Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 290 mal aufgerufen
 Spielfilme 1990 bis 2009
Grammaton Cleric



Beiträge: 2.068

08.05.2010 10:02
Bitch Slap (USA 2009) Zitat · antworten




Julia Voth..............Trixie..............?
Erin Cummings...........Hel.................Claudia Urbschat-Mingues
America Olivo...........Camero..............Tanja Geke
Michael Hurst...........Gage................Thomas Nero Wolff
Ron Melendez............Deputy Fuchs........Dennis Schmidt-Foss
William Gregory Lee.....Hot Wire............Björn Schalla
Kevin Sorbo.............Mr. Phoenix.........Torsten Michaelis
Lucy Lawless............Mother Superior.....Susanne von Medvey
Renée O'Connor..........Sister Batrill......Scarlet Cavadenti
Karen Austin............Narrator............Martina Treger


Ein Trash Film wie er im Buche steht. Trotz gewisser Reize etwas langatmig


dlh


Beiträge: 9.271

08.05.2010 10:32
#2 Bitch Slap (USA 2009) Zitat · antworten

Lucy Lawless wurde laut Schauspieler-Thread von Susanne von Medvey gesprochen.


Vielen Dank für Ergänzungen, Korrekturen und sonstige Informationen.

aijinn


Beiträge: 919

11.05.2010 14:19
#3 RE: Bitch Slap (USA 2009) Zitat · antworten

jap. Und Renee O'Connor von Scarlet Cavadenti. :-)


"Mr. Davis sagt, es sei ebenso sinnvoll einer Frau eine Ausbildung zu ermöglichen wie einer Kuh." - Laura Maire

Commander



Beiträge: 2.259

11.05.2010 16:07
#4 RE: Bitch Slap (USA 2009) Zitat · antworten

Dann wäre bei Kevin Sorbo Ekkehardt Belle aber eine treffendere Besetzung gewesen...

Grammaton Cleric



Beiträge: 2.068

11.05.2010 17:32
#5 RE: Bitch Slap (USA 2009) Zitat · antworten

Nein, niemals.

Belle ist für meine Ohren absolut falsch auf Sorbo.


Avenger


Beiträge: 1.435

11.05.2010 17:49
#6 RE: Bitch Slap (USA 2009) Zitat · antworten

Zitat
Dann wäre bei Kevin Sorbo Ekkehardt Belle aber eine treffendere Besetzung gewesen...



Und Malzacher auf Hurst.

Zitat
Belle ist für meine Ohren absolut falsch auf Sorbo.



Wohl alles eine Frage des Erstkontaktes, denn Torsten Michaelis wirkt unter diesem Gesichtspunkt dann auch nicht gerade passender. Aber wenn man hier offenbar schon die entsprechenden Besetzungen für Lucy Lawless und Renee O'Connor berücksichtigt hat, wäre das garnicht mal so schlecht gewesen, gerade bei solch einem Film.


Never seen a bluer sky / Yeah I can feel it reaching out / and moving closer / There's something 'bout blue / Asked myself what it's all for / You know the funny thing about it / I couldn't answer / No, I couldn't answer

Grammaton Cleric



Beiträge: 2.068

11.05.2010 20:02
#7 RE: Bitch Slap (USA 2009) Zitat · antworten

Zitat von Avenger

Zitat
Dann wäre bei Kevin Sorbo Ekkehardt Belle aber eine treffendere Besetzung gewesen...



Zitat
Belle ist für meine Ohren absolut falsch auf Sorbo.


Wohl alles eine Frage des Erstkontaktes




Ich kann dir ganz ehrlich nicht sagen, wer mein Erstkontakt war. Ob Belle oder Michaelis. Aber auch in den beiden Walking Tall Nachfolge Filmen fand ich Belle einfach zu alt und schwer. Michaelis ist auch sicher nicht optimal, passt aber eine Spur besser für mich. Immerhin wurde einer der beiden für diesen Film verpflichtet.

 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu -- forum.serien-synchron.de


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor