Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 18 Antworten
und wurde 1.383 mal aufgerufen
 Filme: 1990 bis 2009
Seiten 1 | 2
Samedi



Beiträge: 16.772

20.08.2007 20:50
Ein verlockendes Spiel (2008) Zitat · antworten
Leatherheads
USA 2007

Deutscher Kinostart: 1. Mai 2008

Meine Wünsche und Erwartungen:


George Clooney.................................Jimmy 'Dodge' Connelly.......................Detlef Bierstedt
John Krasinski.................................Carter Rutherford............................Julien Haggége
Renée Zellweger................................Lexi.........................................Ranja Bonalana
Stephen Root...................................Suds.........................................Frank-Otto Schenk
Wayne Duvall...................................Coach Frank Ferguson.........................Hartmut Neugebauer
Keith Loneker..................................Big Gus......................................Tobias Meister
Malcolm Goodwin................................Bakes........................................Dietmar Wunder
Matt Bushell...................................Curly........................................Marco Kröger
Tim Griffin....................................Ralph........................................Leon Boden
Nick Paonessa..................................Zoom.........................................Marcus Off
Jonathan Pryce.................................CC...........................................Lutz Mackensy
Ezra Buzzington................................Referee......................................Hans Hohlbein
Dan John Miller................................Hotel Clerk..................................Oliver Feld
Christy Johnson................................Chicago Teamer...............................Dascha Lehmann
Mark Teich.....................................Joe..........................................Oliver Rohrbeck
Mert Hatfield..................................Bürgermeister................................Wolfgang Hess
Jim Keisler....................................Duluth Bulldogs Trainer......................Otto Mellies
Trey Moore.....................................Chicago Teamer...............................Peter Flechtner


Farb-Legende:
blau = Spekulation
orange = Trailer-Besetzung
grün = endgültige Besetzung
rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung
mooniz



Beiträge: 7.091

22.08.2007 02:41
#2 RE: Leatherheads (2007) Zitat · antworten

wie immer hoffe ich, daß man wieder bierstedt für clooney nimmt!

grüße
ralf

Samedi



Beiträge: 16.772

22.08.2007 12:18
#3 RE: Leatherheads (2007) Zitat · antworten

Ich finde Umbach inzwischen sogar besser als Bierstedt. Zudem ist es ja ein Soderbergh-Film und somit müsste Umbach fest sein.

MfG

Samedi

Chow Yun-Fat


Beiträge: 6.755

22.08.2007 12:23
#4 RE: Leatherheads (2007) Zitat · antworten

Ich finde vor allem dieses Hin und Her Scheiße - entweder Bierstedt oder Umbach, aber nicht mal so, mal so.

mooniz



Beiträge: 7.091

22.08.2007 14:29
#5 RE: Leatherheads (2007) Zitat · antworten

Zitat von Samedi
Zudem ist es ja ein Soderbergh-Film und somit müsste Umbach fest sein.

bei 'michael clayton' hat soderbergh auch seine finger im spiel und da ist es, zumindest im trailer, wieder bierstedt.
ich schätze, das bleibt dann auch so.
dieses hin und her ist wirklich störend, man sollte sich auf den viel lebendigeren bierstedt einigen.

grüße
ralf

Buscemi


Beiträge: 170

22.08.2007 19:47
#6 RE: Leatherheads (2007) Zitat · antworten

In Antwort auf:
Zudem ist es ja ein Soderbergh-Film und somit müsste Umbach fest sein.


Regie hatte George Clooney. Und in Good Night, Good Luck war's ja bekanntlich auch Bierstedt. Mir würd's passen. Bierstedt bringt "farbe" ins Spiel.

Samedi



Beiträge: 16.772

22.08.2007 19:55
#7 RE: Leatherheads (2007) Zitat · antworten

Zitat von Buscemi
In Antwort auf:
Zudem ist es ja ein Soderbergh-Film und somit müsste Umbach fest sein.

Regie hatte George Clooney. Und in Good Night, Good Luck war's ja bekanntlich auch Bierstedt. Mir würd's passen. Bierstedt bringt "farbe" ins Spiel.


Ich hoffe trotzdem auf Umbach.

Mücke ( gelöscht )
Beiträge:

22.08.2007 19:56
#8 RE: Leatherheads (2007) Zitat · antworten
In Antwort auf:
Ich finde vor allem dieses Hin und Her Scheiße - entweder Bierstedt oder Umbach, aber nicht mal so, mal so.


Welches "Hin und Her"?
Detlef Bierstedt hat ihn seit 2004 nur in "Good Night, and Good Luck." gesprochen. Martin Umbach war es seitdem in den beiden Ocean-Sequels, "The Good German" und "Syriana". Das sind zwar alles Soderbergh-Filme, aber trotzdem liegt Bierstedt sehr weit zurück, so dass sich viele "allgemeine" Kinogänger kaum noch an ihn erinnern werden.
In meinen Augen hat sich Umbach durchgesetzt und ich persönlich find das auch gut so, da er viel cooler als Bierstedt klingt und das passt zu Clooney gut. Bierstedt ist charismatisch, aber in meinen Augen zu wässrich für den guten George. Aber das wurde ja alles schon breit diskutiert.
Es gab Leute, die Clooney als Bond wollten, was nachvollziehbar ist und nun stelle man sich mal Detlef Bierstedt als 007 vor... In meinen Augen: no go.
Ich denke mal, dass diese Clooney-Regie-Arbeit darüber entscheiden dürfte, ob Bierstedt überhaupt noch eine Rolle spielt, wenn er nach "GNaGL" nichtmal mehr in nem Regisseur-Clooney-Film für ihn spricht, dürfte's das wohl vorläufig restlos gewesen sein.
Bierstedt danach nochmal zu besetzen wäre irgendwo auch Quatsch, denn dann wäre's tatsächlich "Hin und Her" und noch dazu ein unausgewogenes und wozu soll das dann gut sein?! Regelmäßig war er es nur bis 2003 und noch dazu mit Unterbrechungen und das sind schon beim Start dieses Films 5 Jahre Abstand.
Bei Ben Affleck hat's funktioniert, obwohl der auch mit Johannes Baasner aka Johannes Berenz berühmt wurde. Warum sollte man's hier also nicht auch laufen lassen?!
Schweizer


Beiträge: 1.308

22.08.2007 20:20
#9 RE: Leatherheads (2007) Zitat · antworten

@Mücke

Bierstedt hat Clooney zuerst gesprochen und hervorragend gepasst.

Bis der blöde Soderbergh mit der Schnapsidee für ne Umbesetzung kam waren alle Ampeln grün für Bierstedt.

Nur weil es einen (sowieso dämlichen) Produzenten wie Soderbergh gibt, der eben mal meint er habe als Ausländer und nicht deutschsprachiger mehr Ahnung von Synchrobesetzungen, würde ich nicht sagen Umbach "habe sich durchgesetzt". Der hatte einfach nur glück, dass es einen Soderbergh gibt. Ansonsten wäre an Bierstedt nie gerüttelt worden.

Deswegen hoffe ich stark auf Bierstedt. Clooney ist viel charismatischer mit ihm. Das ist dann natürlich wieder Ansichtssache schon klar. Aber für mich ist es halt so.

Nur schade macht Clooney so viele Filme mit seinem Freund Soderbergh :(

Denn ich habe auch die Befürchtung, dass wenns dann zuviel hintereinander Umbach war es leider dabei bleiben wird...

Deswegen jetzt unbedingt mal wieder: Bierstedt for Clooney!

Grüsse

DubberDuckDuck


Beiträge: 952

06.09.2007 16:21
#10 RE: Leatherheads (2007) Zitat · antworten

Absolut erfreulich, dass Clooney Umbach vorzieht und bei seinen Filmen inzwischen fast ausnahmslos selbst entscheidet. Bierstedt hat sich stimmlich einfach zu sehr in die "schwere" Richtung entwickelt. Selbst auf Pullman kommt er mir zu heavy vor. Schade irgendwie.

Fierstein


Beiträge: 655

06.09.2007 16:31
#11 RE: Leatherheads (2007) Zitat · antworten

Ich hoffe, dass die wahrscheinlichkeit, dass es Bierstedt wird, sehr hoch ist. Immerhin ist soderbergh nur ein producer von vielen und clooney hat selber regie gemacht. ich denke, hier kommt es auf den verleih an und da es nicht warner ist, hoffe ich auf die rückkehr der alten stimme: bierstedt!

Laureus


Beiträge: 1.846

06.09.2007 17:27
#12 RE: Leatherheads (2007) Zitat · antworten
In Antwort auf:
bei 'michael clayton' hat soderbergh auch seine finger im spiel und da ist es, zumindest im trailer, wieder bierstedt.
ich schätze, das bleibt dann auch so.


Dort ist von Soderbergh weit und breit nichts zu merken. Aber hier gehts um "Leatherheads", also zurück zum Thema.
mooniz



Beiträge: 7.091

06.09.2007 17:43
#13 RE: Leatherheads (2007) Zitat · antworten

noch kurz dazu: er führt zwar nicht regie, ist aber ausführender produzent.

grüße
ralf

Schweizer


Beiträge: 1.308

08.03.2008 05:26
#14 RE: Leatherheads (2007) Zitat · antworten

Der erste Trailer zum Film ist nun Online.

Und George Clooney hat....TRARA....Detlef Bierstedt!

JAWOHL!

Das ist Musik in meinen Ohren.

Vielleicht schafft man es ja 2008 Umbach auf Clooney wieder vergessen zu machen. Ich hätte nichts dagegen.

Bierstedt ist im Trailer übrigens super. So Charmant könnte Umbach nie wirken auf ihm. (Vermutung von mir bevor mir jemand was unterstellt).
Es ist aber dringend nötig für die Rolle.

Hier gehts zum Trailer:
http://www.moviemaze.de/media/trailer/3779,leatherheads.html

Der deutsche Titel des Films ist übrigens "Ein verlockendes Spiel"
Sollte man vielleicht als Threadtitel noch ergänzen.

Grüsse

mooniz



Beiträge: 7.091

08.03.2008 05:47
#15 RE: Leatherheads (2007) Zitat · antworten
in irgendeinem thread (michael clayton?) wurde gesagt, daß es hier wieder bierstedt geworden ist.

Zitat von Schweizer
Vielleicht schafft man es ja 2008 Umbach auf Clooney wieder vergessen zu machen. Ich hätte nichts dagegen.

du sprichst mir aus der seele! ich hätte auch nichts dagegen. das wär' doch mal was!
und stimmt, bierstedt ist im trailer wirklich sehr charmant.

wäre toll, wenn krasinski jetzt noch löwenberg, wie in 'the office' bekommen würde.

grüße
ralf
Seiten 1 | 2
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz