Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 12 Antworten
und wurde 798 mal aufgerufen
 Stars & Stimmen
Mücke
Beiträge:

17.05.2010 20:47
Tony Norton (Antonio Monselesan) Zitat · antworten



"Die Stunde der Aasgeier": ???
"Die fünf Gefürchteten"/"Der Dampfhammer" (1. Synchro): ???
"Dicker, lass die Fetzen fliegen!" (2. Synchro von "Die fünf Gefürchteten"): ???
"Die rechte und die linke Hand des Teufels": Paul Bürks
"Vier Fäuste für ein Halleluja" (1. Synchro): Paul Bürks
"Vier Fäuste für ein Halleluja" (2. Synchro): Ronald Nitschke
"Vier Schlitzohren auf dem Weg zur Hölle"/"Vier fröhliche Rabauken": ???
"Verflucht, verdammt und Halleluja"/"Ein Gentleman im Wilden Westen": Joachim Nottke
"Kategorischer Imperativ gegen ein Verbrechen im Zorn"/"Die gnadenlose Hand des Gesetzes"/"Das Blut der schwarzen Schlange": ???
"Kennst Du das Land, wo blaue Bohnen blüh'n?": ???
"Der Barmherzige mit den schnellen Fäusten": ???
"Dicke Luft in Sacramento": Michael Chevalier
"Zwei irre Typen mit ihrem tollen Brummi": ???

Dank an alle Helfer!


Kürzelerklärung:
[In Reihe] : Der Schauspieler wirkte in einer Reihe von Folgen innerhalb einer Serie oder eines Mehrteilers mit relativ langer Laufzeit und unbekannter Folgenanzahl mit. Der Schauspieler trat auffallend wiederkehrend in Erscheinung, also besonders, wenn er mehrmals in derselben Rolle auftrat oder ausgesprochen oft in verschiedenen Rollen.
[Serie]: Der Schauspieler wirkte in einer oder wenigen Folgen einer Serie mit.
----------------------------
"Nein. Nein! NEIN! DUMMKOPF!"
Gerd Martienzen für Donald Pleasence in "Zwei wie Pech und Schwefel"

New Jack


Beiträge: 370

17.05.2010 21:48
#2 Tony Norton (Antonio Monselesan) Zitat · antworten

Da fehlt noch:

Dicke Luft in Sacramento: Michael Chevalier

Kennst du das Land,wo blaue Bohnen blühn?:??

Mücke
Beiträge:

17.05.2010 22:05
#3 RE: Tony Norton (Antonio Monselesan) Zitat · antworten

Yep.
In der imdb war/ist ein Typ aktiv, der Norton mehrmals mit Alfio Caltabiano gleichgesetzt hat. Selbst als ich das korrigierte, hat er es nochmal zurück geändert.
Mittlerweile ist das Ganze wenigstens zum Großteil richtig (da sich offenbar nun auch noch ein anderer der Korrektur dort angenommen hat), aber ein Paar Überreste dieser selbstgewissen Pfuscherei tummeln sich da halt immer noch.


Kürzelerklärung:
[In Reihe] : Der Schauspieler wirkte in einer Reihe von Folgen innerhalb einer Serie oder eines Mehrteilers mit relativ langer Laufzeit und unbekannter Folgenanzahl mit. Der Schauspieler trat auffallend wiederkehrend in Erscheinung, also besonders, wenn er mehrmals in derselben Rolle auftrat oder ausgesprochen oft in verschiedenen Rollen.
[Serie]: Der Schauspieler wirkte in einer oder wenigen Folgen einer Serie mit.
----------------------------
"Nein. Nein! NEIN! DUMMKOPF!"
Gerd Martienzen für Donald Pleasence in "Zwei wie Pech und Schwefel"

New Jack


Beiträge: 370

17.05.2010 22:32
#4 Tony Norton (Antonio Monselesan) Zitat · antworten

Hab eh nie verstanden,wie man Caltabiano mit Tony Norton gleichgesetzt hat...!

Mücke
Beiträge:

17.05.2010 22:39
#5 RE: Tony Norton (Antonio Monselesan) Zitat · antworten

Die Zuordnung zwischen Norton und Monselesan (hat ein Weilchen gedauert bis Tibor dahinter kam) stimmt jedenfalls. Hätten wir vor nem Jahr auch beinahe interviewed. War neben Sal Borgese allerdings der einzige, der dann plötzlich nicht mehr wollte.
Er hat für irgendeine Insider-Zeitung, die ihn auch "gefunden" hatte, allerdings kurz davor ein Interview gegeben, was bisher aber, glaube ich, nicht veröffentlicht wurde.


Kürzelerklärung:
[In Reihe] : Der Schauspieler wirkte in einer Reihe von Folgen innerhalb einer Serie oder eines Mehrteilers mit relativ langer Laufzeit und unbekannter Folgenanzahl mit. Der Schauspieler trat auffallend wiederkehrend in Erscheinung, also besonders, wenn er mehrmals in derselben Rolle auftrat oder ausgesprochen oft in verschiedenen Rollen.
[Serie]: Der Schauspieler wirkte in einer oder wenigen Folgen einer Serie mit.
----------------------------
"Nein. Nein! NEIN! DUMMKOPF!"
Gerd Martienzen für Donald Pleasence in "Zwei wie Pech und Schwefel"

Phil


Beiträge: 567

18.05.2010 01:15
#6 Tony Norton (Antonio Monselesan) Zitat · antworten

In der Erstsynchro von "Vier Fäuste für ein Halleluja" war es auch Paul Bürks, wenn ich mich recht erinnere.
Anscheinend hat Horst Sommer ihn aus dem ersten Teil wiedererkannt.

kogenta



Beiträge: 1.399

18.05.2010 06:00
#7 RE: Tony Norton (Antonio Monselesan) Zitat · antworten

Zitat
In der imdb war/ist ein Typ aktiv, der Norton mehrmals mit Alfio Caltabiano gleichgesetzt hat. Selbst als ich das korrigierte, hat er es nochmal zurück geändert.
Mittlerweile ist das Ganze wenigstens zum Großteil richtig (da sich offenbar nun auch noch ein anderer der Korrektur dort angenommen hat), aber ein Paar Überreste dieser selbstgewissen Pfuscherei tummeln sich da halt immer noch.


Das zeigt erneut den Unzuverlässigkeitsgrad der IMDB - hier ändert jeder 'nach Lust und Laune', gewiß auch viele, die keine Ahnung haben. Das Fatale dabei ist, daß andere (Bruckner usw.) hier ungeprüft alles abschreiben, so daß ein Fehler dann überall auftaucht und - da man ihn immer wieder liest - alsbald für bare Münze gehalten wird.

Also: Vorsicht mit den Infos aus der IMDB ...

Gruß, kogenta


Mücke
Beiträge:

18.05.2010 08:27
#8 RE: Tony Norton (Antonio Monselesan) Zitat · antworten

Da kann man nur froh sein, dass es Tibor Szücs gibt, der seit Jahren versucht, ordentliche Filmografien von den Italo-Leuten zu erstellen. Was in der Regel extrem aufwendig ist.

Das imdb-Problem gilt für Hollywood-Filme halt auch wirklich eher selten. Das Italo-Kino leidet da, glaube ich, am meisten drunter.


Kürzelerklärung:
[In Reihe] : Der Schauspieler wirkte in einer Reihe von Folgen innerhalb einer Serie oder eines Mehrteilers mit relativ langer Laufzeit und unbekannter Folgenanzahl mit. Der Schauspieler trat auffallend wiederkehrend in Erscheinung, also besonders, wenn er mehrmals in derselben Rolle auftrat oder ausgesprochen oft in verschiedenen Rollen.
[Serie]: Der Schauspieler wirkte in einer oder wenigen Folgen einer Serie mit.
----------------------------
"Nein. Nein! NEIN! DUMMKOPF!"
Gerd Martienzen für Donald Pleasence in "Zwei wie Pech und Schwefel"

New Jack


Beiträge: 370

18.05.2010 09:50
#9 Tony Norton (Antonio Monselesan) Zitat · antworten

Laut SPENCERHILL.DE ist Norton bereits seit 2001 verstorben!!??

Mücke
Beiträge:

18.05.2010 13:01
#10 RE: Tony Norton (Antonio Monselesan) Zitat · antworten

Ich hab's hier zwar schonmal geschrieben, aber da warst du hier noch nicht aktiv:

spencerhill.de kannste vergessen und solltest es besser auch tun. Denen geht es primär darum, die Thematik kommerziell auszuwerten. Ihr Interesse an sorgfältiger Recherche tendiert gegen Null und wird in der Regel damit gerechtfertigt, dass man ja auch noch anderes zu tun habe, ein Privatleben führe, das ja alles in seiner Freizeit bzw. ehrenamtlich(!) mache etc.pp.
...um ein breites Shop-Netz aufzubauen reicht die Zeit allerdings komischerweise.
Dass die Recherche-Lage in Bezug auf Bud Spencer und Terence Hill hierzulande lange Zeit geradezu armselig war und sich viele Gerüchte verfestigten, ist im Wesentlichen spencerhill.de GESCHULDET, die eigentlich genau das Gegenteil bewirken sollten, wenn sie sich schon auf die Fahne schreiben DIE deutsche Bud Spencer- & Terence Hill-Seite zu sein. Und Deutschland ist wohlgemerkt DAS Spencer/Hill-Land überhaupt, neben, vielleicht sogar noch VOR, Italien.
Dass gerade DIESE Seite besonders gute Connections zu Bruckners KOCH Media hat, ist so bezeichnend, wie Bezeichnenderes überhaupt nicht mehr denkbar ist.

Das angebliche Sterbedatum basiert auf einem früheren imdb-Eintrag, der sich auf einen anderen Tony Norton bezog.
Die einzige wirkliche Referenz zum Thema Spencer & Hill auf deutsch online ist http://heyse-online.de/spencerhilldb/index.php.

Aus Bruckner-Kreisen hört man übrigens dann auch gerne sowas, dass richtige Recherche Erbsenzählerei wäre. So nach dem Motto: Wer macht schon ne richtige Stuntman- oder Nebendarsteller-Filmografie und untersucht Film für Film nach dessen Beteiligung?
Das ist denen alles viel zu aufwendig und bringt nicht schnell genug Geld in die Kasse.

Das beste ist aber noch, dass man sich dann trotzdem von anderen bedient, wo man selbst zu faul war und so tat, als wäre es nicht wichtig, und da werden dann auch gerne mal Zuarbeiten und Fehlerkorrekturen bei VÖs unter den Tisch gekehrt oder sogar andere, gleichermaßen schlecht recherchierte Bücher auf amazon nieder gemacht, so als ob man da selbst besser wäre...
Dass man ausgerechnet dieses Label dann immer noch in puncto Fanbeteiligung hochjubelt, finde ich oftmals ärgerlich, da dabei viele Ausuferungen unter den Tisch fallen, die das Ganze bestenfalls relativieren.
Dieses ganze "Bruckner-Imperium" versucht sich immer so zu positionieren, dass es am Volk total interessiert wäre, richtet parallel dazu aber auch unglaublich viel Nonsens an und lässt extrem häufig sowas wie Verantwortungsbewusstsein gänzlich vermissen. Ob das nun katastrophal recherchierte Bücher, überhebliche Zusammenarbeiten mit WIRKLICHEN Kennern (und sorry, aber Tibor ist mit Abstand die Nummer eins auf dem Sektor, im deutschen Sprachraum, wovon man sich jederzeit selbst überzeugen kann) oder zerstörte Tonspuren sind...und dann werden von Mitarbeitern auch noch diverse Foren oder eben Websites wie spencerhill.de unterwandert. Schlimm.
Wo irgendwo Bruckner drinsteckt, ist Vorsicht geboten. Ob bei Büchern, DVDs oder sonstwo. Mag es im ersten Moment noch so genial aussehen oder vielleicht sogar SEIN.
Es ist nicht umsonst so, dass einige KOCH Media-DVDs zu den Höhepunkten meiner Sammlung zählen, ein nicht unwesentlicher Teil aber wiederum zu den Tiefpunkten und ein Teil davon sogar zu den absoluten Tiefpunkten, die noch hinter dem übelsten KSM-Murks rangieren.
Der Grund:
Versagen, Wichtigmacherei und Ignoranz unter dem Deckmantel besonderen Engagements und Wissens.


Kürzelerklärung:
[In Reihe] : Der Schauspieler wirkte in einer Reihe von Folgen innerhalb einer Serie oder eines Mehrteilers mit relativ langer Laufzeit und unbekannter Folgenanzahl mit. Der Schauspieler trat auffallend wiederkehrend in Erscheinung, also besonders, wenn er mehrmals in derselben Rolle auftrat oder ausgesprochen oft in verschiedenen Rollen.
[Serie]: Der Schauspieler wirkte in einer oder wenigen Folgen einer Serie mit.
----------------------------
"Nein. Nein! NEIN! DUMMKOPF!"
Gerd Martienzen für Donald Pleasence in "Zwei wie Pech und Schwefel"

kogenta



Beiträge: 1.399

18.05.2010 15:03
#11 RE: Tony Norton (Antonio Monselesan) Zitat · antworten

Mücke, trotz berechtigter Kritik - wir wollen den lieben Herrn Bruckner doch nicht ganz so hart verurteilen.
Er hat schon einiges auf die Beine gestellt, aber die Prioritäten bei einem Mann mit wirtschaftlichem Hintergrund sind halt andere als bei uns.
Und viele Mankos bei seinem monumentalen Buch gehen gewiß auch auf das Konto des Schwarzkopf-Verlages, wo auch bei anderen Büchern unübersehbar Quantität vor Qualität geht.
Bruckner hat mit seinem Buch gewiß gutes Geld verdient, Christian Kessler mit seinem zehnmal besser geschriebenem Buch dagegen eher weniger.
So ist es leider: Will man Geld verdienen, muß man Kompromisse schließen; ist man dazu nicht bereit, bleibt man ein armer Schlucker.
Übrigens ist Bruckner seit 1 Jahr nicht mehr bei Koch-Media (ich glaube, er ist jetzt bei Sony und kassiert vermutlich das Dreifache. Gönnen wir's ihm.).

Gruß, kogenta


Silenzio
Listenpfleger

Beiträge: 13.032

21.05.2012 18:45
#12 RE: Tony Norton (Antonio Monselesan) Zitat · antworten

"Kennst Du das Land, wo blaue Bohnen blüh'n?": Joachim Ansorge

Stephen
Listenpfleger
Schauspieler-Übersicht


Beiträge: 2.430

21.03.2015 21:33
#13 RE: Tony Norton (Antonio Monselesan) Zitat · antworten

"Für ein paar Leichen mehr" (1968): Edgar Ott

«« Dick York
Bolo Yeung »»
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu -- forum.serien-synchron.de


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor