Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2.710 Antworten
und wurde 312.787 mal aufgerufen
 Serien: Serienführer
Seiten 1 | ... 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | ... 181
Topper Harley


Beiträge: 886

24.05.2008 11:05
#151 RE: One Piece Zitat · antworten
Ne das bildest du dir nicht ein. Oder zumindest bist du dann nicht der einzige der sich das einbildet.

Ist mir teilweise auch aufgefallen das er irgendwie nicht so klingt als gäbe er 100%.

Hab jetzt leider keine bsp. Szene.

Tjo, Montag läuft eine der wichtigsten Folgen. Und man hört die eingedeuschte Fassung von "Dear Friends" in voller länge 4 Minuten irgendwas. Bin ich mal gespannt ob die deutsche Fassung mit der emotionalen japano Fassung mithalten kann.
Was aber denk eher von der übersetzung des Liedes abhängt anstatt den Leistungen der Sprecher.

Und dann tauchen auch bald schon...

Garp, Corby, Helmeppo und Dragon auf!!

Da werden 100pro alle ihre gewohnten Stimmen haben. Da Frank Engelhardt auch Genzo im Flashback sprach und Charakter 2 & 3 im Flashback auch ihre gewohnten Stimmen hatten. Nur der letzte macht mich bisschen stutzig. Hat glaub ich nur einen Satz und weiß gar nicht wer ihn in Louge Town gesprochen hat.
Avenger


Beiträge: 1.464

24.05.2008 13:18
#152 RE: One Piece Zitat · antworten
In Antwort auf:
Da werden 100pro alle ihre gewohnten Stimmen haben. Da Frank Engelhardt auch Genzo im Flashback sprach und Charakter 2 & 3 im Flashback auch ihre gewohnten Stimmen hatten.


Also Frank Engelhardt in einer Doppelrolle passt eigentlich nicht, eine Umbesetzung von Garp wäre eigentlich Pflicht. Ein kurzer Rückblick ist da etwas anderes, zumal Genzo wohl eh keine große, aktive Rolle mehr spielen dürfte, definitiv etwas anderes, als wenn Garp und Franky in direkt aufeinanderfolgenden Szenen von Engelhardt gesprochen werden sollten.
Insomnio


Beiträge: 931

24.05.2008 14:36
#153 RE: One Piece Zitat · antworten
Glaubt ihr wirklich, dass Corby noch von Kathrin Fröhlich gesprochen wird? Wenn man bedenkt, dass er in der Serie nun auch schon älter geworden ist, stelle ich mir das ziemlich ulkig vor^^

Noch dazu frage ich mich, ob die Fröhlich überhaupt noch Zeit für so relativ "unbedeutende" Jobs in München findet, wo sie doch jetzt quasi schon zur festen Institution in Berlin geworden ist.
Florian Halm wurde ja auch als Specher von Chopper abgelöst. Ich kenne den Grund nicht, aber ich vermute einfach mal, dass er keine Zeit mehr hatte.

In Antwort auf:

Ist mir teilweise auch aufgefallen das er irgendwie nicht so klingt als gäbe er 100%.



Hmmm, kann sich der Synchronregisseur das überhaupt bieten lassen, wenn es wirklich so wäre, dass Brammer nicht voll bei der Sache ist?
Avenger


Beiträge: 1.464

24.05.2008 15:46
#154 RE: One Piece Zitat · antworten

In Antwort auf:
Hmmm, kann sich der Synchronregisseur das überhaupt bieten lassen, wenn es wirklich so wäre, dass Brammer nicht voll bei der Sache ist?


Ähm aber genau das zu beurteilen und darauf zu achten, ist doch gerade die Aufgabe des Regisseurs. Es liegt doch gerade im Ermessen des Regisseurs, ob der Take ok war oder nicht. Btw wie schon oft erwähnt, kann man soetwas eigentlich kaum beurteilen, da man eben als Zuschauer nur das Endergebnis hört und daran sind nunmal mehr Menschen beteiligt, als nur der Sprecher, demzufolge liegt die Verantwortung daran, auch nicht allein beim Sprecher.



Topper Harley


Beiträge: 886

24.05.2008 16:28
#155 RE: One Piece Zitat · antworten
Also im Flashback, einige Folgen voher hatte Corby seine Stimme aus den ersten Folgen.

Das mit Florian Halm, da muss ich jetzt was dazu schreiben, denn man könnte glatt meinen oben steht er hätte keine Zeit mehr für sowas "unbedeutendes". Das kann ich als Fan nicht zulassne!!!!

Laut meinen Informationen war es nicht so das er für Chopper keine Zeit oder kein Interesse mehr hätte.
Aber für genaue Informationen sollte man ihn selber fragen, denn ich find das nicht gut wenn ich hier jetzt was schreib das eingetlich vertraulich gewesen wäre.

Die PPA Leutz werden wohl nach der verkündung "es soll noch kindgerechter werden" und "die Sprecher sollen sich dezent zurückhalten" keinen Bock mehr auf One Piece gahabt haben xD
Insomnio


Beiträge: 931

24.05.2008 17:11
#156 RE: One Piece Zitat · antworten
In Antwort auf:

Ähm aber genau das zu beurteilen und darauf zu achten, ist doch gerade die Aufgabe des Regisseurs. Es liegt doch gerade im Ermessen des Regisseurs, ob der Take ok war oder nicht. Btw wie schon oft erwähnt, kann man soetwas eigentlich kaum beurteilen, da man eben als Zuschauer nur das Endergebnis hört und daran sind nunmal mehr Menschen beteiligt, als nur der Sprecher, demzufolge liegt die Verantwortung daran, auch nicht allein beim Sprecher.



Tja eben! Umso verwunderliches ist es dann für mich, dass Brammer im Vergleich zu früher irgendwie doch nachgelassen hat. Und ich denke, dass der Unterscheid zu den früheren Staffel doch unverkennbar sein dürfte.

In Antwort auf:

Die PPA Leutz werden wohl nach der verkündung "es soll noch kindgerechter werden" und "die Sprecher sollen sich dezent zurückhalten" keinen Bock mehr auf One Piece gahabt haben xD



Ist das deine Meinung oder stimmt das wirklich? Vorstellen könnte ich es mir schon.

Außerdem fand ich Halm auf Chopper wirklich super und ebenso "kindgerecht"
Avenger


Beiträge: 1.464

24.05.2008 17:23
#157 RE: One Piece Zitat · antworten
In Antwort auf:
Die PPA Leutz werden wohl nach der verkündung "es soll noch kindgerechter werden" und "die Sprecher sollen sich dezent zurückhalten" keinen Bock mehr auf One Piece gahabt haben xD


PPA ist das evtl. nicht völlig egal, aber dafür bekommen die nunmal Geld und wenn es PPA nicht machen würde, irgendein anderes Studio würde das sicherlich machen. Wenn dann liegt das eigentliche Problem bei den Vorgaben des Senders|Auftraggebers Rtl2. Da wären wir dann natürlich wieder bei der schönen Grundsatzdiskussion, wieviel sollte sich ein Studio in der Ausübung und Umsetzung der Synchronisation vom Auftraggeber reinreden|beeinflussen lassen. Oder anders ausgedrückt besteht dafür überhaupt eine realistische Möglichkeit, sich in entsprechenden Fällen den Wünschen|Vorgaben des Auftraggebers widersetzen zu können? Die Synchronisation ist nunmal primär eine Dienstleistung und der Kunde kann zurecht darüber bestimmen, wie das Ergebnis "auszusehen" hat [daran könnte man allenfalls auf die Synchronisation bezogen, eine vermeintlich "moralische" Verpflichtung des Auftraggebers knüpfen, eine möglichst originalgetreue|dem Inhalt des Originals entsprechende Umsetzung anzustreben], wenn eben entsprechend dafür gezahlt wird.

Ich meine, wenn ich ein bestimmtes Produkt kaufen möchte und ich habe dazu "extravagantere" Ansprüche|Vorstellungen, wie das Ergebnis meiner Meinung nach auszusehen hat, dann finde ich sicherlich mit entsprechendem Geldbeutel immer irgendjemanden, der bereit ist, mir das gewünschte Produkt gemäß meinen Vorgaben|Vorstellungen zu liefern. Gerade kleinere Unternehmen, die auf jeden Auftrag angewiesen sind, können das eigentlich garnicht verweigern, weil die diesen Spielraum einfach nicht haben. Das ist mal ziemlich allgemein formuliert das große Dilemma, dass man so auch auf die Synchronbranche übertragen kann. Ob das einem nun passt oder nicht, der Kunde|Auftraggeber hat immer das gute Recht, auf das Endergebnis einzuwirken. Demzufolge wird es wohl auch immer diese Diskussionen geben, zumal dieses System eben auch keine entsprechenden Spielräume bietet, diesem Grundproblem zu entgehen.
Insomnio


Beiträge: 931

24.05.2008 17:51
#158 RE: One Piece Zitat · antworten

In Antwort auf:

Die PPA Leutz werden wohl nach der verkündung "es soll noch kindgerechter werden" und "die Sprecher sollen sich dezent zurückhalten" keinen Bock mehr auf One Piece gahabt haben xD



Na ja, wenn man jetzt aber von Zorro absieht, können die restlichen Sprecher ihre Leistung aus den früheren Staffeln eigentlich schon bestätigen, finde ich.

Topper Harley


Beiträge: 886

24.05.2008 18:31
#159 RE: One Piece Zitat · antworten
Ich seh die Synchronbranche nicht als Geschäft, auch wenn sie ohne Frage ein Geschäft ist. Für mich ist das Kunst. Genauso wie der One Piece Anime oder der Manga.

Und genauso wie es ein Verbrechen ist den Anime so geschnitten Auszustrahlen, ist es ein verbrechen ihn so Dialogverharmlost zu bearbeiten.

Die Aussage das die PPA Leutz kein Bock mehr haben war eher als Jucks gemeint. War mein xD doch nicht ausreichend. Ist klar das man sich in der Branche nach seinem Auftraggeber richten muss und wenn ein Studio sich querstellen würde, wäre das wohl einer der letzten Aufträge gewesen der reinkam.

Ich kenn mich in der Synchronbrache auch nicht so gut aus um da mitreden zu können. Was daran liegt das mich das Thema ausser bei One Piece und Videospielen nicht interresiert.

Es macht als Fan einfach extrem traurig wenn ich lesen muss das RTL2 das so beherrscht und unterdrücken darf. Bisher fand ich die Synchro von One Piece einfach grandios! Allein schon wie einige Sprecher ihre Charaktere rübergebracht haben, für mich weltklasse! Da muss ich nur an Stephan Hoffmann als Enel oder Frank Röth als Crocodil denken und schon bekomm ich Gänsehaut. Ich war bisher immer großer PPA Fan dank der One Piece bearbeitung, aber das ließ mit der aktuellen Staffel nach. Klar, gibt es dort noch super Sprecher aber die Bearbeitung ist teilweise so lahm, und wenn PPA dafür auch nichts kann weil RTL2 das eben so will, hab ich die dennoch ein bisschen weniger lieb als vorher.
Die aktuelle Bearbeitung nimmt teilweise einfach soviel vom flair des Animes. Ich will sogar nichtmal dran denken was wohl aus der Zombie und Menschenhandel Thematik der kommenden Staffeln wird, obwohl die Vorfreude bisher immer zu dem schönsten gehört hat.

Die anderen Sprechen waren wie gewohnt super. Vorallem Simone Brahmann muss man in der Staffel ausordenlich großel Lob zusprechen. Die Szenen mit Robin auf dem Turm waren echt super, bis auf ein zwei Ausnahmen wo sich anscheinend "dezent zurückhalten" musste xD
Dirk Meyer klang teilweise auch übertrieben gut. Wenn ich mir demnächst die ungeschnitten Folgen reinzieh werd ich mal paar Ausschnitte auf YouTube laden die mir am besten gefallen haben xD
Topper Harley


Beiträge: 886

27.05.2008 16:40
#160 RE: One Piece Zitat · antworten

Schade Vizeadmiral Garp hatte heute doch nen anderen Sprecher. Hörte sich aber gut an. Bin ich zufrieden mit und hoffentlich bleibt die Stimme jetzt auch so.

Ich wollte noch was zur Folge gestern schreiben.

Fand ich super gemacht! Daniel Schlauch hat Ruffy beeindruckend rübergebracht, das ging richtig unter die Haut!

Auch die Stimme der Flying Lamb war super! War glaub ich Maren Rainer.

Für mich war die Folge gestern Staffelhighlight! Wobei auch die super Synchronisation dazu beigetragen hat!

hudemx


Beiträge: 7.225

27.05.2008 17:58
#161 RE: One Piece Zitat · antworten

Die Stimme der Flying Lamp war Marieke Oeffinger, habs von ihr bestättigt bekommen:

In Antwort auf:

Hallo Frau Oeffinger,

Ich bin ein rießne Fan ihrer Arbeit bei diversen Serien, z.B als Prinzessin Clara bei Drawn Together!
Trotzdem habe ich eine Frage, wegen einer kruzen Sprecherolle in einer anderen Serie.
In der Serie One Piece, welche von PPA Films synchronisiert wurde, gibt es ein Schiff namens Flying Lamp. In der heute ausgestrahlten Folge sprciht das Schiff, während es verbrannt wird, zu seinen Freunden. Meine Fragen, kann es sein das sie die Sprecherolle des Schiffes übernommen haben? Die Stimme hört sich nähmlich exakt nach ihrer an.

Ich hoffe sie können mir bei dieser Frage helfen!

Mit freundlichen Grüßen
***


Hier die Antwort
In Antwort auf:

Lieber ***!

Da haben sie völlig richtig gehört! Kompliment!
Und Danke vielmals für das Lob.

Herzliche Grüße
Marieke

Topper Harley


Beiträge: 886

27.05.2008 18:39
#162 RE: One Piece Zitat · antworten

Kewle Sache! Danke für die Info!

Bekommste auch noch raus wer Garp spricht?

Ach und es wäre mal wieder Zeit für neue Infos von KSM im Cinefacts One Piece Thread. Haste da auch was auf lager?

Laureus


Beiträge: 1.846

27.05.2008 18:46
#163 RE: One Piece Zitat · antworten
@hudemx: Dass klingt ja nach einem sehr förmlichen Mail oder hast du sie hier übers Forum angefragt.
hudemx


Beiträge: 7.225

27.05.2008 19:23
#164 RE: One Piece Zitat · antworten
@ Laureus
Ich hab ihr eine Mail geschrieben ;) ist die etwa hier im board angemeldet???

@ Topper
KSM ist ja nach wie vor hinter der liezns her, aber soweit ich weiß gibts noch keine antwort von Toei
und wegen Garp : Das ist Dieter Memel, der hat auch schon Conis's Vater (Papaya) in der Sky Island Arc gesprochen und Komandant Jonathan in der ich glaub das war die G8 Festungs Arc
Avenger


Beiträge: 1.464

27.05.2008 19:32
#165 RE: One Piece Zitat · antworten

In Antwort auf:
Ich hab ihr eine Mail geschrieben ;) ist die etwa hier im board angemeldet???


Ja, direkt unter ihrem Namen Marieke Oeffinger.

Seiten 1 | ... 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | ... 181
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz