Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 17 Antworten
und wurde 1.314 mal aufgerufen
 Spielfilme aktuell
Seiten 1 | 2
Porgy



Beiträge: 1.036

25.10.2010 09:47
The Rite (2011) Zitat · antworten

Ein junger amerikanischer Priester reist in The Rite in den Vatikan, um Exorzismus zu studieren. Dort wird er von Anthony Hopkins in die Lehren der Teufelsaustreibung unterwiesen und erfährt die Macht des Bösen am eigenen Leib. -nach einer wahren Begebenheit-
Die Besessenen aus The Rite (Regie: Mikael Håfström) sollen ab dem 24. Februar 2011 in unseren Kinos ihr Unwesen treiben. Quelle:moviepilot
http://filmkinotrailer.com/film/the-rite


Besetzung:


Anthony Hopkins.....................JOACHIM KERZEL
Colin O’Donoghue....................MARIUS CLARÉN
Alice Braga.........................VERA TELTZ
Ciarán Hinds........................BERND RUMPF / HELMUT GAUß
Toby Jones..........................LUTZ SCHNELL / MICHAEL IWANNEK
Rutger Hauer........................THOMAS DANNEBERG
Maria Grazia Cucinotta..............ANKE REITZENSTEIN
Chris Marquette.....................JULIEN HAGGÉGE


schakal
Listenpfleger

Beiträge: 6.765

30.11.2010 19:52
#2 RE: The Rite (2011) Zitat · antworten

Auch hier anbei der erste deutsche Trailer.

Deutscher Trailer

Schön, dass natürlich Joachim Kerzel für/auf Anthony Hopkins zu hören ist. Anfangs dachte ich echt, "oh, also doch eine Hannibal Lector-Fortsetzung".^^ Das Thema ist vielleicht schon zu Genüge verfilmt worden, aber der Trailer macht dennoch etwas her.

Und Kerzel klingt (wieder) wunderbar wie ich finde.
Vorallem das "Gott steh mir bei" am Ende ist bemerkenswert. Habe Kerzel noch nie so hoch gehört.

Zu hören sind noch Marius Clarén und Thomas Danneberg; wohl auf Rutger Hauer.
Sieht nur merkwürdig aus, denn man sieht Toby Jones und hört Danneberg.


Cyfer



Beiträge: 1.292

21.01.2011 14:51
#3 RE: The Rite (2011) Zitat · antworten

Es gibt mittlerweile einen zweiten Deutschen Trailer: The Rite Film Kino Trailer - Das Ritual


Anthony Hopkins - Joachim Kerzel
Colin O’Donoghue - Marius Clarén
Alice Braga - Vera Teltz
Ciarán Hinds - Helmut Gauß
Toby Jones - Michael Iwannek

schakal
Listenpfleger

Beiträge: 6.765

21.01.2011 22:16
#4 RE: The Rite (2011) Zitat · antworten

Sieht sehr cool aus.
Teils erinnert Hopkins da echt sehr an seine "Hannibal-Rolle". "Buongiorno".^^
Aber irgendwie geil. Kerzel super, die anderen auch gut. Besonders Gauß für Hinds.

Fehlen dann nur noch Thomas Danneberg für Rutger Hauer und Christian Rode für Franco Nero.


funkeule



Beiträge: 780

02.03.2011 21:48
#5 RE: The Rite (2011) Zitat · antworten

Ich bearbeite mal lieber meinen Beitrag...ich dachte ich sehe Franco Nero und höre sozusagen Danneberg, dabei soll das Toby Jones sein...hmm...bin etwas verwirrt...

Nero wurde ja in einer TV Serie (Der Fürst und das Mädchen) von Christian Brückner gesprochen...ne Doppelsynchro kann ich mir hierbei nicht vorstellen.

Aber Danneberg auf Hauer ist definitiv Pflicht.


Mücke ( gelöscht )
Beiträge:

07.03.2011 00:05
#6 RE: The Rite (2011) Zitat · antworten

Helmut Gauß war, meiner Ansicht nach, der unpassendste von allen Sprechern, die Ciarán Hinds in den letzten Jahren hatte. Sag ich auch nicht nur jetzt, sondern schon seit ich "Rom" angefangen habe zu schauen.
Ich wäre auch für Erich Räuker, wie oben in den Spekulationen angegeben. Räuker, der selbst in Klischeerollen meist zu überzeugen weiß, war hier sogar relativ weit gegen den Strich besetzt, was erstklassig funktionierte.

A propos Hinds:
Wird Zeit, dass "Above Suspicion" mal nach Deutschland kommt, jetzt wo schon drei Mehrteiler fertig sind. Viele andere britische TV-Krimi-Mehrteiler haben es ja auch schon geschafft.
Gerade in dieser Paraderolle bräuchte er zweifelsohne auch eine kernige Stimme und nicht Gauß.

Ui...und noch jemand, der mal wieder Norbert Langer für Franco Nero will! Guter Geschmack.
Hoffe mal, das resultiert nicht nur daraus, dass Rutger Hauer in der Liste mit Danneberg belegt ist.


Knew-King



Beiträge: 5.777

07.03.2011 00:13
#7 RE: The Rite (2011) Zitat · antworten

Stimmt schon, Räuker fand ich unglaublich passend in MÜNCHEN. Das hätte sich festigen müssen.


"Hallo? Hallo? Was geht hier vor? Was soll das Geschrei? Wir dulden keinen Ärger hier!"
SIMON JÄGER in THE LEAGUE OF GENTLEMEN

Chow Yun-Fat


Beiträge: 4.379

07.03.2011 08:16
#8 RE: The Rite (2011) Zitat · antworten

Auf Hinds gefiel mir bisher Bernd Rumpf definitiv am besten.



"Du magst meinen Reis nicht?"


funkeule



Beiträge: 780

07.03.2011 09:52
#9 RE: The Rite (2011) Zitat · antworten

Ich wollte hier nochmal anmerken, dass Franco Nero bei MORD IST MEIN GESCHÄFT LIEBLING von Reinhard Brock synchronisiert wurde und Warner dabei der Verleih war/ist.
Dementsprechend besteht auch die Möglichkeit, dass er hier wieder besetzt wurde. Langer wurde meines Erachtens nach nur in den 70ern mal auf Nero besetzt.


Mücke ( gelöscht )
Beiträge:

07.03.2011 12:40
#10 RE: The Rite (2011) Zitat · antworten

Zitat von Chow Yun-Fat
Auf Hinds gefiel mir bisher Bernd Rumpf definitiv am besten.


Rumpf war nicht schlecht, aber Hinds hat mich gerade früher teilweise relativ stark an Alan Rickman erinnert. Jetzt noch beide mit Rumpf? Muss nicht unbedingt sein.
Allerdings wäre Rumpf hinter Räuker eine meiner ersten Alternativen. Dazwischen eigentlich nur noch Jan Spitzer.
Zumindest was Sprecher angeht, die Hinds schonmal synchronisiert haben.

Reinhard Brock, der Hinds ja in "Tomb Raider II" gesprochen hat, war mir auch etwas zu glatt. Ähnliches gilt für Dirk Galuba. Beide waren, meiner Erinnerung nach, allerdings besser als Helmut Gauß.


schakal
Listenpfleger

Beiträge: 6.765

17.03.2011 21:53
#11 RE: The Rite (2011) Zitat · antworten

War denn schon jemand drin? Falls ja, könnte derjenige ja vielleicht kurz sagen, ob sich der film lohnt oder ob es nicht etwas ist, was man schon zu Genüge gesehen hat.

Bin auch gespannt, wie sie das "Problem" mit Rutger Hauer und Franco Nero gelöst haben.
Mit Danneberg und Rode hoffe ich doch mal.^^

Und Gauß für Hinds fände ich jetzt gar nicht mal so schlecht. Auch wenn mMn natürlich bessere Besetzungen für ihn gibt.


funkeule



Beiträge: 780

17.03.2011 23:06
#12 RE: The Rite (2011) Zitat · antworten

Ich bin gerade aus dem Kino zurück und muss sagen, der Film ist nicht schlecht, aber auch nicht der große Wurf, ganz ehrlich.
Franco Nero hat überhaupt nicht mitgespielt, er war auch gar nicht in den Credits aufgeführt, hatte die ganze Zeit darauf gewartet.
Hauer hatte eher eine spärliche Rolle.

Ansonsten war die Synchro recht ordentlich. Kerzel und Danneberg haben ihren Job gut gemacht, zu den anderen Stimmen kann ich sonst nix sagen. Anfangs dachte ich, dass Simon Jäger auf den jungen Mann besetzt wurde, aber das war letztendlich doch nicht so, ich denke es ist bei Clarén geblieben, aber so sehr habe ich seine Stimme nicht im Ohr.


mooniz



Beiträge: 7.091

17.03.2011 23:15
#13 RE: The Rite (2011) Zitat · antworten

Zitat von schakal
Und Gauß für Hinds fände ich jetzt gar nicht mal so schlecht.


gauß war es ja auch schon in 'rom' und ich fand ihn sehr passend. räuker geht aber auch.

grüße
ralf


kontinuitätsfanatiker! kontinuität ist das WICHTIGSTE beim synchron!

Kirsten Dunst Fan Page

'save the cheerleader. save the world!'
("weniger lesen, mehr fernsehen!" - klaus-dieter klebsch in 'dr. house')
("aber..., ich hab' ihn kaputt gemacht." - marie bierstedt in 'grey's anatomy')

schakal
Listenpfleger

Beiträge: 6.765

18.03.2011 00:16
#14 RE: The Rite (2011) Zitat · antworten

Ok, danke für die Infos funkeule.

Komisch, in der 'imdb' steht Franco Nero noch, wenn auch ganz unten.
Aber das heißt ja nichts. Dann war es wohl mal angedacht, aber schließlich ist es nicht dazu gekommen. Schade.

Ich muss mal schauen, ob ich mir den Film im Kino ansehen werde.


Acid


Beiträge: 2.064

18.03.2011 01:30
#15 RE: The Rite (2011) Zitat · antworten

Vielleicht hat Nero ja ein Cameo abgedreht, welches es nicht in die endgültige Schnittfassung geschafft hat.

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz