Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 35 Antworten
und wurde 2.783 mal aufgerufen
 Stars & Stimmen
Seiten 1 | 2 | 3
schakal
Listenpfleger

Beiträge: 6.765

27.12.2008 20:31
#16 RE: Rod Steiger Zitat · antworten

"Carpool - Mit dem Gangster auf der Flucht": Hans Teuscher
"Sie kommen bei Nacht"/"Revenant - Sie kommen in der Nacht": Hans Teuscher
"Poolhall Junkies": Hans Teuscher

Heute nacht (2.45 Uhr, RTL) kommt der Film "Goldrausch in Alaska" (1979). Der fehlt noch in der Liste oder?!?


Mücke ( gelöscht )
Beiträge:

27.12.2008 23:13
#17 RE: Rod Steiger Zitat · antworten

Ja, der fehlte noch. Kann ihn heute Nacht aber leider nicht aufnehmen, da parallel was anderes läuft, was ich archivieren möchte. Setze da mal auf Mithilfe aus dem Forum, was die Identifikation des Sprechers angeht...
Danke!


Kürzelerklärung:
[In Reihe] : Der Schauspieler wirkte in einer Reihe von Folgen innerhalb einer Serie oder eines Mehrteilers mit relativ langer Laufzeit und unbekannter Folgenanzahl mit. Der Schauspieler trat auffallend wiederkehrend in Erscheinung, also besonders, wenn er mehrmals in derselben Rolle auftrat oder ausgesprochen oft in verschiedenen Rollen.
[Serie]: Der Schauspieler wirkte in einer oder wenigen Folgen einer Serie mit.
----------------------------
"Ich bin genau das, was die Leute einen Zyniker nennen."
Werner Peters für Dan Duryea in "Gefährliche Begegnung"

Scooby Doo


Beiträge: 2.154

26.02.2009 11:17
#18 RE: Rod Steiger Zitat · antworten

In Antwort auf:
"Anthony": ???


Hier war es Klaus Höhne.


http://www.kai-taschner.de
http://www.kaitaschner-forum.de.vu
http://www.nico-kiessling.de.vu



"Willst du mit mir Tod spielen, Nachbar?" Kai Taschner in Strangeland

kogenta



Beiträge: 1.719

30.08.2010 00:01
#19 RE: Rod Steiger Zitat · antworten

GIDEONS SCHWERT = Alf Marholm

Gruß, kogenta


berti


Beiträge: 15.159

03.09.2010 15:00
#20 RE: Rod Steiger Zitat · antworten

Aus der Liste geht hervor, dass Arnold Marquis über die Jahre verstreut immerhin drei Einsätze hatte. Man stelle sich vor, wenn er hier auch noch Stammsprecher geworden wäre...

berti


Beiträge: 15.159

20.02.2011 11:43
#21 RE: Rod Steiger Zitat · antworten

Angeblich hat der verstorbene Michael Habeck Rod Steiger auch synchronisiert. Da die Filme aus seinen späteren Jahren relativ gut erschlossen sind und sich dort außerdem der Altersunterschied wohl bemerkbar gemacht hätte, käme dafür wohl nur ein erst Jahrzehnte später synchronisiertes Frühwerk in Frage.
Welcher Film könnte das wohl gewesen sein?


RoTa


Beiträge: 1.252

12.12.2011 17:50
#22 RE: Rod Steiger Zitat · antworten

Hallo,

"Goldrausch in Alaska"/"Klondike Fever": Günther Sauer (s. Film-Thread)

MfG
Jürgen

Frank Brenner



Beiträge: 9.159

28.06.2013 23:41
#23 RE: Rod Steiger Zitat · antworten

Und noch was für die Listenpfleger...

Die Helden von Afrika / 5 Galgenvögel auf dem Weg nach Tobruk/5 Himmelhunde auf dem Weg nach Tobruk (1973) - Arnold Marquis


Gruß,

Frank

AndiR.


Beiträge: 2.557

03.02.2014 08:54
#24 RE: Rod Steiger Zitat · antworten

Dark Paradise aka American Gothic(1988): Günther Sauer

AndiR.


Beiträge: 2.557

29.09.2014 14:22
#25 RE: Rod Steiger Zitat · antworten

Fire Game: Günther Sauer

AndiR.


Beiträge: 2.557

17.02.2015 17:07
#26 RE: Rod Steiger Zitat · antworten

Der Vollstrecker - Killer ohne Gnade/Blutzoll/Ein Killer für alle Fälle: Herbert Weicker

fortinbras ( gelöscht )
Beiträge:

17.02.2015 23:56
#27 RE: Rod Steiger Zitat · antworten

Rabiate Rampensau - das war das Charakterfach von Rod Steiger. Wirklich gut fand ich ihn nur in ganz wenigen Filmen ("In der Hitze der Nacht" zählt jedenfalls nicht dazu!), wo es einen Regisseur gab, der ihn im Zaum hielt oder seine Art einfach zur Rolle passte. Dazu gehören "Der Pfandleiher" und "In brutalen Händen". Häufig konnten die Synchronsprecher Steiger auf ein gediegeneres Niveau bringen, hier fand ich vor allem Edgar Ott lobenswert, der ihm etwas Menschliches verlieh.

Bis heute ist mir schleierhaft, warum eine ganze Gruppe von aufdringlichen, über's Ziel hinausschießenden und ihren Mitspielern die Luft nehmenden rücksichtslosen One-Man-Fabriken als "beste Schasuspieler aller Zeiten" gelten: Steiger, Brando, Hoffman, de Niro, Adorf - solche Grimassenschneidereien trifft man für gewöhnlich nur in ländlichen Bauerntheatern, wo Amateure glauben, daß viele Grimassen schneiden etwas mit Schauspielen zu tun hat!


"Ich habe Augen in den Ohren!"

Wolf Martini für Jean Gabin in

"Zwei Mann, ein Schwein und die Nacht von Paris"

berti


Beiträge: 15.159

18.02.2015 08:35
#28 RE: Rod Steiger Zitat · antworten

Zitat von Gast im Beitrag #27
Rabiate Rampensau - das war das Charakterfach von Rod Steiger. Wirklich gut fand ich ihn nur in ganz wenigen Filmen ("In der Hitze der Nacht" zählt jedenfalls nicht dazu!), wo es einen Regisseur gab, der ihn im Zaum hielt oder seine Art einfach zur Rolle passte. Dazu gehören "Der Pfandleiher" und "In brutalen Händen". Häufig konnten die Synchronsprecher Steiger auf ein gediegeneres Niveau bringen, hier fand ich vor allem Edgar Ott lobenswert, der ihm etwas Menschliches verlieh.

Obwohl Ott ihn auch in "Das nackte Gesicht" sprach, wo Steiger ebenfalls extrem chargierte und grimassierte?
Kennst du "Bizarre Morde"? In dieser (selten gezeigten) Krimikomödie spielt Steiger einen Serienkiller, der in verschiedenen Verkleidungen Morde begeht. Meinolf Zurhorst, der sein Spiel in "In der Hitze der Nacht" als "aufdringlich" bezeichnet, meint übrigens, in diesem Fall würden die "mimischen Eskapaden" eines Schauspielers, der "sonst oft eine Nuance zu laut" spiele, absolut zur Rolle passen.
Einer der seltenen Fälle, in denen ich diesem Autor nur zustimmen kann!


Jeannot



Beiträge: 2.110

18.02.2015 09:37
#29 RE: Rod Steiger Zitat · antworten

Das Mädchen und der General - Klaus W. Krause
Irgendwo hatte ich schon geschrieben, daß das wohl eine der krassesten Fehlbesetzungen war.
Bulldozer Rod Steiger als behäbiger alter KuK-General, der nicht mal fähig ist, seiner jungen Bewacherin davon zu laufen (auch als sie schläft). Auch im Ringkampf mit Virna Lisi und fällt ins Wasser...


"Wenn du den Auftrag ausgeführt hast, kommst du sofort nach Afrika!" (Wolfgang Eichberger für Piero Lulli in MACISTE IM KAMPF MIT DEM PIRATENKÖNIG)

fortinbras ( gelöscht )
Beiträge:

18.02.2015 10:03
#30 RE: Rod Steiger Zitat · antworten

@ Berti:

Wenn Steiger in "Das nackte Gesicht" auftritt, muß ich fast lachen, wie er da seine Grimassen schneidet. Hier fand ich seinen Auftritt durch Edgar Ott allerdings abgemildert.

"Bizarre Morde" habe ich bisher nie gesehen. Neben den von mir genannten Filmen gibt's ja auch welche, in denen Steiger für mein Empfinden immerhin erträglich war. Als Napoleon und Mussolini war er vergleichsweise passend besetzt, da traf Größenwahn auf Größenwahn.

In meiner gestrigen Schimpftirade habe ich übrigens Jack Nicholson vergessen, der ist auch so ein Experte für "Grimassenschneiderei ersetzt Schauspielkunst".


"Ich habe Augen in den Ohren!"

Wolf Martini für Jean Gabin in

"Zwei Mann, ein Schwein und die Nacht von Paris"

Seiten 1 | 2 | 3
«« Jeremy Piven
Gary Busey »»
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz