Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 24 Antworten
und wurde 1.819 mal aufgerufen
 Games
Seiten 1 | 2
Brian Drummond


Beiträge: 3.537

01.10.2009 22:24
#16 RE: TMNT: Teenage Mutant Ninja Turtles (2007) Zitat · antworten

Natürlich, so sehe ich das auch. Aber versuch das steifen Ubisoft Deutschland Managern klar zu machen. ;)

hudemx


Beiträge: 7.205

01.10.2009 22:30
#17 RE: TMNT: Teenage Mutant Ninja Turtles (2007) Zitat · antworten

Zitat von Topper Harley

Edit: Wäre doch dann ne ähnliche Situation wie beim neuen Kingdom Hearts für den DS. Warum wurde dass denn nicht deutsch synchronisiert?



Ist zwar jetzt off-topic aber ganz einfach:
Die Speicherkapazität des DS-Modul ist begrenzt und da in Europa die Spiele eben Multilingual veröffentlicht werden und schon der Speicher für die Textpassagen draufgehen - passen eben nicht noch Synchros für jedes Land drauf! Deswegen werden auch die Layton Spiele (leider) nicht synchronisiert.

Topper Harley


Beiträge: 882

01.10.2009 22:38
#18 RE: TMNT: Teenage Mutant Ninja Turtles (2007) Zitat · antworten

Layton 2 wurde deutsch synchronisiert und es stimmt dass für jedes EU-Land ein seperates Modul produziert wurde und dieses Modul nur eine Sprache umfasst.

Lass laden. Da kann man sie hören. Und ja. So isses auch im Spiel und nicht nur auf der Webseite.

http://nintendo.de/NOE/de_DE/games/nds/p...dora_13573.html

Aber na und?

Bei den stationären Konsolen war es auch schon öfters so. Mass Effect oder Oblivion für die 360 sind spontane Beispiele bei denen jedes EU-Land eine extra DVD bekam.

Du hast dadurch ja nicht mehr Produktionskosten. Ob du jetzt 50.000 Multi-5 Module machst oder jeweils 10.000 mit nur einer Sprache drauf. Wenn es dir jetzt darum ging.

Es auf das Speichermodul zu schieben geht einfach nicht.

hudemx


Beiträge: 7.205

01.10.2009 22:43
#19 RE: TMNT: Teenage Mutant Ninja Turtles (2007) Zitat · antworten

Zitat von Topper Harley
Es auf das Speichermodul zu schieben geht einfach nicht.



Dann hängt es mit den Finenzen zusammen ...
Aber ich kann da nur sagen was ich weiß - da Nintendo eigentlich immer nur Multilinguale DS Spiele vertreibt habe ich geschlussfolgerd. Aber danke für den Tipp! Damit wird Layton 2 gekauft!

Topper Harley


Beiträge: 882

01.10.2009 22:50
#20 RE: TMNT: Teenage Mutant Ninja Turtles (2007) Zitat · antworten

Ubisoft, Nintendo, Disney und Square Enix sollen es sich nicht leisten können? Selbst die kleinen deutschen Publisher synchronisieren ihre Monster-Rollenspiele mit der deutschen Elite an Synchronsprechern.

Ich muss da nur an SEs letzte Meldung denken, dass sie mit 6 Millionen verkauften Final Fantasy 13 Exemplaren rechnen bzw. soviele ausliefern wollen und diese Zahl ist definitv nicht unrealistisch.
Es gibt einfach keinen nachvollziehbaren Grund für irgendein Genre oder Publisher für das nicht synchronisieren.

Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

05.10.2009 16:42
#21 RE: TMNT: Teenage Mutant Ninja Turtles (2007) Zitat · antworten

Topper Harley


Beiträge: 882

05.10.2009 17:51
#22 RE: TMNT: Teenage Mutant Ninja Turtles (2007) Zitat · antworten

Bei Final Fantasy-Titeln stört es mich wirklich am meisten.

Man muss sich nur überlegen wieviele Millionen Geld Square Enix in die Entwicklung der Hauptteile steckt und dann wird an den Synchros für die Hauptländer Europas gespart. Das sind garantiert Beträge im zweistelligen Millionenbereich was die allein in Grafik und CGI buttern. XXX.XXX € für die Euro-Synchros die im Gegensatz zu den Hauptentwicklungskosten so ein Witzbetrag sind, spart man sich. Square Enix hat doch überhaupt keinen Vergleich ob Synchros so viel Mehrverkäufe bringt, da sie noch nie synchronsiert haben.

Vorallem wenn man immer die fortgeschrittene Grafik sieht. Wohin richten die meisten Europäer ihren Blick? Auf die untere Seite des Fernsehers und lesen Untertitel. Wer kann sich da denn auf die ganzen Details in den Zwischensequenzen konzentrieren. Erst recht wenn dann noch schnell genischnitten wird oder die übelste Action abgeht.

Selbst auf das Genre kann man es nicht schieben. Viele sagen immer JRPGs verkaufen sich hier wie Grütze, deshalb lohnt es sich nicht. Aber Untertitel lohnen sich? Kosten-Nutzenfaktor am Arsch, oder was?
Dazu das selbst beliebtere Genres wie Action-Adventures, in die Nische fällt das kommende Final Fantasy Crystal Chronicles - Crystal Bearers auch nicht synchronisiert werden. Obowohl selbst Spiele wie Brütal Legend, Overlord oder Spectrobes - Der Ursprung eine erhalten.

Herr Frodo


Beiträge: 401

05.10.2009 21:08
#23 RE: TMNT: Teenage Mutant Ninja Turtles (2007) Zitat · antworten

In Antwort auf:
Tja, die denken sich wohl:
"Wenn sich unsere Spiel eh wie geschnitten Brot verkaufen, warum dann noch extra Budget in eine Lokalisation stecken, deren Produktionskosten sich wohl im etwa sechsstelligen Bereich bewegen werden?"



Zumindest für ein Prügelspiel wie Turtles kann ich dir fast garantieren, dass die Kosten bei Weitem nicht in den sechstelligen Bereich ragen würden. Nicht mal bis zur Hälfte.

In Antwort auf:

Bei solchen Mammutprojekten isses auch sehr wahrscheinlich, dass die Synchro dann an manchen Ecken und Kanten schlampig werden, oder es zu wahnwitzigen Besetzungen kommen könnte. Das würde mich persönlich in meinem Spielefluss/genuss empfindlich stören und ablenken.



Och, das passiert auch bei vielen "kleineren" Synchros. Ich hab schon lange keine Spielesynchro mehr gehört, bei der ich dachte:"Wow, da haben die sich echt mal Mühe gegeben." Die meisten kommen über ein "ganz gut" nicht hinaus, der Großteil erweckt den Eindruck, als wollten sich die Verantwortlichen mit ihrer grottigen Arbeit an irgendwem rächen.

Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

05.10.2009 22:43
#24 RE: TMNT: Teenage Mutant Ninja Turtles (2007) Zitat · antworten

Brian Drummond


Beiträge: 3.537

06.12.2009 21:04
#25 RE: TMNT: Teenage Mutant Ninja Turtles (2007) Zitat · antworten

Nur um das nochmal klar zu stellen:

Smash-Up hat KEINE deutsche Sprachausgabe. Zwar steht auf dem Cover hinten "Spiel und Handbuch auf Deutsch", aber es gibt nur deutsche Texte. Stimmen sind die gewohnten 4K!DS-Sprecher aus New York.

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz