Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 823 mal aufgerufen
 Spielfilmklassiker
Silenzio
Listenpfleger

Beiträge: 16.455

23.10.2010 01:06
Django, IT 1966 Zitat · antworten

Django
Regie: Sergio Corbucci
Musik: Luis Enriquez Bacalov
Synchronfirma: Berliner Union Film GmbH & Co. Studio KG
Dialogbuch: Ursula Buschow (?)
Dialogregie: Karlheinz Brunnemann


Django (Franco Nero) Gert Günther Hoffmann
General Hugo Rodriguez (José Bódalo) Martin Hirthe
Maria (Loredana Nusciak) Beate Hasenau
Nathaniele (Angel Alvarez) Eduard Wandrey
Jonathan (Gino Pernice) Jochen Schröder
Miguel (Simón Arriaga) Toni Herbert
Mann von Jackson (Ivan Giovanni Scratuglia) Toni Herbert
Bandenmitglied von Hugo (Remo De Angelis) Karlheinz Brunnemann
Bandenmitglied von Hugo (Rafael Albaicín) Helmuth Grube
Major Jackson (Eduardo Fajardo) Heinz Petruo
Bandenmitglied von Hugo (Lucio De Santis) Herbert Knippenberg
Bandenmitglied von Jackson (Giulio Maculani) Helmuth Grube
Bandenmitglied von Jackson (Luciano Rossi) Karlheinz Brunnemann
Mexikanerin (Silvana Bacci) ?
Bandenmitglied von Jackson (José Terrón Peñaranda) Günther Flesch
Bardame (?) Lola Luigi
Mann # 1 im Armeestützpunkt (?) Karlheinz Brunnemann
Mann # 2 im Armeestützpunkt (?) Thomas Keck
Leutnant [52:41] (?) Karlheinz Brunnemann


Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 11.375

23.10.2010 10:18
#2 RE: Django, IT 1966 Zitat · antworten

In der Fassung, die auf Arte lief, war der fehlende Satz von Fajardo, der auf DVD eher schlecht als recht zusammen geflickt wurde, seltsamerweise synchronisiert zu hören ("Ich bin jetzt müde, mach du weiter"), allerdings mit anderer Stimme und total verrauscht, also nicht erst für Arte nachsynchronisiert. Vielleicht stammt er aus einer Super-8-Veröffentlichung oder die Szene wurde für den Kinoeinsatz in Österreich wieder eingefügt?
Die FSK wurde übrigens bei diesem Film ausgetrickst - in der Szene, in er Django die Hände zerschlagen werden, wurden die blutigsten Stellen gekürzt: nach dem ersten Schlag (die Tonspur gibt deutlich Auskunft darüber) schnitt man gleich auf den langen Schwenk über Rodriguez' Männer. Später aber (vielleicht bei einer WA) wurde diese Einstellung (die man im TV nicht zu sehen bekommt) ausgetauscht gegen die "saftigen" Bilder, ohne dass sich die Länge dadurch verändert hätte, auch die Einstellung, in der Django mit blutenden Händen über den Boden kriecht, wurde wieder hereingenommen und dafür Bilder der heranreitenden Mexikaner geopfert - deshalb läuft der Ton gerade in dieser Szene sehr asynchron.

Gruß
Stefan

Silenzio
Listenpfleger

Beiträge: 16.455

23.10.2010 12:05
#3 RE: Django, IT 1966 Zitat · antworten

Was sagst du zu meiner Vermutung mit Buch und Regie?


"Wenn du nur mal so im Gelände rumkreisen würdest."
"Ich kreise."
Thomas Danneberg und Karlheinz Brunnemann in "Zwei außer Rand und Band"

Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 11.375

23.10.2010 13:52
#4 RE: Django, IT 1966 Zitat · antworten

Regie Brunnemann steht für mich außer Frage, auch ich vermute die Buschow als Autorin, wobei es theoretisch auch Brunnemann selbst gewesen sein könnte.

Gruß
Stefan

Silenzio
Listenpfleger

Beiträge: 16.455

24.05.2012 20:47
#5 RE: Django, IT 1966 Zitat · antworten

Liste aktualisiert. Und im Anhang ein Bild des vermeintlichen Darstellers "Erik Schippers". Einige Quellen gehen hier wie schon oben erwähnt von einem Pseudonym für Remo De Angelis aus. Denke auch, dass das De Angelis ist.


Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 django_e_schippers.jpg 
Mailman


Beiträge: 446

24.05.2012 22:53
#6 RE: Django, IT 1966 Zitat · antworten

Zitat von Silenzio
Liste aktualisiert. Und im Anhang ein Bild des vermeintlichen Darstellers "Erik Schippers". Einige Quellen gehen hier wie schon oben erwähnt von einem Pseudonym für Remo De Angelis aus. Denke auch, dass das De Angelis ist.

Das ist er 100%ig. Hier mal ein Vergleichsfoto: http://users.telenet.be/divx_repair/cult..._de_angelis.jpg


 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz