Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 46 Antworten
und wurde 4.570 mal aufgerufen
 Darsteller
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Gaara



Beiträge: 1.391

23.05.2007 03:18
Jerry O'Connell Zitat · antworten



The Defenders [TV-Serie] Pete Kaczmarek Uwe Büschken
Cat Tale Biscuit Keine dt. Fassung (Stimme)
Eastwick [TV-Serie] Colin Friesen Keine dt. Fassung
Piranha 3-D Derrick Jones Dennis Schmidt-Foß
Superman/Batman: Public Enemies Captain Marvel Detlef Bierstedt (Stimme)
Obsessed Ben Uwe Büschken
Nora Roberts - Mitten in der Nacht Declan Fitzpatrick Dennis Schmidt-Foß
Baby on Board Curtis Uwe Büschken
Do Not Disturb [TV-Serie] Neal Keine dt. Fassung
Samantha Who? [TV-Serie] Craig Norman Matt
Carpoolers [TV-Serie] Laird Keine dt. Fassung
Crossing Jordan [TV-Serie] Det. Woody Hoyt Uwe Büschken
Alley Betty [TV-Serie] Joel Uwe Büschken
Room 6 Lucas Dylan Sascha Draeger
Las Vegas [TV-Serie] Detective Woody Hoyt Uwe Büschken
Man About Town David Lilly ???
Alibi Businessman Uwe Büschken
Deine, meine & unsere Max Charles Rettinghaus
Fat Slags Sean Cooley Keine dt. Fassung
Without a Trace [TV-Serie] Joe Gibson Patrick Winczewski
Kangaroo Jack Charlie Carbone Norman Matt
Romeo Fire Ryan Wheeler Keine dt. Fassung
Die Hochzeitsfalle David Collins Manou Lubowski
The new Guy - Auf die ganz coole Tour Party Typ Charles Rettinghaus
Going to California [TV-Serie] Pete Rossock Keine dt. Fassung
Night Visions [TV-Serie] Andy Keine dt. Fassung
Tomcats Michael Delany Charles Rettinghaus
Mission to Mars Phil Ohlmyer Charles Rettinghaus
Body Shots Michael Penorisi Charles Rettinghaus
Sliders [TV-Serie] Quinn Mallory Manou Lubowksi
Die Wilden 60er Brian Herlihy Tobias Meister
Ich kann's kaum erwarten Trip McNeely ???
Scream 2 Derek Feldman Philipp Moog
Explosion des Schweigens Reverend Perry Ray Pruitt Philipp Brammer
Jerry Maguire - Spiel des Lebens Frank Cushman Matthias Hinze
Joes Apartment - Das große Krabbeln Joe Nicolas Böll
Blue River Lawrence Sellars ???
Die Abenteuer eines Sommers Mac ???
Calendar Girl Scott Foreman Oliver Mink
Camp Wilder [TV-Serie] Brody Wilder Frank Schaff
Ultraman - Mein geheimes Ich [TV-Serie] Andrew Clements Gerrit Schmidt-Foß
Charles in Charge [TV-Serie] David Landon Keine dt. Fassung
Ollie Hopnoodle's Haven of Bliss Ralph Parker Keine dt. Fassung
Der Equalizer [TV-Serie] Bobby ???
Das Cello von oben Carl ???
Stand by Me - Das Geheimnis eines Sommers Vern Tessio Dennis Schmidt-Foß

Svenni


Beiträge: 301

23.05.2007 13:35
#2 RE: Jerry O' Connell Zitat · antworten

Bei Jerry O'Connell hab' ich - dank "Ultraman - Mein geheimes Ich" in der Kinderheit - immer erstmal Gerrit Schmidt-Foß im Ohr, danach Manou Lubowski. Uwe Büschken wirkt für mich daher in der ansonsten idealbesetzten "Crossing Jordan"-Synchro immer irgendwie wie ein Fremdkörper ...

Mew Mew
Moderator

Beiträge: 15.532

23.05.2007 13:38
#3 RE: Jerry O' Connell Zitat · antworten

Also mein Erstkontakt war mit dem Film "Joeys Apartment" und der Sprecher hat meiner Meinung nach,
hervorragend zu Jerry gepasst. Leider weiß ich nicht mehr wer es wahr. Könnte es auch dort Uwe Büschken gewesen sein? Eine Küchenscharbe wurde jedenfalls von Joachim Kaps gesprochen^^

Aber sonst finde ich, Uwe Büschken passt sehr gut zu ihm und er kann es gerne auch bleiben.(Oder eben wieder Manou Lubowksi oder). Hauptsache es wird icht wieder Charles Rettinghaus oder Norman Matt die ich beide als einfach nur furchtbar unpassend empfand.

Chow Yun-Fat


Beiträge: 6.777

23.05.2007 13:45
#4 RE: Jerry O' Connell Zitat · antworten

In JOE'S APPARTEMENT war's Nicolas Böll.

Und in STAND BY ME war es meines Wissens Simon Jger.

Mew Mew
Moderator

Beiträge: 15.532

23.05.2007 13:55
#5 RE: Jerry O' Connell Zitat · antworten

In JOE'S APPARTEMENT war's Nicolas Böll.

Ah ja endlich weiß ich es wieder. Danke^^ Also Nicolas Böll fand ich dann also am besten^^(Bzw. war mein Erstkontakt^^)

Und in STAND BY ME war es meines Wissens Simon Jger.

Ich habe die Daten von der Synchronkartei, also was ist nun richtig?

Laureus


Beiträge: 1.846

23.05.2007 14:03
#6 RE: Jerry O' Connell Zitat · antworten
Auch bei seinen "Las Vegas" - Gastauftritten wird Jerry O'Connell von Uwe Büschken gesprochen.

Weiters gibt es zu "Camp Wilder", "Body Shots" deutsche Fassungen

(http://www.kabeleins.de/serien_shows/ser.../?serienid=0533)
Chow Yun-Fat


Beiträge: 6.777

23.05.2007 14:51
#7 RE: Jerry O' Connell Zitat · antworten

Ich bin mir sicher, daß ich Recht habe mit Jäger, aber ich will es auch nicht beschwören.

Gaara



Beiträge: 1.391

23.05.2007 15:50
#8 RE: Jerry O' Connell Zitat · antworten
In Antwort auf:
Auch bei seinen "Las Vegas" - Gastauftritten wird Jerry O'Connell von Uwe Büschken gesprochen.


Oh, Gott, der arme Jerry. Hoffentlich sind das nur Ausnahmen! Die Stimme passt ja wohl gar nicht zu ihm. Zudem finde ich dass, egal wen Uwe Büschken spricht, dieser Charakter danach immer verweichlicht rüberkommt. Da kann Büschken gar nichts dafür, das ist einfach seine Stimme. Und zu manchen Charakteren passt das halt gut, wie z.B. Danny in Full House oder den Dr. da aus Nip/Tuck.
Aber Jerry ist zu cool für Büschkens Stimme.

Ach Mann... Sliders war ne coole Serie :D
DubberDuckDuck


Beiträge: 952

23.05.2007 19:43
#9 RE: Jerry O' Connell Zitat · antworten

Mmm, naja, O'Connell klingt im Original nicht besonders beeindruckend. Finde, Büschken macht einen smarten, gefühlvollen jungen Mann aus ihm, und wird der Rolle damit voll gerecht. Woody soll ja auch kein zweiter Dirty Harry sein ...

Donnie Darko
Moderator


Beiträge: 8.098

23.05.2007 19:46
#10 RE: Jerry O' Connell Zitat · antworten

Ich kann mir Uwe Büschken bisher irgendwie so gar nicht auf O'Connell vorstellen - hab' ihn bisher noch nicht erlebt. Kennengelernt hatte ich Jerry O'Connell damals ebenfalls über die Serie "Ultraman" mit Gerrit Schmidt-Foß, den ich damals auch als sehr passend empfand.

Roger Thornhill ( gelöscht )
Beiträge:

23.05.2007 19:50
#11 RE: Jerry O' Connell Zitat · antworten

Büschken passt, wenn man vom Altersunterschied absieht, schon zu Jerry O'Connell und hat gerade zur Rolle Woody sehr gut gepasst.

DubberDuckDuck


Beiträge: 952

23.05.2007 19:54
#12 RE: Jerry O' Connell Zitat · antworten

Den Altersunterschied finde ich gar nicht so gravierend. Jerry ist ja nun auch schon gesichtlich ein Mitt-Dreiziger, die ersten Falten etc. (so ein Superweib wie Rebecca Romjin laugt halt aus ), so dass Büschken für mein Ohr prima von der Lippe kommt. Die Serie erfährt übrigens ein recht kurioses Finish. Ist im Deutschen aber natürlich noch ein bisschen was hin.

ronnymiller ( gelöscht )
Beiträge:

23.05.2007 22:38
#13 RE: Jerry O' Connell Zitat · antworten

Ich fand Büschken nach kurzer Eingewöhnung ganz passend - Rettinghaus dagegen überhaupt nicht. Manou ist erste Wahl.

luna2000



Beiträge: 337

23.05.2007 22:49
#14 RE: Jerry O' Connell Zitat · antworten

Rettinghaus find ich auf O'Connell auch ganz furchtbar...

In "Camp Wilder" wurde er von Frank Schaff gesprochen, wenn ich mich richtig erinnere...

derDivisor47



Beiträge: 2.087

24.05.2007 14:10
#15 RE: Jerry O' Connell Zitat · antworten

Also ich fand Charles Rettinghaus in den 3 Auftriiten, die ich bisher erlebt habe doch sehr gut. Von mir aus kann er sich als Berliner O'Connell etablieren.

Rettinghaus sprach O'Connell übrigens in The New Guy - in dem Film spielte übrigens auch Charlie O'Connell mit

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
«« Herb Edelman
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz