF 2000) Zitat · antworten

Zitat von Ozymandias im Beitrag #3
Buch und Regie dann wohl Arne Elsholtz.


Würde ich anhand seiner Auftritte auch vermuten. Dürfte wahrscheinlich auch eine seiner letzten, größeren Arbeiten in dem Metier sein. Ab der Jahrtausendwende hat er ja - so zumindest die Überlieferungen in der SK - nur noch vereinzelt was gemacht.

Nyan-Kun


Beiträge: 4.892

21.03.2024 23:37
#6 RE: Der 200-Jahre-Mann (USA 1999; DF 2000) Zitat · antworten

Hab den Film nach Jahren wieder gesehen. Von den Besetzungen her sieht das auch nach einer Elsholtz-Synchro aus mit kleineren Einsätzen von Elsholtz selbst.

Wer weiß, ob Elsholtz in den 2000ern nicht doch noch ein paar Regieprojekte mehr gemacht hat. Denn in der SK wird Elsholtz für den 200 Jahre Mann auch nicht für Buch und Regie genannt.

 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz