Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 25 Antworten
und wurde 3.102 mal aufgerufen
 Darsteller
Seiten 1 | 2
Markus


Beiträge: 2.424

08.11.2009 12:47
Steve McQueen Zitat · antworten

Der Coole hat auch noch keine Liste hier bekommen (falls er nicht durch die Einträge bei Arne und Martin schon vollständig erschlossen ist).

Eine Frage zum Einstieg: In einem Interview erzählte Raimund Harmstorf, dass er McQueen einmal synchronisiert hätte. Kennt jemand diesen Einsatz oder gar mehrere?

Gruß
Markus

Jerry



Beiträge: 9.332

24.09.2011 23:28
#2 Steve McQueen (Liste) Zitat · antworten

Steve McQueen
(* Terence Steven McQueen, geboren am 24. März 1930 in Beech Grove, Indiana, USA; gestorben am 7. November 1980 in Ciudad Juárez, Chihuahua, Mexiko)


Quelle: http://www.alimal.com/blog/2008_03_01_archive.html

Filme:

Die Hölle ist in mir (1956) Wolfgang Gruner [als Fidel (unaufgeführt)]
Der Gangsterkönig von New York (1958) ??? [als Martin Cabell]
Blob - Schrecken ohne Namen (1958) Eckart Dux [als Steve Andrews]
Der große St. Louis Bankraub (1959) [Synchro (2011)] Markus Kloster [als George Fowler]
Wenn das Blut kocht (1959) Dietrich Frauboes [als Corp. Bill Lewis Ringa]
Die glorreichen Sieben (1960) Herbert Stass [als Vin Tanner]
Die Heiratsmaschine (1961) Eckart Dux [als Lt. Ferguson 'Fergie' Howard]
Die ins Gras beißen (1962) Peer Schmidt [als Reese]
Wir alle sind verdammt (1962) Klaus Kindler [als Capt. Buzz Rickson]
Gesprengte Ketten (1963) Klaus Kindler [als Capt. 'The Cooler King' Hilts]
Verliebt in einen Fremden (1963) Eckart Dux [als Rocky Papasano]
Die Lady und der Tramp (1965) Michael Chevalier [als Henry Thomas]
Cincinnati Kid (1965) Michael Chevalier [als Eric Stoner - The Cincinatti Kid]
Nevada Smith (1966) Thomas Eckelmann [als Nevada Smith / Max Sand / Fitch]
Kanonenboot am Yangtse-Kiang (1966) Michael Chevalier [als Jake Holman]
Thomas Crown ist nicht zu fassen (1968) Dietmar Schönherr [als Thomas Crown]
Bullitt (1968) Klaus Kindler [als Bullitt]
Der Gauner (1969) Michael Chevalier [als Boon Hogganbeck]
Le Mans (1971) Michael Chevalier [als Michael Delaney]
Junior Bonner (1972) Michael Chevalier [als Junior 'JR' Bonner]
Getaway (1972) Hansjörg Felmy [als Doc McCoy]
Papillon (1973) Klaus Kindler [als Henri 'Papillon' Charriere]
Flammendes Inferno (1974) [1. Synchro (1975)] Klaus Kindler [als Chief Michael O'Hallorhan]
[2. Synchro (2003)] Thomas Danneberg [als Chief Michael O'Hallorhan]
Dynamite Trio (1976) ??? [als Dirtbikefahrer (unaufgeführt)]
Ein Feind des Volkes (1978) Roland Hemmo [als Dr. Thomas Stockmann]
Ich, Tom Horn (1980) Klaus Kindler [als Tom Horn]
Jeder Kopf hat seinen Preis (1980) Klaus Kindler [als Ralph 'Papa' Thorson]

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Serien:

Alfred Hitchcock präsentiert (1955-62) (4x32) --- [als Bill Everett]
(5x15) --- [als Glücksspieler]
Fargo Wells (1957-62) (2x23) ??? [als Bill Longley]
Der Kopfgeldjäger (1958-61) Randolf Kronberg [als Josh Randall]

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Archivmaterial:

Teufelskerle auf heißen Feuerstühlen (1971) (Doku) ??? [als Steve McQueen]
Bruce Lee - Die Legende (1977) ??? [als Steve McQueen]
Steve McQueen - Leidenschaftlich cool (2005) (TV-Doku) ??? [als Steve McQueen -> Interviewter]

John Connor



Beiträge: 4.883

25.09.2011 00:05
#3 Die Hölle ist in mir (1956) / Die Heiratsmaschine (1961) Zitat · antworten

Zitat
Die Hölle ist in mir (1956) ??? [als Fidel (unaufgeführt)]



Ohne Text.


Zitat
Die Heiratsmaschine (1961) ??? [als Lt. Ferguson 'Fergie' Howard]



Wenn mich meine Erinnerung nicht täuscht, war es hier auch Eckart Dux...

Grüße,
Fehmi

John Connor



Beiträge: 4.883

25.09.2011 10:45
#4 RE: Steve McQueen Zitat · antworten

Zitat von Markus
In einem Interview erzählte Raimund Harmstorf, dass er McQueen einmal synchronisiert hätte. Kennt jemand diesen Einsatz oder gar mehrere?



Wenn man nach den Lücken in der Liste geht, kommt dafür eigentlich nur EIN FEIND DES VOLKES in Frage - McQueens optische Erscheinung in diesem Film würde die Besetzung Harmstorfs ja auch ziemlich nahelegen.

Grüße,
Fehmi

Lord Peter



Beiträge: 4.957

25.09.2011 14:56
#5 RE: Steve McQueen Zitat · antworten

Die beiden Folgen von "Alfred Hitchcock präsentiert" wurden nie synchronisiert, aber eine ("The Human Interest Story") findet sich OmU auf der ersten DVD-Box von Koch.

Jeannot ( gelöscht )
Beiträge:

27.09.2011 07:16
#6 RE: Steve McQueen Zitat · antworten

in der HEIRATSMASCHINE sprach Jörg Cossardt
Gruß, Rolf

Jeannot ( gelöscht )
Beiträge:

27.09.2011 13:54
#7 RE: Steve McQueen Zitat · antworten

Hallo,
für DIE HÖLLE IST IN MIR habe ich mir Wolfgang Gruner notiert.
Gruß, Rolf

kinofilmfan


Beiträge: 2.584

27.09.2011 18:13
#8 RE: Steve McQueen Zitat · antworten
John Connor



Beiträge: 4.883

08.01.2012 17:49
#9 RE: Steve McQueen Zitat · antworten

Zitat von Jeannot
für DIE HÖLLE IST IN MIR habe ich mir Wolfgang Gruner notiert.



Hallo Rolf,

kannst du 'ne ungefähre Timecode-Angabe machen? Ich hatte ihn nur zu Beginn in der Messerkampfszene (ohne Text) ausgemacht, später dann nicht mehr...

Grüße,
Fehmi

dlh


Beiträge: 14.942

27.06.2012 19:23
#10 RE: Steve McQueen Zitat · antworten

The Great St. Louis Bank Robbery / Der große St. Louis Bankraub (1959) [Synchro 2011] -> Markus Kloster

Lone Ranger



Beiträge: 177

04.08.2012 21:32
#11 RE: Steve McQueen Zitat · antworten

hi!

also, zu der heiratsmaschine: nach meinen unterlagen und in der mir vorliegenden fassung war es nicht cosardt sondern dux!!! sofern der film nicht zweimal synchronisiert wurde ist cossardt falsch!!!

dux passte recht gut auf den schlitzohrigen, sehr jungen mc queen wie in heiratsmaschine oder blob, später hätte ich ihn mir jedoch nicht mehr vorstellen können. mich wundert ein wenig das man, wohl auch durch münschen, den stammsprecher von chevallier zu kindler änderte, der jedoch recht gut, wenn auch stereotyp, paßte. eckelmann fand ich nett, aber blass, felmy in getaway sehr sehr geil!!! ihn hätte ich mir in den 70ern öfter gewünscht. nie war mc queen cooler!!! harmstorf habe ich leider nie gehört, selbst der film sagt mir nichts. schmidt hätte ich mir anfang der 60er öfter gewünscht (schmidt ist meines erachtens absolut verkannt, ich fand ihn auch klasse auf brando und caine). danneberg in der neusynchro ist wie räuker auf newman ein absolutes no go und versaut einem den film (genauso wie die eindeutschung und ständige nennung von chief -von firechief- zu chef!).

eine frage habe ich jedoch: klar, kronberg sprach ihn in der "kopfgeldjäger" auf pro 7. die serie gav es jedoch, in farbe bze. coloriert (was mir als kind nicht auffiel) bereits in den 70ern im zdf unter dem namen "josh". hatte er dort auch kronberg???

glg frank

Lone Ranger



Beiträge: 177

04.08.2012 21:33
#12 RE: Steve McQueen Zitat · antworten

ups, münchen meinte ich! ;)

Silenzio
Moderator

Beiträge: 20.531

05.08.2012 21:54
#13 RE: Steve McQueen Zitat · antworten

Zitat von Lone Ranger im Beitrag #11

eine frage habe ich jedoch: klar, kronberg sprach ihn in der "kopfgeldjäger" auf pro 7. die serie gav es jedoch, in farbe bze. coloriert (was mir als kind nicht auffiel) bereits in den 70ern im zdf unter dem namen "josh". hatte er dort auch kronberg???


Ja, det war auch schon Kronberg, der zum Zeitpunkt der 1. Synchronphase noch Berliner war.
Näheres dazu hier: Serienführer: Wanted - Dead or Alive (Josh - Der Kopfgeldjäger; US, 1958-1961)

Ohne Wiederkehr


Beiträge: 907

06.08.2012 01:06
#14 RE: Steve McQueen Zitat · antworten

Klaus Kindler hat perfekt auf Steve MyQueen gepasst meiner Meinung nach noch besser als auf Clint Eastwood.

John Connor



Beiträge: 4.883

06.08.2012 22:54
#15 RE: Steve McQueen Zitat · antworten

Zitat von Lone Ranger im Beitrag #11


also, zu der heiratsmaschine: nach meinen unterlagen und in der mir vorliegenden fassung war es nicht cosardt sondern dux!!! sofern der film nicht zweimal synchronisiert wurde ist cossardt falsch!!!


Na bitte, sag' ich doch!

gr,
fehmi

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz