Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 12 Antworten
und wurde 1.443 mal aufgerufen
 Filme: 1990 bis 2009
Mew Mew
Moderator

Beiträge: 15.408

11.06.2008 19:57
Zurück im Sommer (USA 2008) Zitat · antworten
Zurück im Sommer
(OT:Fireflies in the Garden)


US-START: ?
DE-START: 7. August 2008 (über Senator Film)

DE-TRAILER: http://www.trailerseite.de/archiv/traile...ommer-film.html

Ein Sommer. Nach langer Zeit kehrt der erfolgreiche Schriftsteller Michael Taylor (RYAN REYNOLDS) anlässlich einer Familienfeier in die amerikanische Kleinstadt zurück, in der er aufgewachsen ist. Doch bevor er dort eintrifft, wird seine Mutter Lisa (JULIA ROBERTS) in einen Unfall verwickelt. Durch die Tragödie brechen alte Familienkonflikte wieder auf und Erinnerungen kommen hoch an einen Sommer, der noch immer seinen dunklen Schatten wirft.



Ryan Reynolds Michael Waechter Dennis Schmidt-Foß
Julia Roberts Lisa Waechter Daniela Hoffmann
Willem Dafoe Charles Waechter Wolfgang Condrus
Cayden Boyd junger Michael Waechter Sebastian Fitzner
Shannon Lucio Ryne Waechter Maria Koschny
Emily Watson Jane Lawrence Arianne Borbach
Hayden Panettiere junge Jane Lawrence Tanya Kahana
George Newbern Jimmy Lawrence Marcus Off
Chase Ellison Christopher Lawrence Leonard Walenta
Brooklynn Proulx Leslie Lawrence Marie Hinze
Carrie-Anne Moss Kelly Hanson Martina Treger
Ioan Gruffudd Addison Johannes Berenz
- Pfarrer Uwe Karpa
- Psychologin Claudia Urbschat

Deutsche Bearbeitung: Berliner Synchron Wenzel Lüdecke
Dialogbuch: Heinz Freitag, Roswitha Bojahr (Übersetzung)
Synchronregie: Heinz Freitag


Da es schon einen Deutschen Trailer gibt, erspare ich mir dieses mal
die ganzen Besetzungslisten.
Die Trailerbesetzung ansich finde ich klasse und vor allem,
dass Tanya Kahana wieder auf Hayden Panettiere zu hören ist.
VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 41.385

11.06.2008 20:17
#2 RE: Zurück im Sommer (USA 2008) Zitat · antworten

Martina Treger ist im Trailer auch schon zu hören.

Gruß,
Tobias

Herr Frodo


Beiträge: 401

11.06.2008 20:49
#3 RE: Zurück im Sommer (USA 2008) Zitat · antworten

Schonwieder Dennis S.-M.! Spricht der in letzter Zeit alles was ca. 25 und männlich ist oder
hat das mit dem vermehrten Auftritten von Schauspielern zu tun, die er sowieso spricht?

Mew Mew
Moderator

Beiträge: 15.408

11.06.2008 20:54
#4 RE: Zurück im Sommer (USA 2008) Zitat · antworten

In Antwort auf:
Schonwieder Dennis S.-M.! Spricht der in letzter Zeit alles was ca. 25 und männlich ist oder
hat das mit dem vermehrten Auftritten von Schauspielern zu tun, die er sowieso spricht?


Dennis Schmidt-Foß sprach Ryan Reynolds schon in einigen Filmen
und passt wie ich finde auch ganz wunderbar zu ihm.^^

mooniz



Beiträge: 7.091

11.06.2008 21:04
#5 RE: Zurück im Sommer (USA 2008) Zitat · antworten

tanya kahana wieder für hayden panettiere finde ich auch super, aber für willem dafoe würde ich mir lieber
reiner schöne wünschen. condrus erinnert mich zu sehr an neill und harmon.
(ja ich weiß, daß er ihn schon ein paar mal gesprochen hat.)

grüße
ralf

Mew Mew
Moderator

Beiträge: 15.408

12.08.2008 13:39
#6 RE: Zurück im Sommer (USA 2008) Zitat · antworten

Ich habe jetzt die Sprecher eingefügt.

mooniz



Beiträge: 7.091

12.08.2008 13:47
#7 RE: Zurück im Sommer (USA 2008) Zitat · antworten

Zitat von Mew Mew Boy 16
Shannon Lucio         Ryne Waechter            Maria Koschny 


was ist das denn für ein mist???? war das im trailer auch schon mew?

grüße
ralf

Mew Mew
Moderator

Beiträge: 15.408

12.08.2008 13:48
#8 RE: Zurück im Sommer (USA 2008) Zitat · antworten
In Antwort auf:
was ist das denn für ein mist???? war das im trailer auch schon mew?


Im Trailer hat sie kein Wort gesprochen. Wieso wer hätte sie denn sprechen sollen?
Mir ist sie nicht wirklich bekannt.
EDIT: Sehe gerade, sie hat in O.C. mitgespielt und da war es ja Anja Stadlober.
Schon komisch, dass sie jetzt die Stimme von Mischa Barton hat.^^
mooniz



Beiträge: 7.091

12.08.2008 13:59
#9 RE: Zurück im Sommer (USA 2008) Zitat · antworten
Zitat von Mew Mew Boy 16
EDIT: Sehe gerade, sie hat in O.C. mitgespielt und da war es ja Anja Stadlober.
Schon komisch, dass sie jetzt die Stimme von Mischa Barton hat.^^

nee, da war es julia kaufmann. anja stadlober hat olivia wilde gesprochen.
aber hier maria koschny zu besetzen ist mir völlig unverständlich.
auch condrus für dafoe finde ich total daneben.

grüße
ralf
Mew Mew
Moderator

Beiträge: 15.408

12.08.2008 14:03
#10 RE: Zurück im Sommer (USA 2008) Zitat · antworten

In Antwort auf:
nee, da war es julia kaufmann. anja stadlober hat olivia wilde gesprochen.


Upps, da hab ich die beiden doch glatt verwechselt.


Donnie Darko
Moderator


Beiträge: 8.075

12.08.2008 15:13
#11 RE: Zurück im Sommer (USA 2008) Zitat · antworten

Zitat von mooniz
Zitat von Mew Mew Boy 16
Shannon Lucio         Ryne Waechter            Maria Koschny 


was ist das denn für ein mist???? war das im trailer auch schon mew?
grüße
ralf


Sorry, aber man kann es mit dem grundlosen Meckern über Besetzungen von irgendwelchen unbekannten SchauspielerInnen auch übertreiben!
Und was Willem Dafoe betrifft, so ist Wolfgang Condrus doch eine gute Alternative zu Reiner Schöne, der ohnehin sicherlich auch nicht für jede Synchronisation zu bekommen ist.

mooniz



Beiträge: 7.091

12.08.2008 15:54
#12 RE: Zurück im Sommer (USA 2008) Zitat · antworten
Zitat von synchrofreak81
Sorry, aber man kann es mit dem grundlosen Meckern über Besetzungen von irgendwelchen unbekannten SchauspielerInnen auch übertreiben!

hierzulande ist sie sicherlich unbekannt, in amiland sieht es aber anders aus. aber eigentlich geht es mir hier nicht um die unbekannte schauspielerin
und ich habe auch nicht damit gerechnet, daß shannon lucio wieder von julia kaufmann gesprochen wird,
mir geht es vor allem darum, daß maria koschny in jedem film die junge frau spricht!!
da könnte man doch mal abwechslung reinbringen! es muß doch nicht permanent maria koschny sein!

grüße
ralf
murphy


Beiträge: 2.373

15.08.2008 20:36
#13 RE: Zurück im Sommer (USA 2008) Zitat · antworten
Zitat von synchrofreak81
Sorry, aber man kann es mit dem grundlosen Meckern über Besetzungen von irgendwelchen unbekannten SchauspielerInnen auch übertreiben!
Erstens ist sie nicht "unbekannt", sondern vielleicht vor allem jenen nicht bekannt, die mit das Beste was im TV so läuft aus zweifelhaften Gründen boykottieren und zweitens ist das Meckern gerade in diesem Fall alles andere als grundlos, da die gewählte Sprecherin ausgerechnet in der Serie, aus der Shannon Lucio vor allem bekannt ist, die Hauptrolle gesprochen hat.

Ziemlich banane also.

Aber immerhin hat Maria die Julia hier fast genauso gekonnt "imitiert", wie Marie die Maria in "St. Trinian's"

Wer nun versucht ist, darauf irgendwas in Richtung "jeweilige Anpassung an den O-Ton" zu antworten, möge sich bitte zunächst vor allem Mischa Barton im O-Ton anhören und ansonsten darüber nachdenken, warum ich "imitiert" in Anführungsstriche gesetzt habe


P.S.: Zur Zeit kann ich persönlich Maria Koschny gar nicht oft genug hören, doch an einer geradezu inflationären Besetzungshäufigkeit, wie sie von anderen weithin bekannt ist, wäre ich natürlich auch nicht wirklich interessiert. Soweit ist es aber mit ihr meinem Empfinden nach noch lange nicht gekommen ...

 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz