Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 12 Antworten
und wurde 876 mal aufgerufen
 Filme: 1990 bis 2009
europa



Beiträge: 88

15.08.2007 20:36
Aus der Mitte entspringt ein Fluss(1992) Zitat · antworten
Leider konnte ich aus dieser Liste nicht viel erfahren:
http://www.synchronkartei.de/index.php?a...pe=film&id=4878
Der Film kommt heute Abend auf BR, um 21.15 Uhr.
Könnt ihr mir helfen??
Slartibartfast



Beiträge: 6.573

16.08.2007 13:22
#2 RE: Aus der Mitte entspringt ein Fluss(1992) Zitat · antworten

Hab kurz reingezappt:
Tom Skerrit war Hartmut Reck.
Zu hören waren auch Beckhaus und Vaessen.
Aber Brad Pitt hat mir leider nichts gesagt.

Slartibartfast



Beiträge: 6.573

21.08.2007 20:54
#3 RE: Aus der Mitte entspringt ein Fluss(1992) Zitat · antworten

Hat denn die se Ausstrahlung keiner verfolgt?
Das wäre schade, da die Stimme von Brad Pitt ein seit langem ungelöstes Mysterium ist. Also bitte, oder ward ihr alle auf Mallorca?

DubberDuckDuck


Beiträge: 952

21.08.2007 21:00
#4 RE: Aus der Mitte entspringt ein Fluss(1992) Zitat · antworten
Kann leider nur Ingo Albrecht (sehr gelungen) auf Craig Sheffer vermelden. Der Pitt-Sprecher war prima. Nie wieder gehört.
tinitron


Beiträge: 412

22.08.2007 00:36
#5 RE: Aus der Mitte entspringt ein Fluss(1992) Zitat · antworten

Bin beim Durchzappen kurz hängengeblieben, und geb jetzt einfach mal einen Tipp ab, an wen ich spontan beim Hören denken musste: Bernd Vollbrecht, ganz, ganz jung, aber die Sprechweise hat mich sehr an ihn erinnert!

Gruss Michael

Aquarius


Beiträge: 12

24.03.2008 00:03
#6 RE: Aus der Mitte entspringt ein Fluss(1992) Zitat · antworten

weiß denn einer wer die (ältere) Erzählstimme gesprochen hat?
Aquarius

John Connor



Beiträge: 4.883

24.03.2008 00:24
#7 RE: Aus der Mitte entspringt ein Fluss(1992) Zitat · antworten

In Antwort auf:
weiß denn einer wer die (ältere) Erzählstimme gesprochen hat?


F. W. Bauschulte.

Grüße,
Fehmi

Aquarius


Beiträge: 12

24.03.2008 00:36
#8 RE: Aus der Mitte entspringt ein Fluss(1992) Zitat · antworten

Ja klar ..auch bekannt aus "Signor Rossi sucht das Glück!"

Hab gleich danach gegoogelt und leider erfahren müssen, dass er 2003 schon gestorben ist.

Silenzio
Moderator

Beiträge: 18.248

30.10.2017 21:26
#9 RE: Aus der Mitte entspringt ein Fluss(1992) Zitat · antworten

Aus der Mitte entspringt ein Fluß (A River Runs Through It)
Regie: Robert Redford
Erstaufführung: 06.05.1993 (Verleih: Scotia)
Deutsche Bearbeitung: Deutsche Synchron Filmgesellschaft mbH
Dialogbuch: ?
Dialogregie: Michael Richter


Norman Maclean (Craig Sheffer) Ingo Albrecht
Paul Maclean (Brad Pitt) Bernd Vollbrecht
Reverend Maclean (Tom Skerritt) Hartmut Reck
Mrs. Maclean (Brenda Blethyn) Brita Sommer
Jessie Burns (Emily Lloyd) Schaukje Könning
Mrs. Burns (Edie McClurg) ?
Neal Burns (Stephen Shellen) Hubertus Bengsch
Mabel (Nicole Burdette) Judith Brandt
Rawhide (Susan Traylor) Kerstin Sanders-Dornseif
Chub (Michael Cudlitz) Sven Hasper
Conroy (Rob Cox) Kim Hasper
Humph (Buck Simmonds) Tobias Meister
Mr. Burns (Fred Oakland) Gerry Wolff
Ken Burns (David Creamer) Björn Schalla
Tante Sally (Madonna Reubens) ?
Onkel Jimmy (John Reubens) Wolfgang Thal
Sergeant (MacIntyre Dixon) Friedrich Georg Beckhaus
Murphy (William Hootkins) Horst Lampe
Mr. Murchison (Al Richardson) Walter Tschernich
Mr. Sweeney (Jess Schwidde) Eric Vaessen
Harry, der Redakteur (Chuck Adamson) Peter Neusser
Erzähler (Robert Redford) Friedrich W. Bauschulte
Junger Paul (Caleb Shiff) ?
Junger Norman (Joseph Gordon-Levitt) ?

Ein toller Film mit sehr guter Synchro. Bernd Vollbrecht und Ingo Albrecht sind fantastisch, auch Hartmut Reck ist toll. Wo wohl die Synchro gemacht wurde? In vierlei Hinsicht könnte man die Magma vermuten, wobei ich auch die DS nicht ausschließen würde, wo Vollbrecht wenig später noch zweimal Brad Pitt sprach.

Donnie Darko
Moderator


Beiträge: 8.037

30.10.2017 21:54
#10 RE: Aus der Mitte entspringt ein Fluss(1992) Zitat · antworten

Synchronfirma: DS unter Regie von Michael Richter.

Silenzio
Moderator

Beiträge: 18.248

30.10.2017 22:02
#11 RE: Aus der Mitte entspringt ein Fluss(1992) Zitat · antworten

Aha, also doch zweitere Vermutung! Aber Vollbrecht, Albrecht, Bengsch oder auch Brandt waren einfach zu "verräterisch". :D

Donnie Darko
Moderator


Beiträge: 8.037

30.10.2017 22:06
#12 RE: Aus der Mitte entspringt ein Fluss(1992) Zitat · antworten

Ja, besonders Ingo Albrecht schien von Richter damals gut gefördert worden zu sein.

Silenzio
Moderator

Beiträge: 18.248

30.10.2017 23:13
#13 RE: Aus der Mitte entspringt ein Fluss(1992) Zitat · antworten

Ja klar, und auch Björn Schalla. Hat er ja, glaube ich, auch kürzlich im Interview erwähnt.

 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz