Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 547 mal aufgerufen
 Filme: 1990 bis 2009
Grammaton Cleric



Beiträge: 2.136

02.03.2010 17:22
Mr. Nobody (USA 2009) Zitat · antworten



Trailer


Jared Leto..........Nemo Nobody adult............Timmo Niesner
Nemo Nobody aged 118.........Christian Brückner
Allan Corduner......Dr. Feldheim?................Leon Boden
Rhys Ifans..........Nemo's Father................Frank Röth
Juno Temple.........Anna age 15..................Julia Stoepel

Alias Film- & Sprachtransfer
Dialogregie: Dagmar Jacobsen


Der Film in der Synchronkarte

Habe die Daten der Synchronkartei übernommen. Weiß jemand schon mehr zu der Besetzung?

Mew Mew
Moderator

Beiträge: 15.532

02.03.2010 17:44
#2 RE: Mr. Nobody (USA 2009) Zitat · antworten

Ich würde ja zugerne wieder Matthias von Stegmann auf Jared Leto hören. Er hat einfach wunderbar gepasst. Aber der Trailer sagt mir, in seiner ganzen Bearbeitung, überhaupt nicht zu. Weder synchrontechnisch noch optisch.

schakal
Listenpfleger

Beiträge: 6.819

23.06.2010 19:34
#3 RE: Mr. Nobody (USA 2009) Zitat · antworten

Anbei Ausschnitte aus dem Film.

Brückner und Boden sind geblieben. Klingen beide klasse.
Rhys Ifans hat Frank Röth. Und Jared Leto Timmo Niesner.
Sarah Polleys Sprecherin erkenne ich leider nicht.

Ausschnitte

Der Eindruck des Films ist aber irgendwie immer noch leicht verstörend.

Dylan



Beiträge: 16.158

23.06.2010 21:04
#4 RE: Mr. Nobody (USA 2009) Zitat · antworten

Zitat von schakal
Jared Leto Timmo Niesner.


Wer kommt bloß immer auf die Idee ihn auf so düster-wirkende, harte, raue Typen zu besetzen .
Da kommt ein Jared Leto, ein Milo Ventimiglia oder ein Zachary Quinto um die Ecke und dann ertönt so eine aalglatte, softe Stimme. Das ist nur meine Meinung , aber ich finde er passt überhaupt nicht auf solche Schauspieler.

Jared Leto hatte in der Vergangenheit schon ein paar sehr passende Sprecher wie Simon Jäger, Dirk Meyer oder Julien Haggége. Schade, dass es davon keiner wurde. Gerade Simon Jäger wäre wegen den letzten Filmen begrüßenswert gewesen.


Zitat
Sarah Polleys Sprecherin erkenne ich leider nicht.


Hab sie auch nicht erkannt, aber Manja Doering wars leider schonmal nicht .


Zitat
Der Eindruck des Films ist aber irgendwie immer noch leicht verstörend.


Seh ich auch so .

Grammaton Cleric



Beiträge: 2.136

24.06.2010 10:47
#5 RE: Mr. Nobody (USA 2009) Zitat · antworten

Ich bin mit der Besetzung zufrieden und gespannt auf diesen merkwürdigen Film.

Knew-King



Beiträge: 6.578

25.06.2010 15:23
#6 RE: Mr. Nobody (USA 2009) Zitat · antworten

Ich fand Oliver Böttcher super für Leto, schade.

ElEf



Beiträge: 1.910

27.06.2010 13:55
#7 RE: Mr. Nobody (USA 2009) Zitat · antworten

Verstörend im positiven Sinne?

schakal
Listenpfleger

Beiträge: 6.819

18.12.2010 00:01
#8 RE: Mr. Nobody (USA 2009) Zitat · antworten

Muss mich selbst korrigieren.
Rhys Ifans hat hier nicht TNW sondern Frank Röth wie man mir sagte.

 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz