Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 14 Antworten
und wurde 4.940 mal aufgerufen
 Serien: Archiv
Lammers


Beiträge: 3.935

11.04.2009 16:04
Dunkle Wasser (B 2001/02) Zitat · antworten
Episodenführer zur belgischen Serie "Dunkle Wasser" (Originaltitel: Stille Waters), die einige Preise gewann und zwar den belgischen Fernsehpreis "Plateau Prijs 2001-2002" in den Kategorien "Beste Dramaserie", "Bester Fernsehdarsteller" (Jan Decleir) und "Beste Fernsehdarstellerin" (Antje de Boeck) sowie den renommierten italienischen Fernsehpreis "Prix Italia".

Die deutsche EA fand 2005 im WDR statt. Seitdem ist die Serie mehrmals im MDR und auf EinsFestival gelaufen. Zuletzt war sie auf 3sat zu sehen.
Lammers


Beiträge: 3.935

11.04.2009 16:16
#2 RE: Dunkle Wasser (B 2001/02) Zitat · antworten
1. Abschied für immer

Episodenlänge: 50'36''
Erstausstrahlung Deutschland: 11.02.2005 (WDR)

Inhalt:
Fährmann Stan hatte anscheinend etwas getan, was schlimmer ist als Mord. Das erfährt seine Pflegetochter Jana aus seinem geheimnisvollen Abschiedsbrief. Nach der Beerdigung will Jana die Wahrheit herausfinden und übernimmt die Fähre ihres Vaters in einem kleinen flämischen Dorf an der Schelde. (Quelle: 3sat.de)
Jana Meyer         - Antje de Boeck      - Anne Moll
Alexander Vorlat - Bernd Stephan - Bernd Stephan
Rob de Laet - Koen de Bouw - Stephan Schwartz
Albert Vorlat - Nand Buyl - Henry König
Stan Moereels - Jan Decleir - Christian Rode
Guido Moereels - Wim Danckaert - Clemens Gerhardt
Christine Moereels - Sofie de Rijcke - Dagmar Dreke
Yannick - Tanja Poppe - Jennifer Böttcher
Erna - Doris von Caeneghem - Ursula Sieg
Kommissar - Rudi Morren - Wolfgang Wagner
Kenny - Geert Vaes - Sascha Rotermund
Tobie Vorlat - Peter Seynaeve - Till Demtröder
Marcel - Dimitri Duyuennay - Martin May
Pierre Rommens - Dirk Tuypens - Stephan Benson
Bert - Oswald Versyp - Klaus Dittmann
Vervenne - Lodo Busschots - Reent Reins

Deutsche Bearbeitung: DMT Digital Media Technologie
Dialogbuch und -Regie: Hilke Flickenschildt
Lammers


Beiträge: 3.935

11.04.2009 16:28
#3 RE: Dunkle Wasser (B 2001/02) Zitat · antworten
2. Janas Rückkehr

Episodenlänge: 50'31''
Erstausstrahlung Deutschland: 11.02.2005 (WDR)

Inhalt:
Jana verliebt sich in Rob, einen Arbeiter im Sägewerk ihres Gegenspielers Alexander Vorlat, eines reichen Sägewerkbesitzers. Als sich ein schrecklicher Unfall im Werk ereignet, ergreift Vorlat die Chance, um Rob und Jana zu schaden. (Quelle: 3sat.de)
Jana Meyer           - Antje de Boeck        - Anne Moll
Alexander Vorlat - Bernd Stephan - Bernd Stephan
Rob de Laet - Koen de Bouw - Stephan Schwartz
Guido Moereels - Wim Danckaert - Clemens Gerhardt
Claudine de Wesemael - Chris Thys - Isabella Grothe
Albert Vorlat - Nand Buyl - Henry König
Janas Mutter - Camilla Blereau - Carla Becker
Veronique - Suzanne Saerens - Marianne Bernhardt
Vervenne - Lodo Busschots - Reent Reins
Pierre Rommens - Dirk Tuypens - Stephan Benson
Paula Rommens - Karin Jacobs - Traudel Sperber
Fotograf - Benjamin van Tourhout - Patrick Bach
Tim Rommens - Karel Mafrans - Max von Stengel
Bert - Oswald Versyp - Klaus Dittmann
Marcel - Dimitri Duquennoy - Martin May
Erna - Doris von Caeneghem - Ursula Sieg
Yannick - Tanja Poppe - Jennifer Böttcher
Stevens - Eric Bassier - Claus Fuchs
Lou - Herman Boets - Karl Knaup

Deutsche Bearbeitung: DMT Digital Media Technologie
Dialogbuch und -Regie: Hilke Flickenschildt
Lammers


Beiträge: 3.935

11.04.2009 16:38
#4 RE: Dunkle Wasser (B 2001/02) Zitat · antworten
3. Tod im Fluß

Episodenlänge: 48'25''
Erstausstrahlung Deutschland: 18.02.2005 (WDR)

Inhalt:
Jana findet in der Schelde den ertrunkenen zehnjährigen Tim, der seit einigen Tagen vermisst wurde. Auch sein ebenfalls vermisster Freund Kristof wird tot aufgefunden. Wie die Presse verbreitet, mit viel Geld in der Tasche und mit Alkohol im Blut. (Quelle: 3sat.de)
Jana Meyer           - Antje de Boeck        - Anne Moll
Alexander Vorlat - Bernd Stephan - Bernd Stephan
Rob de Laet - Koen de Bouw - Stephan Schwartz
Claudine de Wesemael - Chris Thys - Isabella Grothe
Robert de Wesemael - Karel de Ruwe - Robert Missler
Tobie Vorlat - Peter Seynaeve - Till Demtröder
Pierre Rommens - Dirk Tuypens - Stephan Benson
Bert - Oswald Versyp - Klaus Dittmann
Tim Rommens - Karel Mafrans - Max von Stengel
Kristof Sebrecht - Toby Hasaerts - Adam Horton
Madame Charette - Katrien de Ruysscher - Eva Weissmann
Erna - Doris von Caeneghem - Ursula Sieg
Paula Rommens - Karin Jacobs - Traudel Sperber
Vervenne - Lodo Busschots - Reent Reins
Kommissar - Rudi Morren - Wolfgang Wagner
Veronique - Suzanne Saerens - Marianne Bernhardt
Cathy Vanbranant - Geena Lisa Peters - Celine Fontanges
Eric Vanbranant - Bob de Maar - Volkert Kraeft
Baron de Bethune - Bert Andre - Jochen Piel
Ben Vorlat - Frank van Erum - Christian Stark
Wendy - Inge Paulussen - Stephanie Kindermann
Albert Vorlat - Nand Buyl - Henry König
Marcel - Dimitri Duquennoy - Martin May
Andrea Sebrechts - Els Olaerts - Gaby Libbach
Coppens - Hubert Damen - Klaus Nietz

Deutsche Bearbeitung: DMT Digital Media Technologie
Dialogbuch und -Regie: Hilke Flickenschildt
Lammers


Beiträge: 3.935

13.04.2009 16:48
#5 RE: Dunkle Wasser (B 2001/02) Zitat · antworten
4. Mauer des Schweigens

Episodenlänge: 45'23''
Erstausstrahlung Deutschland: 18.02.2005 (WDR)

Inhalt:
Die Eltern der ertrunkenen Kinder glauben nicht an einen Unfall. Aber sie begegnen einer Mauer des Schweigens: Der Untersuchungsrichter will den Fall so schnell wie möglich zu den Akten legen. Vorlat schwört derweil seine Familie auf Zusammenhalt ein, aber die Fassade bröckelt. (Quelle: 3sat.de)
Jana Meyer           - Antje de Boeck        - Anne Moll
Alexander Vorlat - Bernd Stephan - Bernd Stephan
Rob de Laet - Koen de Bouw - Stephan Schwartz
Pierre Rommens - Dirk Tuypens - Stephan Benson
Untersuchungsrichter - Wim Opbrounck - Lutz Schnell
Prokurist - Ugo Prinsen - Achim Schülke
Andrea Sebrechts - Els Olaerts - Gaby Libbach
Marcel - Dimitri Duquennoy - Martin May
Coppens - Hubert Damen - Klaus Nietz
Paula Rommens - Karin Jacobs - Traudel Sperber
Robert de Wesemael - Karel de Ruwe - Robert Missler
Kommissar - Rudi Morren - Wolfgang Wagner
Inez - Kyoko Scholiers - Eva Michaelis
Ben Vorlat - Frank van Erum - Christian Stark
Claudine de Wesemael - Chris Thys - Isabella Grothe
Madame Charette - Katrien de Ruysscher - Eva Weissmann
Janas Mutter - Camilia Blereau - Carla Becker
Veronique - Suzanne Saerens - Marianne Bernhardt
Tobie Vorlat - Peter Seynaeve - Till Demtröder
Cathy Vanbranant - Geena Lisa Peters - Celine Fontanges
Meister Leys - Wim Stevens - Marc Degener

Deutsche Bearbeitung / Dialogbuch und -regie: s.o.
Lammers


Beiträge: 3.935

13.04.2009 17:01
#6 RE: Dunkle Wasser (B 2001/02) Zitat · antworten
5. Schatten der Vergangenheit

Episodenlänge: 45'23''
Erstausstrahlung Deutschland: 25.02.2005 (WDR)

Inhalt:
Jana hilft den Eltern der ermordeten Jungen, auf eigene Faust weiterzumachen: mit Plakaten und Unterschriftenlisten wird zu einer Wiederaufnahme der Ermittlungen aufgerufen. Tausende Menschen unterschreiben. Tobie Vorlat fängt in der Firma seines Vaters an und entdeckt dessen doppelte Buchhaltung. (Quelle: 3sat.de)
Jana Meyer           - Antje de Boeck        - Anne Moll
Alexander Vorlat - Bernd Stephan - Bernd Stephan
Rob de Laet - Koen de Bouw - Stephan Schwartz
Pierre Rommens - Dirk Tuypens - Stephan Benson
Andrea Sebrechts - Els Olaerts - Gaby Libbach
Paula Rommens - Karin Jacobs - Traudel Sperber
Coppens - Hubert Damen - Klaus Nietz
Erna - Doris van Caeneghem - Ursula Sieg
Herman - Warre Borghmans - Tomas Kröger
Robert de Wesemael - Karel de Ruwe - Robert Missler
Borghmans Mutter - Viv van Dingeren - Dagmar Dreke
Borghmans Vater - Hans van Cauwenberghe - Kai-Hendrik Möller
Untersuchungsrichter - Wim Opbrounck - Lutz Schnell
Meister Leys - Wim Stevens - Marc Degener
Claudine de Wesemael - Chris Thys - Isabella Grothe
Marcel - Dimitri Duquennoy - Martin May
Tobie Vorlat - Peter Seynaeve - Till Demtröder
Vervenne - Ludo Busschots - Reent Reins
Prokurist - Ugo Prinsen - Achim Schülke
Albert Vorlat - Nand Buyl - Henry König
Lou - Herman Boets - Karl Knaup
Postbote Rik - Jorgen Cassiers - Phillip von Issendorf
Inez - Kyoko Scholiers - Eva Michaelis
Ben Vorlat - Frank van Erum - Christian Stark

Deutsche Bearbeitung / Dialogbuch und -regie: s.o.
Lammers


Beiträge: 3.935

14.04.2009 12:34
#7 RE: Dunkle Wasser (B 2001/02) Zitat · antworten
6. Das Komitee

Episodenlänge: 45'32''
Erstausstrahlung Deutschland: 25.02.2005 (WDR)

Inhalt:
Das "Komitee Tim und Kristof" erhält großen Zuspruch. Mit 20.000 Unterschriften übergeben die Eltern, Jana und Rob die Petition beim Gericht. Währenddessen zerfällt Alexander Vorlats Familie immer mehr: Sein Sohn Ben hat die Petition unterschrieben, Tobie bricht daraufhin mit seinem Bruder. (Quelle: 3sat.de)
Jana Meyer           - Antje de Boeck        - Anne Moll
Alexander Vorlat - Bernd Stephan - Bernd Stephan
Rob de Laet - Koen de Bouw - Stephan Schwartz
Prokurist - Ugo Prinsen - Achim Schülke
Untersuchungsrichter - Wim Opbrounck - Lutz Schnell
Pierre Rommens - Dirk Tuypens - Stephan Benson
Ben Vorlat - Frank van Erum - Christian Stark
Claudine de Wesemael - Chris Thys - Isabella Grothe
Inez - Kyoko Scholiers - Eva Michaelis
Tobie Vorlat - Peter Seynaeve - Till Demtröder
Paula Rommens - Karin Jacobs - Traudel Sperber
Andrea Sebrechts - Els Olaerts - Gaby Libbach
Coppens - Hubert Damen - Klaus Nietz
Luc van Steenbergen - Erik Burke - Lennardt Krüger
Herman - Wanne Borgmans - Tomas Kröger
Postbote Rik - Jorgen Cassiers - Phillip von Issendorf
Lou - Herman Boets - Karl Knaup
Vervenne - Ludo Busschots - Reent Reins
Veronique - Suzanne Saerens - Marianne Bernhardt
Madame Charette - Katrien de Ruysscher - Eva Weissmann
Cathy Vanbranant - Geena Lisa Peters - Celine Fontanges
Wendy - Inge Paulussen - Stephanie Kindermann

Deutsche Bearbeitung / Dialogbuch und -regie: s.o.
Lammers


Beiträge: 3.935

14.04.2009 12:46
#8 RE: Dunkle Wasser (B 2001/02) Zitat · antworten
7. Vertrauensbruch

Episodenlänge: 50'06''
Erstausstrahlung Deutschland: 04.03.2005 (WDR)

Inhalt:
Das Fernsehen lädt Jana als Vertreterin des Komitees "Tim und Kristof" zu einer Talkshow ein. Es ist nicht ganz leicht für sie, die Argumente von Professor Huysman, einem Soziologen, zu widerlegen. Er unterstellt den Eltern dergetöteten Jungen, sie suchten nach einem Sündenbock, um ihre eigenen Schuldgefühle zu kompensieren.
(Quelle: 3sat.de)

Jana Meyer           - Antje de Boeck        - Anne Moll
Alexander Vorlat - Bernd Stephan - Bernd Stephan
Rob de Laet - Koen de Bouw - Stephan Schwartz
Herman - Wanne Borgmans - Tomas Kröger
Andrea Sebrechts - Els Olaerts - Gaby Libbach
Paula Rommens - Karin Jacobs - Traudel Sperber
Untersuchungsrichter - Wim Opbrounck - Lutz Schnell
Pierre Rommens - Dirk Tuypens - Stephan Benson
Claudine de Wesemael - Chris Thys - Isabella Grothe
Prokurist - Ugo Prinsen - Achim Schülke
Erna - Doris van Caeneghem - Ursula Sieg
Madame Charette - Katrien de Ruysscher - Eva Weissmann
Veronique - Suzanne Saerens - Marianne Bernhardt
Luc van Steenbergen - Erik Burke - Lennardt Krüger
Janas Mutter - Camilia Blereau - Carla Becker
Luk - Luk van Cleemput - Till Huster
Lou - Herman Boets - Karl Knaup
Rita Muyshondt - Marleen Maes - Brigitte Bottrich
Postbote Rik - Jorgen Cassiers - Phillip von Issendorf
Tobie Vorlat - Peter Seynaeve - Till Demtröder
Bert - Oswald Versyp - Klaus Dittmann
Vervenne - Ludo Busschots - Reent Reins
Robert de Wesemael - Karel de Ruwe - Robert Missler

Deutsche Bearbeitung / Dialogbuch und -regie: s.o.
Lammers


Beiträge: 3.935

16.04.2009 13:05
#9 RE: Dunkle Wasser (B 2001/02) Zitat · antworten
8. Verdacht gegen Unbekannt

Episodenlänge: 49'39''
Erstausstrahlung Deutschland: 04.03.2005 (WDR)

Inhalt:
Rob will wieder bei Alexander Vorlat arbeiten und setzt damit seine Beziehung zu Jana aufs Spiel. Vorlats Schwager, der pädophile Robert de Wesemael, wird endlich als Verdächtiger im Fall "Tim und Kristof" festgenommen, doch an Tims Kleidung entdeckt man Spermaspuren eines Unbekannten. (Quelle: 3sat.de)
Jana Meyer           - Antje de Boeck        - Anne Moll
Alexander Vorlat - Bernd Stephan - Bernd Stephan
Rob de Laet - Koen de Bouw - Stephan Schwartz
Prokurist - Ugo Prinsen - Achim Schülke
Robert de Wesemael - Karel de Ruwe - Robert Missler
Janas Mutter - Camilia Blereau - Carla Becker
Erna - Doris van Caeneghem - Ursula Sieg
Rita Muyshondt - Marleen Maes - Brigitte Bottrich
Postbote Rik - Jorgen Cassiers - Phillip von Issendorf
Lou - Herman Boets - Karl Knaup
Paula Rommens - Karin Jacobs - Traudel Sperber
Madame Charette - Katrien de Ruysscher - Eva Weissmann
Untersuchungsrichter - Wim Opbrounck - Lutz Schnell
Kommissar - Rudi Morren - Wolfgang Wagner
Andrea Sebrechts - Els Olaerts - Gaby Libbach
Herman - Wanne Borgmans - Tomas Kröger
Tobie Vorlat - Peter Seynaeve - Till Demtröder
Claudine de Wesemael - Chris Thys - Isabella Grothe
Veronique - Suzanne Saerens - Marianne Bernhardt
Luc van Steenbergen - Erik Burke - Lennardt Krüger

Deutsche Bearbeitung / Dialogbuch und -regie: s.o.
Lammers


Beiträge: 3.935

16.04.2009 13:16
#10 RE: Dunkle Wasser (B 2001/02) Zitat · antworten
9. Plötzliche Wende

Episodenlänge: ?
Erstausstrahlung Deutschland: 11.03.2005 (WDR)

Inhalt:
Jana hat den Verdacht, dass Herman etwas mit dem Mord an den Kindern zu tun hat. In einem Gespräch mit dessen Frau erfährt sie, dass Herman, selbst Opfer eines Pädophilen, die beiden Jungen betrunken gemacht und sie missbraucht hat. (Quelle: 3sat.de)
Jana Meyer           - Antje de Boeck        - Anne Moll
Alexander Vorlat - Bernd Stephan - Bernd Stephan
Herman - Wanne Borgmans - Tomas Kröger
Janas Mutter - Camilia Blereau - Carla Becker
Untersuchungsrichter - Wim Opbrounck - Lutz Schnell
Rob de Laet - Koen de Bouw - Stephan Schwartz
Robert de Wesemael - Karel de Ruwe - Robert Missler
Prokurist - Ugo Prinsen - Achim Schülke
Madame Charette - Katrien de Ruysscher - Eva Weissmann
Tobie Vorlat - Peter Seynaeve - Till Demtröder
Pierre Rommens - Dirk Tuypens - Stephan Benson
Claudine de Wesemael - Chris Thys - Isabella Grothe
Cathy Vanbranant - Geena Lisa Peters - Celine Fontanges
Veronique - Suzanne Saerens - Marianne Bernhardt
Paula Rommens - Karin Jacobs - Traudel Sperber
Rita Muyshondt - Marleen Maes - Brigitte Bottrich
Luc van Steenbergen - Erik Burke - Lennardt Krüger
Guido Moereels - Wim Danckaert - Clemens Gerhard
Albert Vorlat - Nand Buyl - Henry König
Wendy - Inge Paulussen - Stephanie Kindermann
Vervenne - Ludo Busschots - Reent Reins
Eric Vanbranant - Bob de Moor - Volkert Kraeft

Deutsche Bearbeitung / Dialogbuch und -regie: s.o.
Lammers


Beiträge: 3.935

18.04.2009 19:08
#11 RE: Dunkle Wasser (B 2001/02) Zitat · antworten
10. Neue Verbündete

Episodenlänge: 46'51''
Erstausstrahlung Deutschland: 11.03.2005 (WDR)

Inhalt:
Jana beschließt, die Fähre als Alteisen zu verkaufen: Aber auf dem Weg mit dem Schiff nach Antwerpen erinnert sie sich so intensiv an ihren Pflegevater, dass sie umkehrt. Sie nimmt den Fährbetrieb wieder auf. Da erhält sie einen anonymen Brief mit der Information, dass an Vorlats Händen das Blut von zwei kleinen Mädchen klebe.
(Quelle: 3sat.de)

Jana Meyer           - Antje de Boeck        - Anne Moll
Alexander Vorlat - Bernd Stephan - Bernd Stephan
Tobie Vorlat - Peter Seynaeve - Till Demtröder
Erna - Doris van Caeneghem - Ursula Sieg
Claudine de Wesemael - Chris Thys - Isabella Grothe
Albert Vorlat - Nand Buyl - Henry König
Wendy - Inge Paulussen - Stephanie Kindermann
Cathy Vanbranant - Geena Lisa Peters - Celine Fontanges
Vervenne - Ludo Busschots - Reent Reins
Ben Vorlat - Frank van Erum - Christian Stark
Inez - Kyoko Scholiers - Eva Michaelis
Veronique - Suzanne Saerens - Marianne Bernhardt
Prokurist - Ugo Prinsen - Achim Schülke
Stan Moereels - Jan Decleir - Christian Rode
Pierre Rommens - Dirk Tuypens - Stephan Benson
Radrennfahrer - Anton Cogen - Gustav-Adolph Artz
Janas Mutter - Camilia Blereau - Carla Becker
Madame Charette - Katrien de Ruysscher - Eva Weissmann

Deutsche Bearbeitung / Dialogbuch und -regie: s.o.
Lammers


Beiträge: 3.935

18.04.2009 19:15
#12 RE: Dunkle Wasser (B 2001/02) Zitat · antworten
11.Stans Geheimnis

Episodenlänge: 47'47''
Erstausstrahlung Deutschland: 18.03.2005 (WDR)

Inhalt:
Mithilfe des anonymen Briefs deckt Jana die verhängnisvolle Verbindung zwischen der irren "Madame Charette", ihrem Vater und Alexander Vorlat auf. (Quelle: 3sat.de)
Jana Meyer           - Antje de Boeck        - Anne Moll
Alexander Vorlat - Jo de Meyere - Bernd Stephan
Madame Charette - Katrien de Ruysscher - Eva Weissmann
Tobie Vorlat - Peter Seynaeve - Till Demtröder
Stan Moereels - Jan Decleir - Christian Rode
Veronique - Suzanne Saerens - Marianne Bernhardt
Vervenne - Ludo Busschots - Reent Reins
Lou - Herman Boets - Karl Knaup
Claudine de Wesemael - Chris Thys - Isabella Grothe
Albert Vorlat - Nand Buyl - Henry König
Janas Mutter - Camilia Blereau - Carla Becker
Ben Vorlat - Frank van Erum - Christian Stark
Inez - Kyoko Scholiers - Eva Michaelis
Cathy Vanbranant - Geena Lisa Peters - Celine Fontanges
Erna - Doris van Caeneghem - Ursula Sieg
Eric Vanbranant - Bob de Moor - Volkert Kraeft

Deutsche Bearbeitung / Dialogbuch und -regie: s.o.
Lammers


Beiträge: 3.935

18.04.2009 19:23
#13 RE: Dunkle Wasser (B 2001/02) Zitat · antworten
12. Doppeltes Spiel

Episodenlänge: ?
Erstausstrahlung Deutschland: 18.03.2005 (WDR)

Inhalt:
Alexander Vorlat steht vor den Trümmern seines Lebens, gleichzeitig erweist sich Tobie seinem Vater an Raffiniertheit zunehmend als ebenbürtig. Jana muss akzeptieren, dass eine Anzeige gegen Vorlat chancenlos ist. Zwischen Gerechtigkeit und Rechtssprechung liegen Welten. (Quelle: 3sat.de)
Jana Meyer           - Antje de Boeck        - Anne Moll
Alexander Vorlat - Jo de Meyere - Bernd Stephan
Tobie Vorlat - Peter Seynaeve - Till Demtröder
Claudine de Wesemael - Chris Thys - Isabella Grothe
Vervenne - Ludo Busschots - Reent Reins
Albert Vorlat - Nand Buyl - Henry König
Stan Moereels - Jan Decleir - Christian Rode
Madame Charette - Katrien de Ruysscher - Eva Weissmann
Cathy Vanbranant - Geena Lisa Peters - Celine Fontanges
Untersuchungsrichter - Wim Opbrounck - Lutz Schnell
Prokurist - Ugo Prinsen - Achim Schülke
Lou - Herman Boets - Karl Knaup
Inez - Kyoko Scholiers - Eva Michaelis
Pierre Rommens - Dirk Tuypens - Stephan Benson
Veronique - Suzanne Saerens - Marianne Bernhardt
Janas Mutter - Camilia Blereau - Carla Becker
Wendy - Inge Paulussen - Stephanie Kindermann
Eric Vanbranant - Bob de Moor - Volkert Kraeft

Deutsche Bearbeitung / Dialogbuch und -regie: s.o.
Lammers


Beiträge: 3.935

18.04.2009 19:31
#14 RE: Dunkle Wasser (B 2001/02) Zitat · antworten
13. Ein neuer Anfang

Episodenlänge: 55'29''
Erstausstrahlung Deutschland: 25.03.2005 (WDR)

Inhalt:
Es endet, wo alles begann: am Friedhof. Nach dem Tod von Alexander Vorlats Vater Albert werden die Karten neu verteilt. Doch es gibt keinen Zweifel darüber, dass nichts ist wie es scheint im friedlichen Dorf am Ufer der Schelde. (Quelle: 3sat.de)
Jana Meyer           - Antje de Boeck        - Anne Moll
Alexander Vorlat - Jo de Meyere - Bernd Stephan
Tobie Vorlat - Peter Seynaeve - Till Demtröder
Veronique - Suzanne Saerens - Marianne Bernhardt
Wendy - Inge Paulussen - Stephanie Kindermann
Albert Vorlat - Nand Buyl - Henry König
Eric Vanbranant - Bob de Moor - Volkert Kraeft
Cathy Vanbranant - Geena Lisa Peters - Celine Fontanges
Vervenne - Ludo Busschots - Reent Reins
Pierre Rommens - Dirk Tuypens - Stephan Benson
Lou - Herman Boets - Karl Knaup
Erna - Doris van Caeneghem - Ursula Sieg
Madame Charette - Katrien de Ruysscher - Eva Weissmann
Janas Mutter - Camilia Blereau - Carla Becker
Claudine de Wesemael - Chris Thys - Isabella Grothe
Inez - Kyoko Scholiers - Eva Michaelis
Ben Vorlat - Frank van Erum - Christian Stark
Rob de Laet - Koen de Bouw - Stephan Schwartz

Deutsche Bearbeitung / Dialogbuch und -regie: s.o.
Lammers


Beiträge: 3.935

18.04.2009 19:38
#15 RE: Dunkle Wasser (B 2001/02) Zitat · antworten
So, das wäre der Episodenführer zu "Dunkle Wasser". Hier der Link zum Hamburger Synchronstudio DMT Digital Media Technologie, dass für die deutsche Fassung verantwortlich ist.
«« Hey Dad!
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz