Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 34 Antworten
und wurde 3.500 mal aufgerufen
 Serien: Aktuelle Diskussionen
Seiten 1 | 2 | 3
Dylan



Beiträge: 16.040

10.07.2008 23:11
Carnivàle (USA, 2003-2005) Zitat · antworten
Carnivàle



In jede Generation wird laut Mythologie der Serie eine Kreatur des Lichts und eine der Dunkelheit geboren. In Carnivàle handelt es sich dabei einerseits um den jungen Ben Hawkins, der bei einem reisenden Carnival arbeitet und für das Gute steht. Die böse Kreatur wird durch den Methodistenprediger Brother Justin Crowe verkörpert.

Schauspieler Rolle Synchronsprecher

Michael J. Anderson Samson Santiago Ziesmer
Adrienne Barbeau Ruthie Joseline Gassen
Clancy Brown Brother Justin Crowe Erich Räuker
Tim DeKay Clayton 'Jonesy' Jones Jörg Hengstler
Cynthia Ettinger Rita Sue Dreifuss Almut Zydra
Carla Gallo Libby Dreifuss Esra Vural
Amy Madigan Iris Crowe Sabine Arnhold
Nick Stahl Ben Hawkins Tobias Nath
Debra Christofferson Lila Peggy Sander
Clea DuVall Sofie Debora Weigert
Toby Huss Felix 'Stumpy' Dreifuss Bernd Vollbrecht
Brian Turk Gabriel Jan-David Rönfeldt (Pretender)
Diane Salinger Apollonia ???
Patrick Bauchau Professor Lodz Lothar Blumhagen
Ralph Waite Reverend Norman Balthus Friedrich Georg Beckhaus
Scott MacDonald Burley Werner Böhnke
John Savage Henry 'Hack' Scudder Joachim Tennstedt (Dark Angel etc.)
Michael Stellman Fire Eater ???
John Fleck Gecko Thomas Petruo
Karyne Steben Alexandria Nicole Hannak
Sarah Steben Caladonia Nicole Hannak
John Carroll Lynch Varlyn Stroud Michael Iwannek
Robert Knepper Tommy Dolan Wolfgang Wagner
Blake Shields Osgood Tommy Morgenstern (K-Ville)
Larry Vigus Carny ???
Nicholas Garren Roustie ???
Amanda Aday Dora Mae Dreifuss Nadine Pasta
-----------------------------------------------------------------------
Synchronstudio: Deutsche Synchron
Buch und Regie: Bernd Eichner



Ich hab in letzter Zeit öfters gelesen, dass die Serie im Herbst oder so auf dem Fox Channel starten soll. Bestätigt wurde das allerdings vom Sender noch nicht, ist somit zur Zeit nur ein Gerücht.

Weiß zufällig jemand, ob die Synchro zur Serie in der Mache ist ?
Dylan



Beiträge: 16.040

20.11.2008 21:53
#2 RE: Carnivàle (USA, 2003-2005) [Spekulation] Zitat · antworten

Die Serie startet am 6. Januar auf dem Fox Channel:
http://www.wunschliste.de/links.pl?s=7832


Eine Synchronisation wird es demnach inzwischen geben. Bin mal gespannt wie die so geworden ist. Die ''Deutsche Synchron'' wäre zudem wohl naheliegend

pewiha


Beiträge: 3.354

20.11.2008 23:28
#3 RE: Carnivàle (USA, 2003-2005) [Spekulation] Zitat · antworten

Ich dachte ja, dass es Carnivale nie nach Deutschland schafft. Hoffentlich ist es nicht so harte Tobak wie Deadwood. Mir gefällt die Serie zwar, aber ich kann nie mehr als ein oder zwei Folgen am Stück gucken.

Garfield


Beiträge: 59

01.01.2009 13:52
#4 RE: Carnivàle (USA, 2003-2005) [Spekulation] Zitat · antworten
Zitat von Dylan
Die "Deutsche Synchron" wäre zudem wohl naheliegend

Ja. Wird bei der DS gemacht.
http://www.berndeichner.de/synchron_2.html

Gesundes Neues Jahr
euch allen!

Garfield
Roger Thornhill ( gelöscht )
Beiträge:

01.01.2009 14:18
#5 RE: Carnivàle (USA, 2003-2005) [Spekulation] Zitat · antworten

Zitat von pewiha
Ich dachte ja, dass es Carnivale nie nach Deutschland schafft. Hoffentlich ist es nicht so harte Tobak wie Deadwood. Mir gefällt die Serie zwar, aber ich kann nie mehr als ein oder zwei Folgen am Stück gucken.


CARNIVALE ist sehr geil, aber in der Tat keine leichte Kost. Parallelen zu DEADWOOD gibt es allerdings nur dahin gehend, dass beide qualitativ sehr hochwertige HBO-Serien sind. DEADWOOD ist, würde ich sagen, etwas realistischer und härter, basierte ja auch auf tatsächlichen Ereignissen und realen Personen. CARNIVALE ist mehr düstere, surreale Mystery à la TWIN PEAKS.

Dylan



Beiträge: 16.040

01.01.2009 14:27
#6 RE: Carnivàle (USA, 2003-2005) [Spekulation] Zitat · antworten

Eben gerade war noch in Garfields Posting die scheinbar finale Besetzungsliste und nun ist sie weg


Was hat das zu bedeuten? Sehr misteriös

Laureus


Beiträge: 1.846

01.01.2009 14:32
#7 RE: Carnivàle (USA, 2003-2005) [Spekulation] Zitat · antworten
Zitat von Dylan
Eben gerade war noch in Garfields Posting die scheinbar finale Besetzungsliste und nun ist sie weg
Was hat das zu bedeuten? Sehr misteriös
Also ich habe gleich nachdem Garfield seinen Beitrag gepostet hat, ihn gelesen... und da war von Besetzungsliste nichts zu sehen
Mew Mew
Moderator

Beiträge: 15.493

01.01.2009 14:38
#8 RE: Carnivàle (USA, 2003-2005) [Spekulation] Zitat · antworten

Zitat von Laureus
Zitat von Dylan
Eben gerade war noch in Garfields Posting die scheinbar finale Besetzungsliste und nun ist sie weg
Was hat das zu bedeuten? Sehr misteriös
Also ich habe gleich nachdem Garfield seinen Beitrag gepostet hat, ihn gelesen... und da war von Besetzungsliste nichts zu sehen


Ich habe den Post vorhin auch gelesen und ebenfalls keine Besetzungsliste gesehen. Aber laut der DubDB
wird Robert Knepper von Wolfgang Wagner gesprochen.

Dylan



Beiträge: 16.040

01.01.2009 14:39
#9 RE: Carnivàle (USA, 2003-2005) [Spekulation] Zitat · antworten

Zitat von Laureus
Zitat von Dylan
Eben gerade war noch in Garfields Posting die scheinbar finale Besetzungsliste und nun ist sie weg
Was hat das zu bedeuten? Sehr misteriös
Also ich habe gleich nachdem Garfield seinen Beitrag gepostet hat, ihn gelesen... und da war von Besetzungsliste nichts zu sehen

Ich schwöre da war ne Liste

Soll ich plaudern, oder darf über die Besetzung nichts gesagt werden

Mew Mew
Moderator

Beiträge: 15.493

01.01.2009 14:46
#10 RE: Carnivàle (USA, 2003-2005) [Spekulation] Zitat · antworten
In Antwort auf:
Soll ich plaudern, oder darf über die Besetzung nichts gesagt werden


Warum solltest du nicht? Die Serie startet doch sowieso am Montag und spätestens dann wissen wir es ja eh.
Es sein denn, jemand verbietet es dir bis dahin.^^
Garfield


Beiträge: 59

01.01.2009 16:17
#11 RE: Carnivàle (USA, 2003-2005) [Spekulation] Zitat · antworten
Stimmt. Hatte die wichtigsten Besetzungen geposted.
Sah aber so - mit Verlaub - Kacke aus, dass ich sie wieder entfernt habe.

Samson - Santiago Ziesmer
Lodz - Lothar Blumhagen
Ben - Tobias Nath
Sophie - Debora Weigert
Ruthie - Joseline Gassen
Stumpy - Bernd Vollbrecht
Rita Sue - Almut Zydra
Libby - Esra Vural
Dora - Nadine Pasta
Lila - Peggy Sander
Jones - Jörg Hengstler
Gecko - Thomas Petruo
Justin - Erich Räuker
Iris - Sabine Arnhold
Balthus - F. G. Beckhaus
Dolan - Wolfgang Wagner

Gruß!
Garfield
Dylan



Beiträge: 16.040

01.01.2009 16:21
#12 RE: Carnivàle (USA, 2003-2005) [Spekulation] Zitat · antworten
Zitat von Garfield
Stimmt. Hatte die wichtigsten Besetzungen geposted.
Sah aber so - mit Verlaub - Kacke aus, dass ich sie wieder entfernt habe.

Samson - Santiago Ziesmer
Lodz - Lothar Blumhagen
Ben - Tobias Nath
Sophie - Debora Weigert
Stumpy - Bernd Vollbrecht
Rita Sue - Almut Zydra
Libby - Esra Vural
Dora - Nadine Pasta
Lila - Peggy Sander
Jones - Jörg Hengstler
Gecko - Thomas Petruo
Justin - Erich Räuker
Iris - Sabine Arnhold
Balthus - F. G. Beckhaus

Gruß!
Garfield

seht ihr, ich bin doch nicht verrückt


Danke für das posten der Liste . Klingt vielversprechend.
Mew Mew
Moderator

Beiträge: 15.493

01.01.2009 16:21
#13 RE: Carnivàle (USA, 2003-2005) [Spekulation] Zitat · antworten
In Antwort auf:
Sah aber so - mit Verlaub - Kacke aus, dass ich sie wieder entfernt habe.


Dann setz doch einfach [*pre] vor den Text und [*/pre] nach den Text. (Ohne die *)
Und Danke für die Liste! ;-)

Schade, dass Peggy Sander nicht wieder auf Clea Duvall besetzt wurde.
Roger Thornhill ( gelöscht )
Beiträge:

01.01.2009 17:32
#14 RE: Carnivàle (USA, 2003-2005) [Spekulation] Zitat · antworten

Zitat von Mew Mew Boy 16

Schade, dass Peggy Sander nicht wieder auf Clea Duvall besetzt wurde.


Kontinuität ist nicht alles, vor allem nicht bei so einer speziell-exzentrischen Serie mit skurrilen Figuren. Ich finde aber, im Vergleich zu den sonstigen, ja leider meist etwas trashig angehauchten "DS für FOX"-Synchros, liest sich diese Besetzungsliste doch sehr gut. Alles gute Leute (selbst so eine Synchronlegende wie Blumhagen ist mit an Bord) und Bernd Eichner wird da schauspielerisch sicher Gutes aus den Sprechern rausholen.

Mew Mew
Moderator

Beiträge: 15.493

01.01.2009 17:55
#15 RE: Carnivàle (USA, 2003-2005) [Spekulation] Zitat · antworten
In Antwort auf:
Kontinuität ist nicht alles, vor allem nicht bei so einer speziell-exzentrischen Serie mit skurrilen Figuren...




Das sage ich ja auch nicht. Aber ich fand schon, dass sie recht gut zu ihr gepasst hat. Ich habe nichts negatives verlauten lassen. Ich kenne die Serie nicht gut genug, um zu wissen welcher Sprecher gut zu welcher "skurrilen" Figur passen könnte.
Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz