Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 9 Antworten
und wurde 849 mal aufgerufen
 Filme: 1970 bis 1989
Lammers


Beiträge: 4.031

01.10.2007 07:53
Eine Faust wie ein Hammer (HK 1971) Zitat · antworten
Den o.g. Film mit Jimmy Wang Yu in der Hauptrolle hab ich am Samstagabend auf DVD gesehen. In Deutschland hatte der Film lt. OFDB 1974 seine Premiere. Weiß jemand von euch jemand was über das Synchronstudio, Dialogbuch, -regie und die Sprecher ? Ich hab nur Norbert Gastell raushören können. Ein Freund von mir konnte noch Horst Sachtleben feststellen, evtl. Wolfgang Büttner und noch jemanden, dessen Name mir jetzt nicht einfällt. Demnach müsste die Synchro mit absoluter Sicherheit aus München kommen.
GeneralUnsichtbar



Beiträge: 225

06.08.2008 02:31
#2 RE: Eine Faust wie ein Hammer (HK 1971) Zitat · antworten

Wurde da Wang Yu nicht von Tommi Piper gesprochen? Schätze mal die Synchro kommt von Hartmut Neugebauer.

SynchroInsider



Beiträge: 282

06.08.2008 18:19
#3 RE: Eine Faust wie ein Hammer (HK 1971) Zitat · antworten
Ja Tommi Piper stimmt, natürlich aus München die Synchro wie bei den meisten Eastern dieser Zeit. Hauptsächlich wurden diese von FFS vertont. Faust wie ein Hammer ist eine der gelungensten durch die trockenen Sprüche die eingebaut wurden, ganz nach berliner Vorbild von damals.
GeneralUnsichtbar



Beiträge: 225

06.08.2008 19:03
#4 RE: Eine Faust wie ein Hammer (HK 1971) Zitat · antworten

"Karate, Küsse, blonde Katzen" soll ja noch ne Kante schärfer sein^^

Lammers


Beiträge: 4.031

06.08.2008 21:37
#5 RE: Eine Faust wie ein Hammer (HK 1971) Zitat · antworten

In Antwort auf:
"Karate, Küsse, blonde Katzen" soll ja noch ne Kante schärfer sein^^


Hör bloß auf, der Trailer hat mir gereicht. Solche peinlich obszönen Sprüche hab ich selten gehört und dann noch u.a. aus dem Mund von Wolfgang Hess. Der Film muss wohl seinerzeit nur im Bahnhofskino gelaufen sein. Jedenfalls habe ich den Film auch schon vor einiger Zeit in dem Thread "Große Sprecher in peinlichen Rollen" erwähnt.

SynchroInsider



Beiträge: 282

06.08.2008 22:04
#6 RE: Eine Faust wie ein Hammer (HK 1971) Zitat · antworten

hahahaha.. ja gut "Karate, Küsse, blonde Katzen" ist natürlich super asozial und die Synchro entspechend. Wenn man ne gelungene münchner Synchro mit Sprüchen sehen will, muss man sich "Fan Chu" ansehen. Da läuft Wepper zur Höchstform auf.

GeneralUnsichtbar



Beiträge: 225

06.08.2008 22:39
#7 RE: Eine Faust wie ein Hammer (HK 1971) Zitat · antworten

Ja, Fan Chu ist auch so ne Sache, aber ich möchte jetzt nicht laut nach DVD schreien, sonst hört das einer von MiB, holt sich das ungekürzte Master und lässt ihn neusynchronisieren, was echt ne Schande wär, vorallem wenn sie ihn im selben Stil abfertigen, wie all die anderen Klassiker, die dadurch ihr Münchener Flair verloren haben.

berti


Beiträge: 17.392

30.04.2009 12:46
#8 RE: Eine Faust wie ein Hammer (HK 1971) Zitat · antworten

Zitat von GeneralUnsichtbar
Schätze mal die Synchro kommt von Hartmut Neugebauer.


Meinst du das jetzt von der Besetzung her, oder hat Neugebauer seinerzeit öfter Eastern bearbeitet?

GeneralUnsichtbar



Beiträge: 225

30.04.2009 15:54
#9 RE: Eine Faust wie ein Hammer (HK 1971) Zitat · antworten

Nun ja, sagen wir mal so, es würde mich nicht wundern, da die Synchro offenbar von FFS stammt, er soweit ich weiß desöfteren für jene Art von Filmen rangezogen wurde und auch ne Nebenrolle hat (?).

berti


Beiträge: 17.392

30.04.2009 17:34
#10 RE: Eine Faust wie ein Hammer (HK 1971) Zitat · antworten

Zitat von GeneralUnsichtbar
Nun ja, sagen wir mal so, es würde mich nicht wundern, da die Synchro offenbar von FFS stammt, er soweit ich weiß desöfteren für jene Art von Filmen rangezogen wurde und auch ne Nebenrolle hat (?).


Ach so. Das er damals öfter solche Filme bearbeitet hat, wußte ich nicht, und in einer Nebenrolle ist er mir auch nicht aufgefallen (in jungen Jahren erkenne ich ihn oft einfach nicht). Danke!

 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz