Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 48 Antworten
und wurde 3.472 mal aufgerufen
 Darsteller
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
E.v.G.



Beiträge: 2.296

22.01.2009 15:20
Bill Nighy Zitat · antworten

Ich konnte keinen Thread finden und habe leider auch kein Foto , aber er ist doch zu bedeutend:
Angaben der Synchronkartei:
es scheint sich das Jeremy Irons Syndrom herauszubilden: Frank darf bei jedem 2. Mal ran

Filme:


Die Libelle (1984): Knut Reschke
Mord à la Carte (1985): Ulrich Gressieker
Phantom der Oper (1989): Lothar Hinze
Wer hat meine Familie geklaut? (1993): ???
Fremde Wesen (1997): Stefan Staudinger
Still Crazy (1998): Bernd Rumpf
Guest House Paradiso (1999): Norbert Gescher
Longitude - Der Längengrad (TV, 2000): ???
Das Herz kennt kein Gesetz (2001): ???
Lucky Break - Rein oder raus (2001): Norbert Gescher
Über kurz oder lang (2001): Peter Fricke
Tatsächlich... Liebe (2003): Frank Glaubrecht
Underworld (2003): Peter Fitz
Shaun of the Dead - Ein Zombie kommt selten allein (2004): Frank Glaubrecht
Enduring Love (2004): Walter von Hauff
Der Ewige Gärtner (2005): Norbert Langer
G8 auf Wolke Sieben (2005): Bodo Wolf
Per Anhalter durch die Galaxis (2005): Bodo Wolf
Gideon's Daughter (TV, 2005): Keine dt. Fassung
Stormbreaker (2006): Reinhard Glemnitz
Flutsch und Weg (2006): Frank Glaubrecht (Stimme)
Pirates of the Caribbean - Fluch der Karibik 2 (2006): Hans-Jürgen Dittberner
Tagebuch eines Skandals (2006): Frank Glaubrecht
Underworld - Evolution (2006): Frank-Otto Schenk
Hot Fuzz - Zwei abgewichste Profis (2007): Frank Glaubrecht
Pirates of the Caribbean - Am Ende der Welt (2007): Hans-Jürgen Dittberner
Operation Walküre (2008): Frank Glaubrecht
Underworld 3: Aufstand der Lykaner (2008): Frank-Otto Schenk
Radio Rock Revolution (2009): Frank Glaubrecht
G-Force (2009): Frank Glaubrecht
Glorious 39 (2009): Keine dt. Fassung
Astro Boy (2009): Jürgen Kluckert (Stimme) & Axel Lutter (Stimme)
Wild Target - Sein schärfstes Ziel (2010): Bodo Wolf
Harry Potter und die Heiligtümer des Todes - Teil 1 (2010): Frank Glaubrecht
Rango (2011): Michael Kessler (Stimme)
Powder Girl (2011): Walter von Hauff
The Best Exotic Marigold Hotel (2011): Frank Glaubrecht
Page Eight (2011): Keine dt. Fassung
Arthur Weihnachtsmann (2011): Hans-Jürgen Dittberner (Stimme)
Zorn der Titanen (2012): Frank Glaubrecht
Total Recall (2012): Frank Glaubrecht
Jack the Giant Killer (2013): Postproduktion
I, Frankenstein (2013): Am Drehen

Serien:

Auf Wiedersehen, Pet (2002): ???
Inspector Lynley (2002): Wolfgang Condrus
Mord auf Seite eins (2003): Bodo Wolf
Doctor Who (2010): Reinhard Kuhnert

Ergänzungen sind immer Willkommen.

Danke
Elisabeth

PeeWee


Beiträge: 1.696

22.01.2009 16:43
#2 RE: Bill Nighy Zitat · antworten

Das mit Glaubrecht ist sehr schade, weil er wirklich der einzige ist, der Nighys Spiel genau trifft. Hoffentlich setzt er sich langsam mal durch!

Ergänzung:
Fremde Welten (97) Stefan Staudinger

DubberDuckDuck


Beiträge: 952

22.01.2009 19:14
#3 RE: Bill Nighy Zitat · antworten
Ah, endlich mal was zu diesem Genie. Korrekte Einschätzung, PeeWee. Peter Fitz kam fast ran, Wolf wirkte etwas beliebig, Dittberner klang mir zu hysterisch (war aber Rollen-affin, klar).

Glaubrecht hingegen schafft es perfekt, Nighys ... na ja ... Entrücktheit einzufangen. Dieser schauspielerische Minimalismus, bei dem die Verschiebung eines Gesichtsmuskels um nur einen halben Millimeter schon die ganze Welt an Gefühlen entfesseln kann, das ist Nighys große Stärke. Auch seine Sprachharmonien mit diesen genialen Pausen sind einzigartig.

Denke, dass er Glaubrecht immensen Spaß macht. Schade, dass er Nighy nicht in der "Underworld"-Reihe macht.
Fierstein


Beiträge: 654

22.01.2009 20:02
#4 RE: Bill Nighy Zitat · antworten
Ja, ich stimme voll und ganz zu. Glaubrecht liegt auf diesem genialen schauspieler eins zu eins drauf und macht das großartig. Nicht zuletzt in "Tatsächlich Liebe" und "Tagebuch eines Skandals"
Selbst wenn ich ihn im original höre, habe ich das gefühl, glaubrecht hätte ihn gesprochen.

http://www.youtube.com/watch?v=XnQc3lO4JDs (Trailer zu: "The boat that rocked")

Trotzdem möchte ich auch eine lanze für F.O.Schenk brechen, der ihn in der Underworld-Reihe anders, aber auch spannend interpretiert. Ich bin da schon sehr neugierig auf den 3. Teil, wo die Rolle Nighys etwas größer sein soll.
DubberDuckDuck


Beiträge: 952

22.01.2009 20:54
#5 RE: Bill Nighy Zitat · antworten

Danke für den Link - Curtis, Nighy, bin an Bord ! "Tatsächlich Liebe" ist einer meiner Lieblingsfilme. Nighrecht (wie ich's nennen möchte) ... für die Götter.

"Underworld 3: Aufstand der Lykaner" ist ein sehr nettes Filmchen. Der Spartacus des Werwolfgenres. Mit mehr Nighy und ganz viel Michael "sexy motherfucker" Sheen. Mal gespannt, ob's im fertigen Film wieder Völz auf Sheen wird. Im ersten Trailer wurde er ja geofft.

Und yep, Schenk bedient Nighy auch absolut passabel. Wenngleich er kein Glaubrecht ist. Aber bei Gott, wer ist das schon?

Donnie Darko
Moderator


Beiträge: 8.037

23.01.2009 00:37
#6 RE: Bill Nighy Zitat · antworten

Wenngleich er kein Glaubrecht ist. Aber bei Gott, wer ist das schon?

Er selbst!

schakal
Listenpfleger

Beiträge: 6.815

11.03.2009 20:43
#7 RE: Bill Nighy Zitat · antworten

Underworld 3: Aufstand der Lykaner - Frank-Otto Schenk
Radio Rock Revolution (original: The Boat That Rocked) - Frank Glaubrecht

Frank Brenner



Beiträge: 11.044

29.06.2010 15:40
#8 RE: Bill Nighy Zitat · antworten

Hallo Elisabeth,

Alive & Kicking - Jetzt erst recht! <=> Indian Summer – Tanz um dein Leben! (1996): nur OmU

E.v.G.



Beiträge: 2.296

29.06.2010 17:53
#9 RE: Bill Nighy Zitat · antworten

Da Doctor Who leider nach der 2. Staffel nicht mehr in Deutschland gezeigt wird, werden die Zuschauer um das wunderbare Cameo von Nighy als Museumsleiter in einer Episode um Van Gogh gebracht, für das Herz-Schmerz-König Richard Curtis das Drehbuch geschrieben hat.


VG
Elisabeth

JanBing


Beiträge: 1.105

30.06.2010 00:45
#10 RE: Bill Nighy Zitat · antworten

Wie wird sein Name eigentlich ausgesprochen? Ein stummes "gh"? Oder wie in "Nigel"? Oder ganz anders?

schakal
Listenpfleger

Beiträge: 6.815

30.06.2010 00:47
#11 RE: Bill Nighy Zitat · antworten

Zitat von JanBing
Wie wird sein Name eigentlich ausgesprochen? Ein stummes "gh"? Oder wie in "Nigel"? Oder ganz anders?

Ich weiß nicht ob es stimmt. Aber ich habe es nun schon oft als Bill Nighy mit nur einem stummen "g" gehört. Also nur "Nihy" gesprochen.

E.v.G.



Beiträge: 2.296

30.06.2010 11:47
#12 RE: Bill Nighy Zitat · antworten

das gh it praktisch stumm, mit Betonung auf der ersten Silbe

Nai- i

pewiha


Beiträge: 3.352

30.07.2010 13:28
#13 RE: Bill Nighy Zitat · antworten

Astro Boy:
Dr. Elefun - Jürgen Kluckert (Stimme)
Robotsky - Axel Lutter (Stimme)

schakal
Listenpfleger

Beiträge: 6.815

10.10.2010 18:05
#14 RE: Bill Nighy Zitat · antworten

Wild Target - Sein schärfstes Ziel (2010): Bodo Wolf (lt. Synchronkartei)

Frank Brenner



Beiträge: 11.044

19.11.2010 22:29
#15 RE: Bill Nighy Zitat · antworten

Hallo Elisabeth,

Harry Potter und die Heiligtümer des Todes (2010): Frank Glaubrecht

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Dan Aykroyd »»
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz