Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 256 mal aufgerufen
 Allgemeines
Torben


Beiträge: 1.017

04.12.2010 16:35
Soundsamples erstellen Zitat · antworten

Hab dazu noch keinen eigenen Thread gefunden.



Ich komme einfach bei den Erstellen von Soundsamples nicht weiter.


Ich habe die Tipps von murphy in den Wer ist das? Thread befolgt, und den Sound einer DVD mit den Audacity-Programm aufgenommen. Die Aufnahme an sich hat auch funktioniert, nur ist der aufgenommene Sound bei der Wiedergabe ziemlich leise und es rauscht auch ganz schön.


Mit den VLC-Programm habe ich es auch mal versucht. Bin auf Konvertieren/Speichern gegangen und wollte dort eine DVD in eine mp3-Datei umwandeln, stattdessen habe ich aber ungewollt irgendwelche Textdokumente dabei erstellt. Also irgendwas mache ich anscheinend falsch, bin es nochmals öfter durchgegangen aber einen möglichen Fehler finde ich einfach nicht.



Hat jemand von euch eine Idee was ich eventuell falsch mache? Denn die Anleitung ist nicht sonderlich hilfreich.


mooniz



Beiträge: 7.091

04.12.2010 17:29
#2 RE: Soundsamples erstellen Zitat · antworten

Zitat von Torben
Die Aufnahme an sich hat auch funktioniert, nur ist der aufgenommene Sound bei der Wiedergabe ziemlich leise und es rauscht auch ganz schön.


dann hast du bestimmt mit deinem mikro aufgenommen. du mußt in den einstellungen von audacity deine soundkarte auswählen, dann sollte er deinen line sound aufnehmen.

grüße
ralf


kontinuitätsfanatiker! kontinuität ist das WICHTIGSTE beim synchron!

Kirsten Dunst Fan Page

'save the cheerleader. save the world!'
("weniger lesen, mehr fernsehen!" - klaus-dieter klebsch in 'dr. house')
("aber..., ich hab' ihn kaputt gemacht." - marie bierstedt in 'grey's anatomy')

Torben


Beiträge: 1.017

04.12.2010 18:09
#3 RE: Soundsamples erstellen Zitat · antworten

Habe die Soundkarte ausgewählt, aber Problem besteht weiterhin.

Torben


Beiträge: 1.017

04.12.2010 18:23
#4 RE: Soundsamples erstellen Zitat · antworten

Hab mich doch geirrt, die Soundkarte war doch noch nicht eingestellt.


Jetzt funktionierts.


Torben


Beiträge: 1.017

04.12.2010 18:31
#5 RE: Soundsamples erstellen Zitat · antworten

Jetzt hab ichs raus.

Das Konvertieren ist jetzt kein Problem mehr.



Vielen Dank.


mooniz



Beiträge: 7.091

04.12.2010 19:13
#6 RE: Soundsamples erstellen Zitat · antworten

Zitat von Torben
Jetzt hab ichs raus.
Das Konvertieren ist jetzt kein Problem mehr.
Vielenn Dank.


super! aber wieso konvertieren? spul einfach zu der stelle hin, die du aufnehmen willst und nimm die stelle auf,
dann als mp3 abspeichern und fertig.

grüße
ralf


kontinuitätsfanatiker! kontinuität ist das WICHTIGSTE beim synchron!

Kirsten Dunst Fan Page

'save the cheerleader. save the world!'
("weniger lesen, mehr fernsehen!" - klaus-dieter klebsch in 'dr. house')
("aber..., ich hab' ihn kaputt gemacht." - marie bierstedt in 'grey's anatomy')

 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz