Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 13 Antworten
und wurde 1.234 mal aufgerufen
 Darsteller
Mücke ( gelöscht )
Beiträge:

07.01.2009 01:09
Stanley Baker Zitat · antworten



"Der Wahnsinn des Dr. Clive": ???
"Des Königs Admiral": Wolfgang Preiss
"Der große Atlantik": ???
"Die Ritter der Tafelrunde": Ernst Schröder
"Hölle unter Null": Christian Marschall
"Vier bleiben auf der Strecke": Wolfgang A. Kaehler
"Die schöne Helena"/"Der Untergang von Troja": Heinz Engelmann
"Alexander der Große" (1. Synchro): ???
"Alexander der Große" (2. Synchro): Manfred Andrae
"Ein Kind kommt ins Haus": ???
"An vorderster Front": ???
"Checkpoint - Straße des Todes": Rolf Mamero
"Duell am Steuer": Harry Wüstenhagen
"Gefährliches Erbe": Rolf Mamero
"Kinder der Straße": Rolf Mamero
"Wütende See": ???
"Feinde von gestern": Arnold Marquis
"Hügel des Schreckens": Martin Held
"Tödliche Falle"/"Alles spricht gegen Van Rooyen"/"Der geheimnisvolle Treffpunkt": Wolfgang Eichberger
"Der Tod hat Verspätung": ???
"Die Spur führt ins Nichts": Arnold Marquis
"Hetzjagd": ???
"Die Kanonen von Navarone": Arnold Marquis und, in einer kurzen Sequenz, Curt Ackermann
"Eva": Wolfgang Eichberger
"Sodom und Gomorrha" (ursprüngl. Synchro): Paul Klinger
"Sodom und Gomorrha" (Nachsynchronisiertes): Holger Mahlich
"Das Netz": ???
"Plaisirs d'amour"/"In the French Style": Holger Hagen
"Zulu - Die Schlacht von Rorke's Drift": Martin Hirthe
"Ein Fall für Tom Davis": Holger Hagen
"Die Verdammten der Kalahari": Martin Hirthe
"Accident - Zwischenfall in Oxford": Arnold Marquis
"Millionenraub"/"Überfall": Martin Hirthe
"Mit Pistolen fängt man keine Männer": ???
"Treffpunkt London Airport": Gert Günther Hoffmann
"Die Hölle am Ende der Welt": Berno von Cramm
"Wer zuletzt lebt, lebt am besten": Gert Günther Hoffmann
"Zorro": Heinz Petruo
"Orzowei - Weißer Sohn des kleinen Königs": ???

Dank für's Mithelfen!

(PS: Wie die Besetzungen hier mit steigender Popularität merklich vom Originellen in's Stereotype abdrifteten liest sich ja allein schon fast erschreckend...erst z.B. Rolf Mamero, Wolfgang Preiss, Harry Wüstenhagen (und Ernst Schröder), die allesamt recht passend erscheinen, später Arnold Marquis, GGH und Holger Hagen, zwischen denen selbst Martin Hirthe noch einfallsreich besetzt wirkt... - Marquis war hier im übrigen besonders schlimm daneben, da der Sir(!) Stanley Baker mit ihm massiv in's Grobschlächtige wegrutschte; die Meinung, dass Paul Klinger demgegenüber fehlbesetzt war teile ich absolut nicht, wobei ich Klinger in "Sodom und Gomorrha" lieber für Stewart Granger gehört hätte, zumal der mit Erwin Linder wiederum nicht richtig funktionierte)

Jens


Beiträge: 1.581

07.01.2009 08:21
#2 RE: Stanley Baker Zitat · antworten


HÜGEL DES SCHRECKENS - MARTIN HELD

MfG,
Jens

RoTa


Beiträge: 1.252

07.01.2009 18:44
#3 RE: Stanley Baker Zitat · antworten

Hallo,

"Die Verdammten der Kalahari": Martin Hirthe

MfG
Jürgen

lupoprezzo


Beiträge: 2.812

13.10.2009 21:51
#4 RE: Stanley Baker Zitat · antworten

Zitat von Mücke
"Schizoid": ???
"Die Hölle am Ende der Welt": ???



"Schizoid" ist der US-Kinotitel zu Fulcis "Una lucertola con la pelle di donna". Eine deutsche Fassung gibt's da nicht.

"Die Hölle am Ende der Welt": ich würde sagen Berno von Cramm, aber mit dem steh ich ein bisschen auf Kriegsfuß, deswegen ein Sample anbei. (Die zu hörende Frauenstimme spricht für Claudia Cardinale - würde mich auch interessieren!)

Dateianlage:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
popsy pop.mp3
VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 41.401

13.10.2009 21:58
#5 RE: Stanley Baker Zitat · antworten

Berno von Cramm stimmt aber.

Gruß,
Tobias

lupoprezzo


Beiträge: 2.812

13.10.2009 22:18
#6 RE: Stanley Baker Zitat · antworten

Zitat von VanToby
Berno von Cramm stimmt aber.



Oh, schön... Danke! Dann erkenne ich ihn jetzt wohl endlich.

S.T.O.F.F.E.L. ( gelöscht )
Beiträge:

15.02.2014 10:48
#7 RE: Stanley Baker Zitat · antworten

DER GROSSE ATLANTIK:

Rolf Mamero.

In dem Film sind so viele Hamburger dabei, da muß McDonalds ja vor Neid erblassbleichen!

John Connor



Beiträge: 4.883

16.02.2014 13:07
#8 RE: Stanley Baker Zitat · antworten

Zitat von S.T.O.F.F.E.L. im Beitrag #7

In dem Film sind so viele Hamburger dabei, da muß McDonalds ja vor Neid erblassbleichen!


Ein für allemal, mein lieber Stöffel,
dies ist ein seriöser Thread-Baum,
drum schreibe dir bitte hinter die Löffel:
für Kalauer ist hier kein Raum.

Jeannot ( gelöscht )
Beiträge:

17.02.2014 16:45
#9 RE: Stanley Baker Zitat · antworten

Hetzjagd - Arnold Marquis

Jeannot ( gelöscht )
Beiträge:

21.02.2014 18:03
#10 RE: Stanley Baker Zitat · antworten

Mit Pistolen fängt man keine Männer - Edgar Ott

Pavel


Beiträge: 143

22.02.2014 14:00
#11 RE: Stanley Baker Zitat · antworten

Richard III / Gerd Brüdern
Wütende See / Rolf Mamero

Die Episode Robinson Crusoe aus der Reihe BBC Play of the Month (1974) wurde vom ORF synchronisiert gezeigt, aus rechtlichen Gründen leider nur einmalig. Laut ORF-Jahrbuch war der Sprecher Eugen Stark.

In der Liste fehlt die 1975 produzierte und im Auftrage der ARD synchronisierte Miniserie So grün war mein Tal, darin spielte Baker die Hauptrolle.

fortinbras ( gelöscht )
Beiträge:

23.02.2014 17:18
#12 RE: Stanley Baker Zitat · antworten

SIR STANLEY BAKER

28. Februar 1928 bis 28. Juni 1976

Ergänzte und überarbeitete Liste!


1949:
Der Wahnsinn des Dr. Clive -
1951:
Des Königs Admiral - Wolfgang Preiss
1953:
Der große Atlantik / Todesduell im Atlantik - Rolf Mamero
Die Ritter der Tafelrunde - Ernst Schröder
1954:
Hölle unter Null - Christian Marschall
Geld macht nicht glücklich -
Vier bleiben auf der Strecke - Wolfgang A. Kaehler
1955:
Richard III. - Gerd Brüdern
1956:
Straße des Todes - Rolf Mamero
An vorderster Front -
Ein Kind kommt ins Haus -
Alexander der Große - ??? / Manfred Andrae (neu)
Die schöne Helena - Heinz Engelmann
1957:
Gefährliches Erbe - Rolf Mamero
Duell am Steuer - Harry Wüstenhagen
1958:
Wütende See - Rolf Mamero
Kinder der Straße - Rolf Mamero
1959:
Der Tod hat Verspätung -
Die tödliche Falle - Wolfgang Eichberger
Feinde von Gestern - Arnold Marquis
Hügel des Schreckens - Martin Held
Die Spur führt ins Nichts - Arnold Marquis / ??? (Dvd)
1960:
Hetzjagd - Arnold Marquis
1961:
Die Kanonen von Navarone - Arnold Marquis / Curt Ackermann (eine Sequenz)
1962:
Das Netz -
Sodom und Gomorrha - Paul Klinger / Holger Mahlich (neue Szenen)
Eva - Wolfgang Eichberger
1963:
Plaisir d´Amour - Holger Hagen
1964:
Zulu - Martin Hirthe
1965:
Ein Fall für Tom Davis - Holger Hagen
Die Verdammten der Kalahari - Martin Hirthe
1967:
Accident-Zwischenfall in Oxford - Arnold Marquis
Überfall - Martin Hirthe
1968:
Mit Pistolen fängt man keine Männer - Edgar Ott
1970:
Treffpunkt London Airport - G. G. Hoffmann
1971:
Die Hölle am Ende der Welt - Berno von Cramm
1972:
Wer zuletzt lebt, lebt am Besten - G. G. Hoffmann
1974:
Zorro - Heinz Petruo
Robinson Crusoe (aus der Reihe BBC Play of the Month)- Eugen Stark
1975:
So grün war mein Tal (Miniserie) -
1976:
Orzowei-Weißer Sohn des kleinen Königs (Miniserie) - Lothar Blumhagen


Ich möchte mich übrigens Mückes Kritik zu Bakers Sprechern anschließen. Außer in Hamburg, wo man scheinbar auf Rolf Mamero setzte, und einer kurzen Phase, in der Arnold Marquis zum Einsatz kam, gibt es bei diesem markanten Schauspieler ein ziemlich unmotiviertes Chaos bei den Stimmen. Mamero ist hier durchaus kantiger als üblich und gefällt mir mittlerweile durchaus, auch Marquis fand ich gut besetzt. Martin Hirthe war eine krasse Fehlbesetzung, der Kontrast, sich vier Filme ausgerechnet mit Holger Hagen zu halbieren, wirkt auf mich sehr stark. Edgar Ott kenne ich nicht für ihn, kann ich mir allerdings vorstellen-das muß einen ähnlichen Effekt haben wie bei Lino Ventura. GGH, dagegen gibt es von meiner Seite nichts zu sagen, Paul Klinger war auch ok, ich hätte ihn aber eher auf Stewart Granger besetzt. Eichberger gefiel mir ebenfalls, er paßte auch zu den eher nüchternen Rollen. Am allerwenigsten bei Baker kann ich definitiv mit Martin Hirthe.
Stanley Baker - ein ganz großer Schauspieler, der hart und sensibel sein konnte. Heute hätte er vermutlich keine große Chance mehr als "Leading Man" im Kino, dazu wäre sein Gesicht zu wenig austauschbar.

AndiR.


Beiträge: 3.236

26.02.2014 12:45
#13 RE: Stanley Baker Zitat · antworten

Orzowei-Weißer Sohn des kleinen Königs (Miniserie): Lothar Blumhagen

Frank Brenner



Beiträge: 11.624

17.01.2023 10:49
#14 RE: Stanley Baker Zitat · antworten

Anbei auch hier nochmal ein Sample aus "Richard III." (Hamburg 1956) - wer ist es denn nun? Wolfgang Schwarz oder Gerd Brüdern??: https://vocaroo.com/1kBRZU97kGsO

 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz