Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 878 mal aufgerufen
 Filme: 1990 bis 2009
Mew Mew
Moderator

Beiträge: 15.483

05.03.2007 23:19
Bordertown (USA 2006) Zitat · antworten
Bordertown



Lauren Adrien (Jennifer Lopez), eine ambitionierte Reporterin aus Chicago, träumt von der großen Karriere und der Geschichte ihres Lebens. Ihr Boss (Martin Sheen) schickt sie nach Juárez, Mexiko. Dort soll sie einer Mordserie nachgehen, der bereits Hunderte junger Arbeiterinnen aus den Maquiladoras, den Grenzfabriken, die für den US-Markt Elektrogeräte produzieren, zum Opfer gefallen sind. Sie kann nicht ahnen, welche grausamen Zustände sie in Juárez erwarten. Vor Ort bittet sie ihren Ex-Kollegen Alfonso Diaz (Antonio Banderas), der die örtliche Zeitung leitet, um Hilfe. Sie stoßen auf die junge Fabrikarbeiterin Eva (Maya Zapata), die als einzige einen solchen Überfall überlebt hat, und nehmen sich ihrer an. Es dauert nicht lange, da wird Lauren in einen düsteren Strudel aus Mord, Lügen, Intrigen und Korruption gerissen, dessen Ausläufer bis in höchste Regierungskreise der USA reichen. Weil Lauren versucht, Eva zu helfen ihre Peiniger zu überführen und sie vor diesen zu schützen, muss sie plötzlich um ihr eigenes Leben kämpfen...


Jennifer Lopez Lauren Fredericks Ghadah Al-Akel
Antonio Banderas Diaz Bernd Vollbrecht
John Norman Senator Rawlings ?
Maya Zapata Eva Luise Helm
Irineo Alvarez Domingo Zapata ?
Randall Batinkoff Frank Kozerski ?
Sonia Braga Teresa Katharina Koschny
Peter Gonzales Falcon Warez Chief of Police ?
Rene Rivera Aris ?
Teresa Ruiz Cecilia ?
Martin Sheen George Morgan Frank Otto-Schenk (?)
Jorge Urzua Eduardo Lopez ?

Deutsche Bearbeitung: Elektrofim, Berlin
Buch: Alexandra von Grote
Regie: Alexandra von Grote


Ich habe gerade Ausschnite in einer Reportage
auf Sat1 gesehen und ich muss sagen ich bin begeistert.
Sowohl von dem Film als auch von der Synchronleistung
von Ghadah Al-Akel.
Ich hatte einen moment nicht hingeschaut und nur gehört
und von plötzlich hätte ich schwören können es läuft "The Closer"
im TV. *lach*

Wirklich genial und kann evtl. jemand Ergänzen?
Würde ihn ja gerne sehen, aber bei mir läuft er nicht im Kino.
mooniz



Beiträge: 7.091

05.03.2007 23:30
#2 RE: Bordertown (USA 2006) Zitat · antworten

ich fände natascha geisler besser auf jlo.
aber der film war wohl auf der berlinale eine lachnummer und soll
ziemlich schlecht sein.

grüße
ralf

Donnie Darko
Moderator


Beiträge: 8.093

05.03.2007 23:45
#3 RE: Bordertown (USA 2006) Zitat · antworten

ich fände natascha geisler besser auf jlo.

Volle Zustimmung meinerseits! Ich finde Natascha Geisler auch weitaus besser für die Lopez als Al-Akel...

Roger Thornhill ( gelöscht )
Beiträge:

06.03.2007 00:16
#4 RE: Bordertown (USA 2006) Zitat · antworten
Der Film ist wirklich klasse, vor allem schauspielerisch im Vergleich zu den sonst so seichten Komödien von Jennifer Lopez.
Aber der Knüller ist wirklich Ghadah Al-Akel, eine phänomenale Synchro, toll und einfühlsam gespielt, das wäre mit der Geisler einfach zu kühl gewesen.
Mew Mew
Moderator

Beiträge: 15.483

06.03.2007 10:37
#5 RE: Bordertown (USA 2006) Zitat · antworten

das wäre mit der Geisler einfach zu kühl gewesen.

Das sehe ich auch so. Natascha Geisler ist bei weitem nicht so wandlungsfähig wie Ghadah Al-Akel
und ist auch meine Favoritin für J.Lo

 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz