Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 1.170 mal aufgerufen
 Computer- & Videospiele
derDivisor47



Beiträge: 2.087

24.05.2008 19:47
Metal Gear Solid 4 - Guns Of The Patriots ? Zitat · antworten


Gibt es Neuigkeiten zur Lokalisation des Spiels?
Wird es eine deutsche oder andere Synchro geben?
Kann zwischen Japanisch und Englisch gewählt werden?


"Warum sollte das tapfere Volk auf euch hören, hmm ?"
"Weil ich - im Gegensatz zu einem anderem Robin Hood - den Produzenten nicht 5 Millionen kostner!" Arne Elsholz und Axel Malzacher als Held in Strumpfhosen

Topper Harley


Beiträge: 625

24.05.2008 21:02
#2 RE: Metal Gear Solid 4 - Guns Of The Patriots ? Zitat · antworten
Es wird keine deutsche Synchro geben.

Auf der japanischen Version wird nur die japanische Tonspur sein, auf der US-Version wird nur die US Tonspur sein und auf der/allen europäischen Versionen wird auch nur die US-Tonspur sein.

Kojima meinte es wäre nicht genug Platz auf der Blu-Ray um beide Sprachfassungen drauf zu pressen.

Ansonsten war mal geplant ne spanische Synchro zu erstellen, bzw. hat das Kojima glaub ich sogar auf nem spanischen Event versprochen. Wird es aber nun auch nicht geben.

Also hier nur deutsche Untertitel samt US-Dub.

Kojima Productions, Konami, ab in die Ecke!
Brian Drummond


Beiträge: 2.447

25.05.2008 01:13
#3 RE: Metal Gear Solid 4 - Guns Of The Patriots ? Zitat · antworten

Ich finde um mit der US- oder Jp-Version mithalten zu können, müsste schon weit mehr aufgefahren werden als der lieblose Scheiß bei MGS1. Als Jugendliche hat mich die Synchro schon ein weni gestört und heute erst recht. Es ist einfach eine Frechheit gewesen.
Sowohl in der US- als auch in der Jp.-Version wurde umfangreich gecastet und sich einfach viel Mühe gegeben. Und was bekamen wir? Sprecher die gar keine richtigen Synchronschauspieler sind und ein sehr hölzernes und hingerotzes Skript. Ich erinnere mich noch gut an einen Satz, den man im Deutschen einfach nicht sagt "Heliger Jesus!". Und es gab bestimmt noch mehr.
Überhaupt, wie kamen die dazu in London die deutsche Synchro aufzunehmen?! Gut, kann sein, dass die das für alle EU-Länder gemacht haben (was diese Frechheit nicht besser macht). Jaja, ich weiß, dass manche Publisher das immer noch so machen und die selben "Sprecher" angagieren, die schon bei MGS, Fallout etc. randurften.

Ich finde sowas einfach unglaublich dreist. Man steckt Millionen in die Entwicklung eines Games, verdient dann auch Milliarden damit (zumindest mit der MGS-Reihe), aber ist nichr bereit eine wirklich gute deutsche Lokalisation zu bezahlen. Nee, man greigt auf Sprecher zurück, die nichtmal in Deutschland wohnen und dort den Beruf eines Synchronschauspielers/Sprechers ausführen. Alles in Allem finde ich das noch dreister als die Billosynchros de Microsoft bei ihren Xbox-Spielen abliefert.

Insofern bin ich eigentlich froh, dass wir die US-Version bekommen. Hayters Snake ist zwar chargiert bis zum geht nicht mehr (was meiner Meinung nach etwas deplatziert wirkt, neben den anderen Stimmen, die ja noch relativ realistisch - sprich "uncartoonig" - klingen) und ab und an gibt es auch ein paar Schwache Momente (SPOILER: als in MGS2 Otacons Schwester stirbt, liefert sein Sprecher grandioses Untalent ab), aber ansonsten ist die "Synchro" hervorragend.


Meine Wunschbesetzung für Solid Snake wäre übrigens Tom Vogt. Kommt Hayter recht nahe, ohne aber so krass und unrealistisch zu chargieren. Außerdem sieht "sein" Clive Owen aus wie Snake.


"Zur Seite ihr PENNER!!!"
Thomas Reiner  in "Gummi Bears"

derDivisor47



Beiträge: 2.087

25.05.2008 02:42
#4 RE: Metal Gear Solid 4 - Guns Of The Patriots ? Zitat · antworten

Ich finde Hayters Overacting ziemlich passend und imho übertreibt es die ganze Besetzung. Dass Snake und Co in SSB Brawl ncuiht wie fremdkörper wirken bestätigt dies.
Allerdings weiß ich nicht, wie es im Japanischen ist. Und ich könnte es auch ehrlcih gesagt nciht sicher Beurteilen. Dafür kenne ich die japanische Sprechkultur nicht genug.

Zitat von Brian Drummond
(SPOILER: als in MGS2 Otacons Schwester stirbt, liefert sein Sprecher grandioses Untalent ab)

Das dacht ich auchz erst, aber im Nachhinein finde ich es genau auf den Punkt, wenn man das Overacting, oder in dem Fall halt Underacting, in betracht zieht.


"Warum sollte das tapfere Volk auf euch hören, hmm ?"
"Weil ich - im Gegensatz zu einem anderem Robin Hood - den Produzenten nicht 5 Millionen kostner!" Arne Elsholz und Axel Malzacher als Held in Strumpfhosen

derDivisor47



Beiträge: 2.087

25.05.2008 02:46
#5 RE: Metal Gear Solid 4 - Guns Of The Patriots ? Zitat · antworten

p.s.: es tut mir leid, falls ich durch den Threadtitel jemanden Hoffnungen gemacht haben sollte


"Warum sollte das tapfere Volk auf euch hören, hmm ?"
"Weil ich - im Gegensatz zu einem anderem Robin Hood - den Produzenten nicht 5 Millionen kostner!" Arne Elsholz und Axel Malzacher als Held in Strumpfhosen

Brian Drummond


Beiträge: 2.447

25.05.2008 03:01
#6 RE: Metal Gear Solid 4 - Guns Of The Patriots ? Zitat · antworten

Zitat von derDivisor47
p.s.: es tut mir leid, falls ich durch den Threadtitel jemanden Hoffnungen gemacht haben sollte


LOL nein, das Fragezeichen machte es schon deutlich.

Nicht falsch verstehen. Ich mag auch Hayters Snake.Ich hab mich an ihn gewöhnt und er ist halt Snake. Aber ich finde halt dass die anderen Sprecher nicht so stark chargieren wie er. Na klar ist die ganze Reihe übertrieben und mir fällt gerade ein, dass auch Ocelot und Vamp chargiert gesprochen sind, aber z.B. bei Gesprächen mit Otacon, dem Colonel, Mei Ling, Liquid etc., wirkt Hayters "Raspy Snake" oft wie eine Comicfigur. Gut gut, laut Bio soll er Kettenraucher sein und auch ein Alkoholproblem gehabt haben, aber dann hätte man meiner Meinung nach auch jemanden casten können, der von vornherein so klingt und nicht erst so stark chargieren muss.


Übrigens: Die Japaner haben natürlich ihre typischen "Anime-Stimmen". Da wird auch (für deutsche Verhältnisse) unrealistisch rumgedrückt bis die Unterhose platzt. Aber so ist das bei denen halt.


"Zur Seite ihr PENNER!!!"
Thomas Reiner  in "Gummi Bears"

Gaara



Beiträge: 1.329

15.06.2008 00:42
#7 RE: Metal Gear Solid 4 - Guns Of The Patriots ? Zitat · antworten

Also ich spiels grad und es ist besser als die meisten Hollywood Filme, es hätte also auch eine entsprechende Synchro verdient gehabt. Aber auf sowas wird man wohl noch lange warten können.

Die MGS1 Synchro ist übrigens einfach nur absoluter Kult. Ich meine, stimmt schon, Liquid und Mei Ling waren grauenhaft. Der Rest des Casts war allerdings gar nicht so übel wie ihr Ruf! Vorallem Snake war sehr passend, und eben genau so "übertrieben" wie in der US Version. Auch Campell und Meryl waren sehr gut auf Deutsch.

 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu -- forum.serien-synchron.de


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor