Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 44 Antworten
und wurde 4.826 mal aufgerufen
 Darsteller
Seiten 1 | 2 | 3
marakundnougat


Beiträge: 4.488

10.06.2012 12:35
#16 RE: LeVar Burton Zitat · antworten

In "Ali" hatte er keinen Text.

Taccomania


Beiträge: 844

28.08.2012 17:22
#17 RE: LeVar Burton Zitat · antworten

Ich weiß nicht, ob es hier schon Thema war (habe es jedenfalls nicht gefunden). Charles Rettinghaus hat im März 2012 dem "Deutschen Star Trek Index" ein langes Telefoninterview gegeben und sich dabei auch über das Synchronforum geäußert. Sehr interessant. Rettinghaus äußert sich ziemlich offen auch über Mißstände in der Synchronbranche.

http://www.startrek-index.de/trekcast/tr...003-erschienen/

Norbert


Beiträge: 1.609

28.08.2012 18:32
#18 RE: LeVar Burton Zitat · antworten

Zitat von andreas-n im Beitrag #14
Ich habe heute meine alte Aufnahme des Specials "25 Jahre Raumschiff Enterprise" entdeckt.
Dort sah man in einen Bericht LeVar Burton in einem Raumfahrtzentrum. Aus dem Off sprach für ihn Hans-Georg Panczak.
Bei den im Special verwendeten Ausschnitten aus TNG wurden meist die Originalsynchros verwendet, so dass man hier auch Charles Rettinghaus hört.
Das bezweifle ich; ich habe damals selbst diese in München eingedeutschten Specials aufgezeichnet, und die Ausschnitte aus TNG wurden nachsynchronisiert (Patrick Steward hatte beispielsweise Frank Engelhardt in den Ausschnitten), daher denke ich durchaus, dass Panczak auch in den TNG-Ausschnitten zu hören war.

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 41.809

28.08.2012 18:43
#19 RE: LeVar Burton Zitat · antworten

Es wurden aus TNG nur wenige Ausschnitte von Picard neusynchronisiert, und zwar mit Fred Maire.

dlh


Beiträge: 14.960

08.02.2013 13:18
#20 RE: LeVar Burton Zitat · antworten

Community -> Crock W. Krumbiegel

SFC



Beiträge: 1.448

08.02.2013 16:21
#21 RE: LeVar Burton Zitat · antworten

Wieso spricht Krumbiegel ständig irgendwelche alten Star Trek-Schauspieler als Kontinuitätsbruch? Zumal er schon seine Hauptrolle in Trek hatte.

weyn


Beiträge: 2.017

08.02.2013 17:57
#22 RE: LeVar Burton Zitat · antworten

Rettinghaus konnte es ja nicht werden, da er laut eigener Aussage Burton in Zukunft überhaupt nicht mehr sprechen wird, weil er 1996 für "Star Trek: Der erste Kontakt" nicht mehr besetzt wurde (man hat sich damals ja aus mir unbekannten Gründen für Bernd Vollbrecht entschieden).

marakundnougat


Beiträge: 4.488

08.02.2013 18:04
#23 RE: LeVar Burton Zitat · antworten

So ist das nicht richtig. Rettinghaus meinte, dass er nie wieder die Figur des LaForge sprechen wird. Genauso wie bei Robert Downey Jr., den er ja sonst schon noch spricht, aber nicht mehr als Tony Stark.

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 41.809

08.02.2013 18:27
#24 RE: LeVar Burton Zitat · antworten

Und eventuell meinte er sogar auch speziell für Paramount - denn in STAR TREK: RAUMSCHIFF VOYAGER (Kirch) war er es ja doch noch mal.
(Vielleicht hatte ihn auch damals die Aufnahmeleiterin ausgetrickst, wofür sie dann wieder mal meine Anerkennung hätte. )

Silenzio
Moderator

Beiträge: 20.552

17.02.2013 01:44
#25 RE: LeVar Burton Zitat · antworten

Zitat von Jerry im Beitrag #1

Mord ist ihr Hobby (1984-96) (3x16) ??? [als Reporter Dave Robinson]


Michael Walke

hudemx


Beiträge: 7.239

19.02.2013 21:56
#26 RE: LeVar Burton Zitat · antworten

Transformers: Rescue Bots (2011-????) Gerald Schaale [als Doc Greene] (wiederkehrende Hauptrolle)

Leroy


Beiträge: 290

11.03.2013 14:45
#27 RE: LeVar Burton Zitat · antworten

Rise of the Zombies (2012): Crock Krumbiegel (als Dr. Dan Halpern)

schakal
Listenpfleger

Beiträge: 6.819

29.04.2013 19:17
#28 RE: LeVar Burton Zitat · antworten

2025 - Gejagt durch die Zeit (1996): Gudo Hoegel

N8falke



Beiträge: 4.710

03.05.2013 21:28
#29 RE: LeVar Burton Zitat · antworten

Laut dem Interview mit audible.de wird LeVar Burton demnächst in einer neuen Serie wieder von Charles Rettinghaus vertont. Nach einem Blick in die imdb kann damit eigentlich nur Perception gemeint sein.

andreas-n


Beiträge: 567

04.05.2013 12:33
#30 RE: LeVar Burton Zitat · antworten

Zitat von Norbert im Beitrag #19
Zitat von andreas-n im Beitrag #14
Ich habe heute meine alte Aufnahme des Specials "25 Jahre Raumschiff Enterprise" entdeckt.
Dort sah man in einen Bericht LeVar Burton in einem Raumfahrtzentrum. Aus dem Off sprach für ihn Hans-Georg Panczak.
Bei den im Special verwendeten Ausschnitten aus TNG wurden meist die Originalsynchros verwendet, so dass man hier auch Charles Rettinghaus hört.
Das bezweifle ich; ich habe damals selbst diese in München eingedeutschten Specials aufgezeichnet, und die Ausschnitte aus TNG wurden nachsynchronisiert (Patrick Steward hatte beispielsweise Frank Engelhardt in den Ausschnitten), daher denke ich durchaus, dass Panczak auch in den TNG-Ausschnitten zu hören war.


Falls es noch den Bedarf eines Beweises für meine Ausführungen geben sollte, habe ich mal zwei Videos hochgeladen.
Es handelt sich um Ausschnitte aus dem Special "25 Jahre Raumschiff Enterprise". Etwas zusammengekürzt und schlechte Bildqualität (Das Video war kurz vorm Verrecken), aber der Ton ist Original Sat.1.

Erster Ausschnitt:
http://www.youtube.com/watch?v=b-lm0IWPWtA

Fred Maire für Patrich Stewart bei 0:20.
Bei 3:34 Original-Synchro aus "Star Trek - Der Film"-
Ab 6:20 Heinz Petruo für Ricardo Montalban in "Star Trek II" - Original-Synchro.
Ab 6:38 Michael Pan für Brent Spiner - Original-Synchro von TNG - nichts neusynchronisiert.
7:46 Fred Maire (nicht Frank Engelhardt) für Patrick Stewart - eine der wenigen Nachsynchros bei den TNG-Ausschnitten.
Ab 9:34 Michael Pan für Brent Spiner und Marianne Gross für Whoopi Goldberg - auch Original-Synchroton.

Zweiter Ausschnitt:
http://www.youtube.com/watch?v=r3LkmkF47bQ
Ab 0:14 Charles Rettinghaus für Levar Burton.
Ab 0:50 Originalsynchro von "Star Trek II" - mit Klaus Sonnenschein für William Shatner.
Ab 1:33 Originalsynchro von TNG mit Sven Plate für Wil Wheaton und Wilfried Herbst für Robert Ito.
Ab 2:13 Hans-Georg Panczak für Levar Burton
Ab 2:43 Originalton aus "Star Trek IV" und "Star Trek V"
Ab 3:36 Ausschnitte aus verschiedenen TOS-Folgen, meist Originalsynchro (auch mit Manfred Schott) - teils auch Neusynchro
Ab 4:45 Ausschnitte aus verschiedenen TNG-Folgen, teils Originalsynchro, teils Originalton.
Ab 6:14 Originalsynchro von TNG mit Rita Engelmann für Gates McFadden
Ab 8:55 Originalsynchro von TNG mit Rolf Schult für Patrick Stewart


Ok, ich weiß nicht, welches Special du gesehen hast oder welches du meintest. Dieses hier aber offensichtlich nicht.


Nicht wundern, dass manche Stellen einfach so abbrechen. Ich habe diese Ausschnitte nur zusammengestellt, um einen Einblick in das Stimmenwirrwarr zu geben.

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz