Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 477 mal aufgerufen
 Filme: 1990 bis 2009
Knew-King



Beiträge: 6.552

13.01.2007 01:50
Beowulf & Grendel [2005] Zitat · antworten

"Beowulf & Grendel" (2005)


Gerald Butler | Beowulf | Tobias Kluckert
Stellan Skarsgård | König Hrothgar | Roland Hemmo
Sarah Polley | Selma | Tanja Geke
Ingvar Eggert Sigurðsson | Grendel | ? (größtenteils unsynchronisiert)
Ronan Vibert | Thorkel | Viktor Neumann
Tony Curran | Hondscioh | Nicolas Böll
Rory McCann | Breca | Jörg Hengstler
Steinunn Ólína Þorsteinsdóttir | Wealtheow | Martina Treger
Eddie Marsan | Pfarrer Brendan | Wolfgang Ziffer
Ólafur Darri Ólafsson | Unferth | Wolfgang Wagner
Gísli Örn Garðarsson | Erik | Matti Klemm
Philip Whitchurch | Fischer | Michael Pan


Buch & Regie: Wolfgang Ziffer

Tobias Kluckert passt im übrigen Ideal auf Butler, klingt bei lauten Takes sogar fast identisch.
Schade das Skarsgård nicht wie in KING ARTHUR von Michael Mendl gesprochen wird, aber das war ja zu erwarten.

Im übrigen sehr schöner Film.
Passt moralisch gerade sehr gut in die heutige Zeit, obwohl es eine Mythensage ist.

Roger Thornhill ( gelöscht )
Beiträge:

13.01.2007 01:53
#2 RE: Beowulf & Grendel [2005] Zitat · antworten
Unferth war nicht Marco Kröger, sondern Wolfgang Wagner. Sarah Polley hatte Tanja Geke.
Matti Klemm sprach Erik. Thorkel war nicht Off, sondern Viktor Neumann.
Knew-King



Beiträge: 6.552

13.01.2007 01:55
#3 RE: Beowulf & Grendel [2005] Zitat · antworten

Danke!!
Bei Unferth hab ich mich wohl von der optischen Ähnlichkeit täuschen lassen

Roger Thornhill ( gelöscht )
Beiträge:

13.01.2007 01:57
#4 RE: Beowulf & Grendel [2005] Zitat · antworten

Und Brendan war nicht Ilja Richter, sondern Wolfgang Ziffer, der auch Buch und Regie gemacht hat.

Knew-King



Beiträge: 6.552

13.01.2007 01:59
#5 RE: Beowulf & Grendel [2005] Zitat · antworten

Wie peinlich, den meinte ich auch eigentlich, danke für den Hinweis

Eowyn


Beiträge: 48

13.01.2007 13:41
#6 RE: Beowulf & Grendel [2005] Zitat · antworten

Ich fand auch, dass Tobias Kluckert gut zu Gerard Butler passt. Besser als Nicholas Böll, der ihn oft in der letzten Zeit sprach. Ich hoffe, dass Tobias Kluckert auch Butler in "Frank Miller's 300" spricht.

 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz