Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 23 Antworten
und wurde 2.718 mal aufgerufen
 Filme: 1970 bis 1989
Seiten 1 | 2
Slartibartfast



Beiträge: 6.661

30.12.2006 22:06
#16 RE: Drei Haselnüsse für Aschenbrödel Zitat · antworten
Na toll, dann hast du vielleicht eine Liste folgender Filme:

- Wie man Dornröschen wachküsst (Vladimír Mensík war Walter Reichelt, und der Hofminister(Schauspieler???) war Leo Bardischewski. Wer Rosa oder die beiden Prinzen waren, hab ich keinen Schimmer mehr...)
- Der Prinz und der Abendstern (gar keine Ahnung)
- Der Salzprinz (Die Prinzessin war Madeleine Stolze, der Rest ist Schweigen...)

Gruß
Martin
___________________________________
Visit http://www.synchronkartei.de/

"Die Wolke ist mit Sicherheit ein bestimmtes Kraftfeld aus irgendeinem Stoff."
Frank Brenner



Beiträge: 11.621

31.12.2006 12:14
#17 RE: Drei Haselnüsse für Aschenbrödel Zitat · antworten

Hallo,

ein kleiner, bescheidener Beitrag von mir...

Wie man Dornröschen wachküsst...
Prinz Jaroslav...JAN HRUSÍNKSÝ (Peter Bertram? - wurde hier im Forum mal gemutmaßt)
Diener Matthias...VLADIMÍR MENSÍK (Walter Reichelt)
Baron...FRANTISEK FILIPOVSKÝ (Leo Bardischewski)
Königin Anezka...STELLA ZAZVORKOVÁ (Marianne Wischmann)
Kammerzofe...N.N. (Monika John)
Marktfrau #1...N.N. (Monika John)
Marktfrau #2...N.N. (Alice Franz)


Gruß,

Frank
---
http://www.filmstart.biz

Stefan der DEFA-Fan



Beiträge: 14.670

31.12.2006 14:18
#18 RE: Drei Haselnüsse für Aschenbrödel Zitat · antworten

"Der Prinz und der Abendstern" ist eine DEFA-Synchro aus Leipzig, deshalb dürften viele Sprecher nicht geläufig sein. Ich versuche mal eine grobe Zuordnung, soweit ich mich korrekt erinnere:

König (V.Mensik) - Manfred Heine
Hofnarr (F. Filipovsky) - Fred-Arthur Geppert
Abendstern (L. Safrankova) - Ellen Hellwig (?, da bin ich mir nicht ganz sicher)
Zauberer - Hasso Billerbeck
Sonne - Gottfried Richter
Mond - Walter Jäckel

beim Prinzen bin ich leider aufgeschmissen. Dunkel glaube ich mich zu erinnern, daß Klaus Zippel Regie geführt hat (der Name ist mir mal bei einer DDR-Ausstrahlung mit originalem Vorspann aufgefallen und im Gedächtnis geblieben, da er beim ersten Hörspiel Regie geführt hatte, bei dem ich als Kind dabei sein konnte).

Gruß
Stefan

Slartibartfast



Beiträge: 6.661

31.12.2006 17:49
#19 RE: Drei Haselnüsse für Aschenbrödel Zitat · antworten
Welcher Schauspieler ist der Zauberer? der hatte doch einen Namen (Mrakomor?)?
Und der "Windfang" oder wie der hieß, den kennst du nicht, hm?

Fehlt noch ein Film, nämlich "Die kleine Meerjungfrau". Hast du dazu etwas mehr als ich auf meiner Seite?


Gruß
Martin
___________________________________
Visit http://www.synchronkartei.de/

"Die Wolke ist mit Sicherheit ein bestimmtes Kraftfeld aus irgendeinem Stoff."
Stefan der DEFA-Fan



Beiträge: 14.670

01.01.2007 02:36
#20 RE: Drei Haselnüsse für Aschenbrödel Zitat · antworten

Genau den meinte ich. Bei "Windfang" bin ich etwas überfragt, weil es eine Weile her ist, daß ich den Film zum letzten Mal gesehen habe - ich finde ihn ziemlich schnarchig für einen Vorlicek-Film.
Mit "Die kleine Meerjungfrau" kann ich leider auch nicht dienen.

Gruß
Stefan

schokohäubchen


Beiträge: 377

04.01.2007 23:25
#21 RE: Drei Haselnüsse für Aschenbrödel Zitat · antworten


Hat jemand die Dokumentation "Wenn Märchen wahr werden" aufgenommen ? Sie lief zuletzt am 2. Weihnachtsfeiertag und bezog sich inhaltlich auf "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel". Neben Interviews mit der inzwischen 53jährigen Libuse Safrankova, dem Regisseur Vaclav Vorliczek und dem Komponisten Karel Svoboda gab es u.a. einen kurzen Besuch im Barrandov Kostümfundus in Prag.

Wer es bisher noch nicht wusste: die Schauspieler haben während des Films in ihrer jeweiligen Muttersprache gesprochen und sich nur die entsprechenden Einsatzworte ihrer Kollegen gemerkt. Und als der Prinz hinter Aschenbrödel herreitet, ist in der deutschen Fassung lediglich die Musik zu hören ; in der Originalfassung singt dazu Karel Gott.

Timon ( Gast )
Beiträge:

05.01.2007 00:55
#22 RE: Drei Haselnüsse für Aschenbrödel Zitat · antworten

Zitat von schokohäubchen

Wer es bisher noch nicht wusste: die Schauspieler haben während des Films in ihrer jeweiligen Muttersprache gesprochen und sich nur die entsprechenden Einsatzworte ihrer Kollegen gemerkt.

Sowas gibt bzw. gab es doch häufiger. Das mit dem Gesang finde ich auch interessant.

schokohäubchen


Beiträge: 377

05.01.2007 01:06
#23 RE: Drei Haselnüsse für Aschenbrödel Zitat · antworten
Es war auch nicht die Rede davon, dass es eine Ausnahme war ;-) , aber manchmal macht man sich da gar nicht so die Gedanken drüber ...

Was ich auch noch interessant fand - aber Vorsicht an alle, die ihre Illusionen von diesem Film nicht verlieren wollen: als Aschenbrödel und der Prinz am Ende auf ihren Pferden im Schnee entlangreiten, gibt es ja einige Kameraaufnahmen, die die beiden "von unten herauf" zeigen. Der Regisseur erzählte dazu, es sei damals nicht möglich gewesen, Kameraschienen im Schnee zu installieren, daher musste sich der Kameramann rücklings auf einen Schlitten legen, sich einen Sattel auf den Bauch schnallen und die Darsteller mussten sich auf ihn draufsetzen und die Reitbewegung imitieren. So filmte er sie schließlich aus genau dieser Perspektive
Timon ( Gast )
Beiträge:

05.01.2007 02:54
#24 RE: Drei Haselnüsse für Aschenbrödel Zitat · antworten

War auch kein Vorwurf, wollte es eben nur sagen, weil man sich, wie du sagtest, oft nicht so gedanken darüber macht. Weiß jemand, in welchen Filmen es noch so etwas gab?

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz