Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 1.015 mal aufgerufen
 Synchronschaffende
luna2000



Beiträge: 337

31.12.2009 15:17
Klaus-Dieter Klebsch Zitat · antworten

Weiß jemand, wie lange Klebsch schon als Synchronsprecher tätig ist?
Ich hätte ihn bei der Silhouette gerne für sein Lebenswerk nominiert, da er dieses Jahr ja auch 60 geworden ist. Aber ich weiß nicht, ob er die erforderlichen 25 Jahre Synchrontätigkeit schon vorweisen kann. Mir ist er eigentluch erst seit Anfang der 90er Jahre bekannt.
Kann mir jemand sagen, ob er zu DDR-Zeiten auch schon synchronisiert hat?

T-Bag


Beiträge: 438

31.12.2009 16:38
#2 RE: Klaus-Dieter Klebsch Zitat · antworten

Meines Wissens synchronisiert er erst seit 1991.

Stefan der DEFA-Fan



Beiträge: 14.998

01.01.2010 14:25
#3 RE: Klaus-Dieter Klebsch Zitat · antworten

Mann, was ich jetzt dachte, als ich nach dem Thread zum Tod von Astrid Bless diesen Titel las ...
Klebsch synchronisierte auf jeden Fall zu DDR-Zeiten schon - konkrete Rollen in ausländischen Filmen habe ich zwar jetzt nicht parat, aber er ist (wie viele Kollegen auch) als Synchronstimme einiger polnischer Darsteller (ironischerweise als deutsche Soldaten) in der Serie "Archiv des Todes" zu hören.
Mitte der 80er war er dabei, als DEFA-Schauspieler durchzustarten ("Der Doppelgänger", "Kai aus der Kiste", "Die Entfernung zwischen dir und mir und ihr") - vielleicht war deshalb wenig Zeit zum Synchronisieren.

Gruß
Stefan

Chow Yun-Fat


Beiträge: 6.777

01.01.2010 15:04
#4 RE: Klaus-Dieter Klebsch Zitat · antworten

Ich zucke auch jedesmal zusammen, wenn im Threadtitel nur der Name eines Sprechers steht - nicht selten wurde man dann beim Öffnen mit dem Ableben desselben konfrontiert.

berti


Beiträge: 17.640

01.01.2010 15:13
#5 RE: Klaus-Dieter Klebsch Zitat · antworten

Zitat von Chow Yun-Fat
Ich zucke auch jedesmal zusammen, wenn im Threadtitel nur der Name eines Sprechers steht - nicht selten wurde man dann beim Öffnen mit dem Ableben desselben konfrontiert.



Geht mir auch so.

Lammers


Beiträge: 4.099

01.01.2010 17:46
#6 RE: Klaus-Dieter Klebsch Zitat · antworten

Mir ging es genauso wie meinen Vorrednern und ich möchte deswegen vorschlagen, die Threads besser zu kennzeichnen.

ftde



Beiträge: 766

01.01.2010 17:53
#7 RE: Klaus-Dieter Klebsch Zitat · antworten

Dann sollte man m.E. allerdings nicht den Titel dieses Thema verändern, sondern die Titel von Themen zu tatsächlichen Todesfällen. Ich plädiere außerdem dafür, Beileidsbekundungen und Beiträge (insbesondere Listen) zum Schaffen der jeweiligen Person generell nicht im gleichen Thema unterzubringen, wie es in einigen Fällen bereits geschehen ist.

Und zum dritten schlage ich vor, alle Beiträge ab dem von Chow (inklusive meinem) in einen neues Thema mit passender Überschrift auszulagern.

CrimeFan



Beiträge: 6.863

11.07.2022 06:27
#8 RE: Klaus-Dieter Klebsch Zitat · antworten
Looney fan


Beiträge: 909

11.07.2022 16:54
#9 RE: Klaus-Dieter Klebsch Zitat · antworten

Herrlich und seine Stimme immer noch so fantastisch. Mensch ich kann es kaum erwarten ihn wieder zu hören als Megure bei Conan

 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz