Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 14 Antworten
und wurde 1.288 mal aufgerufen
 Spielfilme 1970 bis 1989
Frank Brenner



Beiträge: 9.309

09.11.2010 18:37
Mio, mein Mio (1987) Zitat · antworten

Hallo,

noch ein Kinderfilmklassiker, bei dem wir vielleicht gemeinsam die Lücken schließen können.

Mio mein Mio


Darsteller Rolle (Westsprecher/Ostsprecher (DEFA))
Nick Pickard Prinz Mio / Bo-Wilhelm “Bosse” Olsson (Gerrit Schmidt-Foß/Robert Silbe)
Christian Bale Jum-Jum / Benka (Simon Jäger/André Gudzuhn)
Timothy Bottoms Der König vom Land der Ferne (Norbert Langer/Frank Otto Schenk)
Susannah York Die Weberin (Barbara Ratthey/Gabriele Streichhahn)
Christopher Lee Kato, der grausame Ritter (Michael Chevalier/Hinrich Köhn)
Sverre Anker Ousdal Der Schwertschmied (Lutz Moik/Lutz Riemann)
Igor Yasulovich Eno / Teppichklopfer (Friedrich Georg Beckhaus/Hasso Zorn)
Gunilla Nyroos Tante Edla (Christel Merian/Anne Wollner)
Linn Stokke Frau Lundin (Bettina Spier/Gabriele Streichhahn)
Stig Engström Benkes Vater (Claus Jurichs/N.N.)
Geoffrey Staines Der Geist aus dem Land der Ferne (Jochen Schröder/Viktor Draeger)
Andrej Petrow Jiri (N.N./Olaf Lachmann)
Andrej Sergejew Nonno (N.N./Stephan Ahmad)
N.N. Brunnen (N.N.)


Dialog der deutschen Fassung: Willi Lindner
Regie: Hasso Zorn
Schnitt: Annette Schmidt
Ton: Heinz Dubrow
DEFA-Studio für Synchronisation


Gruß,

Frank

Dateianlage:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
Brunnen.mp3
Gunilla Nyroos.mp3
Linn Stokke.mp3
Nicholas Pickard mit Simon Jäger (Christian Bale).mp3
Stig Engström.mp3
Sverre Anker Ousdal.mp3
Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 11.476

09.11.2010 19:04
#2 RE: Mio, mein Mio (1987) Zitat · antworten

Übrigens einer der ganz wenigen Filme, für den beide Synchronfassungen auf getrennten DVDs herausgebracht wurden - Icestorm veröffentlichte die DEFA-Fassung.

Gruß
Stefan

hitchcock


Beiträge: 795

09.11.2010 22:28
#3 RE: Mio, mein Mio (1987) Zitat · antworten

Gunilla Nyroos - Christel Merian

Welche Fassung ist das denn oben?

Viele Grüße
hitch

Donnie Darko
Moderator


Beiträge: 7.712

09.11.2010 22:39
#4 RE: Mio, mein Mio (1987) Zitat · antworten

Die westdeutsche Synchro natürlich, was doch anhand der bereits aufgeführten Sprecher ersichtlich sein dürfte, oder?


28:06:42:12

"Herr Flamme, wir nehmen auf."

Frank Brenner



Beiträge: 9.309

10.11.2010 11:58
#5 RE: Mio, mein Mio (1987) Zitat · antworten

Danke für die erste Ergänzung...erkennt sonst niemand etwas?

Stefan: Kannst Du mit den Sprechern der DEFA-Fassung dienen?


Gruß,

Frank

Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 11.476

10.11.2010 17:12
#6 RE: Mio, mein Mio (1987) Zitat · antworten

Aus dem Hut weiß ich noch Hinrich Köhn für Lee, Frank Otto Schenk für Bottoms, Hasso Zorn für den Schmied und Viktor Draeger für den fliegenden Geist - aber da müsste ich die DVD noch mal gründlich befragen.

Gruß
Stefan

Aus der westdeutschen Fassung:
Linn Stokke - klingt nach Eva Marie Miner
Stig Engström - Claus Jurichs
Sverre Anker Ousdal - Lutz Moik


Frank Brenner



Beiträge: 9.309

11.11.2010 09:58
#7 RE: Mio, mein Mio (1987) Zitat · antworten

Super,

vielen Dank, Stefan, das ist doch schon eine ganze Menge!


Gruß,

Frank

berti


Beiträge: 15.220

11.11.2010 12:21
#8 RE: Mio, mein Mio (1987) Zitat · antworten

Ich nehme an, die DEFA-Fassung lief nach 1990 nie mehr im Fernsehen?

Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 11.476

11.11.2010 17:50
#9 RE: Mio, mein Mio (1987) Zitat · antworten

Einmal noch auf MDR, muss so 1992 gewesen sein.

Gruß
Stefan

berti


Beiträge: 15.220

11.11.2010 17:55
#10 RE: Mio, mein Mio (1987) Zitat · antworten

Schade, dass in der DEFA-Fassung nicht Otto Mellies auf Christopher Lee besetzt wurde! Das wäre aus heutiger Sicht zu witzig gewesen.

Arne


Beiträge: 584

11.11.2010 18:17
#11 RE: Mio, mein Mio (1987) Zitat · antworten

westdeutsche Fassung:

Linn Stokke wurde von Bettina Spier gesprochen.

Gruß,

Arne

Frank Brenner



Beiträge: 9.309

12.11.2010 15:41
#12 RE: Mio, mein Mio (1987) Zitat · antworten

Danke Arne,

Du kennst nicht zufällig auch den Kindersprecher, der die Hauptrolle übernommen hatte?


Gruß,

Frank

Arne


Beiträge: 584

13.11.2010 13:33
#13 RE: Mio, mein Mio (1987) Zitat · antworten

Hi Frank,

nein die Kinderstimme kenne ich leider nicht.

Gruß,

Arne

dlh


Beiträge: 11.989

27.06.2013 10:01
#14 RE: Mio, mein Mio (1987) Zitat · antworten

Aus dem Vor- bzw. Abspann der ostdeutschen Fassung:

Mio                   - Nicholas Pickard      (Robert Silbe)
Jum-Jum - Christian Bale (André Gudzuhn)
Der König - Timothy Bottoms (Frank Schenk)
Kato - Christopher Lee (Hinrich Köhn)
Die Weberin - Susannah York (Gabriele Streichhahn)
Der Schwertschmied - Sverre Anker Ousdal (Lutz Riemann)
Eno - Igor Yasulovich (Hasso Zorn)
Der Geist - Geoffrey Staines (Victor Dräger)
Jiri - Andrej Petrow (Olaf Lachmann)
Nonno - Andrej Sergejew (Stephan Ahmad)
Tante Edla - Gunilla Nyroos (Anne Wollner)
Frau Lundin - Linn Stokke (Gabriele Streichhahn)

Dialog der deutschen Fassung: Willi Lindner
Regie: Hasso Zorn
Schnitt: Annette Schmidt
Ton: Heinz Dubrow
DEFA-Studio für Synchronisation


Nick Pickards Sprecher in der westdeutschen Fassung ist laut Synchronkartei G. Schmidt-Foß.


Vielen Dank für Ergänzungen, Korrekturen und sonstige Informationen.
"Alles, was Sie wissen müssen, finden Sie dort. Im Kopf dieses Mannes." (Michael Telloke in "MillenniuM")

Frank Brenner



Beiträge: 9.309

27.06.2013 17:38
#15 RE: Mio, mein Mio (1987) Zitat · antworten

Vielen Dank für die Ergänzungen!


Gruß,

Frank

 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz