Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 1.258 mal aufgerufen
 Computer- & Videospiele
Topper Harley


Beiträge: 831

03.01.2011 05:27
Vanquish Zitat · antworten

Sam Gideon - Mario Hassert
Elena Ivanova - Marianne Graffam
Lt. Col. Robert Burns - Klaus Lochtove
Prof. Candide - Bernd Vollbrecht
Victor Zaitsev - Boris Böhringer
President Winters - Eva Haunschild

Sonstige Sprecher: Ilja Köster & Michael Ranz


Jetzt kommt DAS BESTE!

Voice Director (German) - Michael Hulsmann
______________________________________________

Die Synchro wäre eigentlich voll brauchbar. Elena, Zaitsev und der Prof. hören sich verdammt gut an. Nur Sam und Burns, welche mit den meisten Text haben, klingen so unterirdisch beknackt. Die drücken ihre Stimmen runter als wollen sie Piraten parodieren...
Warum hat man da nicht einfach Sprecher mit tieferen Stimmen nehmen können???

Bäh!


anderto-krox


Beiträge: 1.361

03.01.2011 09:14
#2 RE: Vanquish Zitat · antworten

Steht dabei, welches Studio das gemacht hat?

Brian Drummond


Beiträge: 2.891

03.01.2011 12:44
#3 RE: Vanquish Zitat · antworten

Ja, die Vertonung ist - pardon - beschissen. Schade um die paar doch recht guten Leute (Vollbrecht und die Graffam macht ihre Sache auch nicht so schlecht).

Und wie kommt der Hülsmann an so einen Posten?! Gerade DER soll dafür qualifiziert sein?! HALLO SEGA! GEHT'S NOCH?! Noch alle Stacheln am Igel?!


Grammaton Cleric



Beiträge: 2.090

03.01.2011 12:46
#4 RE: Vanquish Zitat · antworten

Zitat von Brian Drummond
Und wie kommt der Hülsmann an so einen Posten?



Aber er ist doch WIRKLICH der Weihnachtsmann. Und er hat auch niemanden ermordert

Alamar



Beiträge: 2.132

03.01.2011 14:46
#5 RE: Vanquish Zitat · antworten

Nun, Topper hat die Frage doch bereits im allgemeinen Thread beantwortet, ich zitiere:

Zitat
Nach dem Sega jetzt paar Millionen Euro in die "Vanquish"-Synchro gesteckt hat, würde für Sonic nur Michael Hulsmann übrig bleiben^^



Mit anderen Worten: Es blieb wohl nichtmal mehr Geld für die Regie übrig.

Muss allerdings sagen, dass ich den Sprecher nicht kenne. Wo kam er denn alles vor? Ihr habt ja ein ziemlich geformtes Feindbild über ihn :D

Brian Drummond


Beiträge: 2.891

03.01.2011 14:59
#6 RE: Vanquish Zitat · antworten

Es wundert mich vor allem, weil der Kerl "Übersee-Sprecher" ist. Also entweder haben die den nach Ditschland gekarrt (aber das kostet), oder über ISDN aufgenommen (was wieder einiges über die Qualität aussagen dürfte). Wie auch immer, Sega und/oder deren beauftragte Lokalisationsagentur, hat's verkackt

Topper Harley


Beiträge: 831

03.01.2011 18:28
#7 RE: Vanquish Zitat · antworten

Studio hab ich keines gesehen.

Alamar, du kennst Michael Hulsmann nicht? Seine bekanntesten Rollen sind wohl Liquid Snake (Metal Gear Solid) und Barney (Half Life 2).

Im Spiel gibt es einige Charaktere die von jemanden gesprochen werden der von der Stimme her verdammt nach Michael Hulsmann klingt. Nur sein Schauspiel ist nicht ganz so panne. Keine Ahnung ob es Michael Ranz ist, oder ob die einige Sprecher von Nebencharakteren nicht aufgelistet haben.

Ich frag mich weiterhin wieso das Spiel überhaupt synchronisiert wurde und das vorherige Projekt "Bayonetta" oder der Sonic-Neustart mit Colors nicht. Wobei ja bei Vanquish mit dem USK 18-Siegel die Zielgruppe in Deutschland perfekt englisch kann und eine Übersetztung gar nicht nötige wäre, so wie es Sega mir schon mal geschrieben hat...

Alamar



Beiträge: 2.132

03.01.2011 19:00
#8 RE: Vanquish Zitat · antworten

Metal Gear Solid hab ich nie gespielt, bzw nie diese ominöse deutsche Version ... aber *sich Barneys Stimme auf Snake vorstell* nein, das passt nicht.
Mh, okay, ich hab Barney auch lange nicht mehr gehört. Das einzige was ich von ihm noch im Kopf habe ist dieses "Gor-dooon!"

Aber ehrlich gesagt fand ich das jetzt nicht allzu schlimm - dass man Mario Hassert allerdings mal wieder als stählernen Soldaten besetzt, finde ich
persönlich schlimmer.

Und was die Synchro angeht: Sega hatte auch mal geschrieben, dass der Hauptcharakter ein Ami ist und man ihn deswegen nicht zu synchronisieren braucht. :D
Die werfen einfach nen Würfel... oder die hatten am Ende des Jahres noch nen Rest-Etat der verbraten werden mußte. Oder Vanquish ist "westlich" genug um
ne Synchro zu verdienen, bzw bei Bayonetta hat man keine großartigen Verkäufe erwartet, da das Spiel doch ziemlich japanisch-überdreht ist.


Topper Harley


Beiträge: 831

03.01.2011 19:36
#9 RE: Vanquish Zitat · antworten

Stimmt. Das war bei Alpha Protocol.

Japanischer als Vanquish ist Bayonetta nicht wirklich. Find man merkt bei beiden Spielen an allen Ecken und Kanten dass da Japaner hinter stecken müsse
Bayonetta hat aber nen enorm größeren Hype erlebt, worauf Sega hätte schließen können dass das Teil recht gut im Westen ankommen könnte, was es auch tat.
Aber nicht verwechseln. Liquid Snake ist der Bösewicht. Solid Snake wurde von wem anders gesprochen. Aber hier bei Vanquish wiederholt sich das Phänomen mit dem Stimme tiefer drücken, auf Ami-Cool-Niveu. Wobei Stephan Grothgar bei Solid Snake wesentlich mehr Talent gezeigt hat als Mario Hassert bei Sam Gideon.


 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz