Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 937 mal aufgerufen
 Filme: 1990 bis 2009
Jane



Beiträge: 543

09.01.2008 18:24
Straightheads (UK 2007) Zitat · antworten


kleiner, garstiger Brit-Independend Film, mit einer Gillian Anderson, wie ihr sie noch nie gesehen habt ;-) Wurde von der Kritk ziemlich verrissen, so schlecht war er weiß Gott nicht. Film ist von Dan Reed, im Verleih bei Sony Video ab 18. März 2008

Gillian Anderson           Alice Comfort              Franziska Pigulla
(sagen wir mal, ich bin mir zu 99 % sicher, habe die Angabe von jmd, der die deutsche Version schon gesehen hat)
Danny Dyer Adam A. Tobias Kluckert (Severence)
Ralph Brown
Antony Byrne Misha
Anthony Calf Heffer
Francesca Fowler Sophie
Gugu Mbatha-Raw
Adam Rayner
Steven Robertson
Ewan Stewart
Kate Bunten Young Alice (stammt von Besetzungsliste IMDb, ist nicht im fertigen Film)


Keine Ahnung welches Studio die Synchro gemacht hat. Die anderen Darsteller sind wahrscheinlich zu unbekannt.
Mew Mew
Moderator

Beiträge: 15.532

09.01.2008 19:46
#2 RE: Straightheads (UK 2007) Zitat · antworten

Schade, ich wollte auch einen Thread dazu aufmachen *g*
Und Sony hatte mir vor ein paar Tagen auch mitgeteilt, dass
es hier wieder Franziska Pigulla geworden ist.
Also stimmt es zu 100%.

Ich habe mal den Original Trailer gesehen und finde der
Film macht Lust auf mehr. Ich freue mich auf ihn.^^

Jane



Beiträge: 543

10.01.2008 12:21
#3 RE: Straightheads (UK 2007) Zitat · antworten

Sorry, das ich schneller war. Ich hatte ja nicht erwartet, dass der Film überhaupt nach Deutschland kommt. Als Anhänger von Ms Anderson, ist man da ja schon gewohnt und holt sich meist gleich die UK Imports (House of Mirth, Bleak House). Wenn man nicht zu viel erwartet, bekommt man einen coolen kleinen gemeinen Film. Ich fand ihn ziemlich gut, erst ist zwar etwas zu kurz, aber wenigstens langweilt man sich zwischendrin nicht. Schauspielerich überzeugen Anderson und Dyer. Und den Score und die Kamera fand ich auch super.

Hach, I Independent Filme.

Mew Mew
Moderator

Beiträge: 15.532

12.04.2008 11:11
#4 RE: Straightheads (UK 2007) Zitat · antworten
So es darf noch ergänzt werden.

Danny Dyer Adam Sebastian Schulz
Gillian Anderson Alice Franziska Pigulla
Adam Rayner Jago Jago
Antony Byrne Misha Tim Moeseritz
Anthony Calf Heffer Thomas Wolff
Ralph Brown Jamie Jörg Hengstler
Steven Robertson Bill Gerald Paradies
Neil Finnighan Mann auf dem Pferd Elmar Gutmann
Francesca Fowler Sophie Jill Böttcher
- Sekretärin Angela Ringer



So ich habe den Film jetzt gesehen und kann sagen, dass Franziska Pigulla
immer noch ganz wunderbar zu Gillian Anderson passt.

Der Film ansich hat mir aber nicht so ganz gefallen. Die "Action" Szenen
waren sehr gut und spannend, doch es hat mich irgendwie gestört, dass
die in dem Film andauernd Sex haben mussten. Das hat wie ich finde überhaupt
nicht da rein gepasst und auch mit dem Ende bin ich irgendwie nicht so ganz zu frieden.
Aber man kann ihn sich mal ansehen. Aber es gibt weitaus bessere Independent Filme.^^

P.S. Aber ich muss zugeben, dass Deutsche DVD Cover gefällt
mir viel besser als das Originale.
VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 42.037

12.04.2008 11:39
#5 RE: Straightheads (UK 2007) Zitat · antworten

Misha: Tim Moeseritz
Heffer: Thomas Wolff
Bill: Gerald Paradies
Mann auf dem Pferd: Elmar Gutmann
Sekretärin: Angela Ringer

Gruß,
Tobias

Mew Mew
Moderator

Beiträge: 15.532

12.04.2008 11:46
#6 RE: Straightheads (UK 2007) Zitat · antworten

Vielen Dank!

Jane



Beiträge: 543

12.04.2008 17:30
#7 RE: Straightheads (UK 2007) Zitat · antworten
Zitat von Mew Mew Boy 16
So es darf noch ergänzt werden.

So ich habe den Film jetzt gesehen und kann sagen, dass Franziska Pigulla
immer noch ganz wunderbar zu Gillian Anderson passt.
Der Film ansich hat mir aber nicht so ganz gefallen. Die "Action" Szenen
waren sehr gut und spannend, doch es hat mich irgendwie gestört, dass
die in dem Film andauernd Sex haben mussten. Das hat wie ich finde überhaupt
nicht da rein gepasst und auch mit dem Ende bin ich irgendwie nicht so ganz zu frieden.
Aber man kann ihn sich mal ansehen. Aber es gibt weitaus bessere Independent Filme.^^
P.S. Aber ich muss zugeben, dass Deutsche DVD Cover gefällt
mir viel besser als das Originale.



Danke für die Liste.
Aber mit deiner Bemerkung darüber das die "andernd Sex haben mussten" stimme ich nicht zu.
1 Sexszene und eine halbe...auch wennd er Film nur 78 Minuten geht, von dauernd kann nicht die Rede sein. *g*
Joah, das Ende ist gewöhnungsbedürftig, halt nicht Hollywoodtypisch. ich fand es trotzdem irgendwie passend, war irgendwie schockierend...weil nicht den Sehgewohnheiten entsprechend.
Ursprünglich sah das Ende auch anders aus (Blog von Dan Reed):
http://www.straightblog.typepad.com/
Elizabeth »»
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz