Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 17 Antworten
und wurde 1.555 mal aufgerufen
 Spielfilme 1990 bis 2009
Seiten 1 | 2
Mew Mew
Moderator

Beiträge: 14.301

26.05.2007 14:37
Ich weiß, wer mich getötet hat (USA 2007) Zitat · antworten
Ich weiß, wer mich getötet hat


US-Trailer: http://movies.yahoo.com/summer-movies/I-...trailers/42/394

Der Film dreht sich um eine junge Frau namens Aubrey, eine Tochter wohlhabender Eltern, die von einem Serienkiller entführt und gefoltert wird. Schwer verletzt schafft sie es, zu entkommen. Als sie wenig später ineinem Krankenhaus zu sich kommt, behauptet sie, nicht Aubrey sondern Dakota zu sein, und sie behauptet, sie müsse alles daran setzen, Aubreys Leben zu retten.


Lindsay Lohan | Aubrey Fleming | Kathrin Gaube
Julia Ormond | Susan Fleming | Madeleine Stolze
Neal McDonough | Daniel Fleming | Crock Krumbiegel
Brian Geraghty | Jerrod Pointer | Johannes Raspe
Garcelle Beauvais | Julie Bascome | Elisabeth Günther
Spencer Garrett | Phil Lazarus | Claus Peter Damitz
Gregory Itzin | Dr. Greg Jameson | Walter von Hauff
Bonnie Aarons | Fat Teena | Michele Tichawski
Kenya Moore | Jazmin | Anke Korte
Thomas Tofel | Douglas Norquist | Andreas Borcherding
Jessica Rose | Marcia | Marieke Oeffinger
Michael Esparza | Gilberto | Stefan Günther
Megan Henning | Anya | Farina Brock
Michael Adler | Dr. Alex Dupree | Mike Carl

Deutsche Bearbeitung: Scalamedia (München)
Dialogbuch: Eva Schaaf
Synchronregie: Peter Woratz


Ich freue mich so auf den Film. Ich bin ja Lindsay Lohan Fan und
der Trailer sieht wirkich viel versprechend aus. Leider ist noch kein
deutscher Starttermin bekannt.

Wer Ergänzen kann, nur zu.

--------------------------------------------------

Roger Thornhill ( gelöscht )
Beiträge:

26.05.2007 14:41
#2 RE: I Know Who Killed Me [SPEKULATION] Zitat · antworten

Paula Marshall | Marnie Toland | Maud Ackermann ("Gefühle die man sieht")

Der Film heisst "Noch einmal mit Gefühl". Der andere Film ist ein Film mit Calista Flockhart, Amy Brenneman etc.

mooniz



Beiträge: 7.091

26.05.2007 14:47
#3 RE: I Know Who Killed Me [SPEKULATION] Zitat · antworten
darf ich dich zitieren mew mew?
In Antwort auf:
Owohl ich wenn ich die Möglichkeit hätte Anke Kortemeier bevorzugen würde *lach*

da wäre ich auch für!
nicht maria koschny, die hat schon genug zu tun.

grüße
ralf

________

Deutsches Kirsten Dunst Forum / http://www.kirsten-dunst.org
http://www.spider-man3.de / http://www.marieantoinette.de

'save the cheerleader. save the world!'
("weniger lesen, mehr fernsehen!" - klaus-dieter klebsch in 'dr. house')

Mew Mew
Moderator

Beiträge: 14.301

26.05.2007 14:55
#4 RE: I Know Who Killed Me [SPEKULATION] Zitat · antworten

@Roger Thornhill:
Jo, danke! :-)

da wäre ich auch für!
nicht maria koschny, die hat schon genug zu tun.


Es ist schon richtig, dass ich Anke Kortemeier bevorzuge,
jedoch weiß ich auch, dass es auch in diesem Fall nicht so weit
kommen wird.
Wenn der Film von Buena Vista wäre, dann kann man mit Anke Kortemeier
rechnen, jedoch außerhalb davon ist und wird es Maria Koschny bleiben.
Ich finde sie passt zu Lindsay und es stört mich nicht, jedoch wie ich schon sagte
ist Anke Kortemeier meine Nummer 1.


--------------------------------------------------

Commander



Beiträge: 2.300

26.05.2007 15:33
#5 RE: I Know Who Killed Me [SPEKULATION] Zitat · antworten

Der Film sieht ja schon mal ganz spannend aus. Mal was anderes als die Filme, die Lindsay bisher sonst so gedreht hat.

Ich tippe auch mal, dass es im Film Maria Koschny auf Lindsay wird. Mir gefallen ja auch Anke Kortemeier und Maria Koschny beide auf Lindsay Lohan, darum ist es mir eigentlich egal, wer es von ihnen wird, solange es nur eine von ihnen wird (also nicht, dass die da noch irgendwelche Experimente durchführen ).

In Antwort auf:
Neal McDonough | Daniel Fleming | Peter Flechtner ("The Hitcher") | Thomas Nero-Wolff ("Medical Investigation")


Ne, bloß nicht Thomas Nero-Wolff auf Neal McDonough, der gefällt mir überhaupt nicht. Lieber Flechtner, oder Berenz (wie bei "Band of Brothers" und "The Guardian")

Mew Mew
Moderator

Beiträge: 14.301

05.10.2007 14:13
#6 RE: I Know Who Killed Me Zitat · antworten

So der Film wird gerade bei der Scalamedia synchronisiert
und ich habe heute eine ernüchternde Antwort von denen bekommen.

Und zwar wird Lindsay hier von Kathrin Gaube gesprochen....

Sie hatten auch Maria Koschny und Anke Kortemeier zum Casting,
aber als Grund nannten sie, dass sie sich anhand von Lindsays
Intonation der Stimme für Kathrin Gaube entschieden haben...

Was ich aber wiederum gar nicht nachempfinden kann, denn
Lindsay hat im Original zwar eine markante Stimme, doch
besonders in der Rolle hätte Maria Koschny bzw. Anke Kortemeier
wirklich besonders gut gepasst.

Ich mag Kathrin Gaube ja gerne aber wenn es schon eine
Münchner Sprecherin mit einer etwas tieferen Stimme sein musste,
dann hätte ich da sicherlich eine bessere Alternative gefunden.

Ich habe den Film im Original ja schon vor einigen Monaten gesehen
und bin doch jetzt sehr enttäuscht. Endlich mal ein guter Horror-Thriller
und dann mal wieder so ein Murks bei der Besetzung...
Wäre auch mal wieder ein gutes Streitthema für "Kontiunität Ja/Nein? und Weshalb?"


--------------------------------------------------

mooniz



Beiträge: 7.091

05.10.2007 14:57
#7 RE: I Know Who Killed Me Zitat · antworten

Kathrin Gaube kenne ich jetzt nicht so, aber bei mir überwiegt mehr die freude,
daß es nicht wieder Maria Koschny geworden ist.
aber wenn Anke Kortemeier auch da war, hätte man sie lieber nehmen sollen.

grüße
ralf


________

Deutsches Kirsten Dunst Forum / http://www.kirsten-dunst.org

'save the cheerleader. save the world!'
("weniger lesen, mehr fernsehen!" - klaus-dieter klebsch in 'dr. house')

Commander



Beiträge: 2.300

05.10.2007 15:59
#8 RE: I Know Who Killed Me Zitat · antworten

Als Kontinuitätsfreak kann ich dazu nur sagen: Ärgerlich, dass es weder Koschny noch Kortemeier geworden ist.
Außerdem fürchte ich auch mal, dass Neal McDonough weder von Flechtner noch von Berenz gesprochen werden wird, die ich beide bisher auf ihm ganz gut fand.

John Connor



Beiträge: 4.883

05.10.2007 17:10
#9 RE: I Know Who Killed Me Zitat · antworten

In Antwort auf:
Als Kontinuitätsfreak kann ich dazu nur sagen ...


Wo wir gerade dabei sind: ich wunderte mich schon lange darüber, dass noch niemand auf die Idee gekommen ist, sich für dieses Forum die Benutzernamen "Kontinuitätsfan", "Kontinuitätsfanatiker", "Kontinunitätsfreak" zuzulegen! Jetzt ist es zu spät - ich habe diese Nicks bereits zum Patent angemeldet! Gegen entsprechendes Entgelt bin ich aber bereit, das Benutzungsrecht an diesen Namen an Dritte zu übertragen! Interessenten mögen sich bitte per PM an mich wenden. Danke!

Grüße,
Fehmi

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 32.964

05.10.2007 17:14
#10 RE: I Know Who Killed Me Zitat · antworten

Du hast Kontinuitätsfetischist vergessen! Muhahaha! Jetzt ist der Sieg mein!

Gruß,
Tobias


--
"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

Mew Mew
Moderator

Beiträge: 14.301

13.11.2007 20:19
#11 RE: I Know Who Killed Me Zitat · antworten

Ich habe nun die endgültige Liste oben eingetragen
und naja ich bin gespaltener Meinung.

Im deutschem Trailer kann man ja einen Eindruck bekommen und ich muss
zugeben, dass Kathrin Gaube wirklich sehr, sehr, sehr nah an Lindsays O-Ton Stimme
kommt, aber ich bin immer noch der Meinung das Anke Kortemeier oder Maria Koschny
diese Rolle hätten genauso gut sprechen können.

Der Film ist jedenfalls Top.

Und hier mal der deutsche Trailer:
http://www.moviemaze.de/media/trailer/vi...er01-de_480.flv



mooniz



Beiträge: 7.091

13.11.2007 22:52
#12 RE: I Know Who Killed Me Zitat · antworten

ich finde die besetzung echt gut und kommt wirklich nah an ihre originalstimme ran.
anke kortemeier hätte ich auch gut gefunden, aber bitte nie wieder maria koschny.

grüße
ralf



Deutsches Kirsten Dunst Forum / Kirsten Dunst Fan Page

'save the cheerleader. save the world!'
("weniger lesen, mehr fernsehen!" - klaus-dieter klebsch in 'dr. house')

Commander



Beiträge: 2.300

13.11.2007 23:29
#13 RE: I Know Who Killed Me Zitat · antworten
In Antwort auf:
ich finde die besetzung echt gut und kommt wirklich nah an ihre originalstimme ran.
anke kortemeier hätte ich auch gut gefunden, aber bitte nie wieder maria koschny.


Mag sein, dass sie an die O-Stimme nah ran kommt, aber IMO passt Maria Koschny auch sehr gut zu ihr (gensuo wie Anke Kortemeier). Und deshalb hoffe ich doch sehr, dass Kathrin Gaube nur eine einmalige Sache war und Lindsay Lohan in Berliner Synchros weiterhin von Maria Koschny und in Münchner Synchros von Anke Kortemeier gesprochen wird.

Crock Krumbiegel als Neal McDonough kann ich auch nicht so viel abgewinnen.
murphy


Beiträge: 2.373

01.11.2010 10:06
#14 RE: Ich weiß, wer mich getötet hat (USA 2007) Zitat · antworten

Ich hätte da noch folgende zwei Vorschläge:

Paula Marshall | Marnie Toland | Kathrin Simon
Marc Senter | Pete the Biology Student | Manuel Straube ?

Dabei sollte ersteres hoffentlich schon stimmen, bin mir aber nicht 100 pro sicher,
und letzteres war kaum mehr als ein spontaner Eindruck, also vermutlich eh falsch.


... und mal ehrlich, der Film war ziemlich konfuser Quark Aber jedem das Seine.

dlh


Beiträge: 12.128

01.11.2010 10:19
#15 RE: Ich weiß, wer mich getötet hat (USA 2007) Zitat · antworten

Wenn man richtig an den Film herangeht, kann man 'ne Menge Spaß haben. Genau wie der Regisseur, als er die Blau-/Rot-Farbfilter gefunden hat .


Vielen Dank für Ergänzungen, Korrekturen und sonstige Informationen.
"Alles, was Sie wissen müssen, finden Sie dort. Im Kopf dieses Mannes." (Michael Telloke in "MillenniuM")

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz