Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 1.029 mal aufgerufen
 Spielfilme 1970 bis 1989
Silenzio
Listenpfleger

Beiträge: 16.460

30.01.2011 14:18
Helter Skelter - Die Nacht der langen Messer (USA 1976; DF: 1982/1994) Zitat · antworten

Helter Skelter - Die Nacht der langen Messer (Helter Skelter)
Erstaufführung Neusynchro: 11.08.1994 SAT 1
Deutsche Bearbeitung: Johannisthal Synchron GmbH
Dialogbuch: ?
Dialogregie: ?


Vincent Bugliosi (George DiCenzo) Wolfgang Condrus
Charles Manson (Steve Railsback) Charles Rettinghaus
Susan Atkins (Nancy Wolfe) Diana Borgwardt
Linda Kasabian (Marilyn Burns) Ulrike Stürzbecher
Patricia Krenwinkel (Christina Hart) ?
Leslie Van Houten (Cathey Paine) Carola Ewert
Aaron Stovitz (Alan Oppenheimer) Bodo Wolf
Danny DeCarlo (Rudy Ramos) Torsten Michaelis
Mr. Rosner (George Garro) Ingolf Gorges
Lt. Brenner (Vic Werber) Karl Sturm
Sgt. Hank Kruger (Edward Bell) Uwe Büschken
Phil Cohen (Marc Alaimo) Gerald Schaale
Sgt. O'Neal (Paul Mantee) Manfred Wagner
Paul Watson (Bill Durkin) Oliver Rohrbeck
Sgt. Manuel Gris (Phillip R. Allen) Hans-Jürgen Wolf
Harry Jones (David Clennon) Gerald Paradies
Mr. Quint (James Brodhead) Michael Telloke
Mr. Spahn (Ray Middleton) Karl-Heinz Grewe
Sgt. Smith (Anthony Herrera) Johannes Berenz
Leno La Bianca (Al Checco) Lothar Mann
Sgt. Franklin (Robert F. Hoy) Klaus Jepsen
Frank Fowles (Bart Burns) Horst Kempe
Nachrichtensprecher (Jerry Dunphy) Gerd Grasse
J. Miller Leavy (Linden Chiles) Gerhard Paul
Sgt. Brown (Raphael Baker) Manfred Richter
Police Inspector (Richard Venture) Manfred Rahn
Polizist in Zivil (Doug McGrath) Erich Räuker
Richter Keene (Bert Conway) Heinz Palm
Sgt. White (Larry Pennell) Engelbert von Nordhausen
Hundebesitzer (Alan Dexter) Klaus Bergatt
Officer Ocher (Bruce French) Raimund Krone
Reporter (Phil Montgomery) Dieter Okras
Everett Scoville (Howard Caine) Alexander Herzog
Richter Older (Skip Homeier) Helmut Gauß
Terrence Milik (Adam Williams) Wilfried Herbst
Mrs. Quint (Ann Newman-Mantee) Sonja Deutsch
Gail Bugliosi (Joyce Easton) Schaukje Könning
Obmann der Geschworenen (Lionel Decker) Klaus Lochthove
Drees Darrin (Robert Ito) Manuel Vaessen
Bart Listen (Rod Arrants) Jürgen Mai
Officer Columbine (Read Morgan) Jürgen Mai

Polizist am Tatort Matthias Klages
Alter Zeitungsverkäufer Erhard Köster
Polizist bei Manson's Verhaftung Klaus Bergatt
Gefängniswärter Klaus Bergatt
Putzmann im Gefängnis Rainer Büttner
Anwalt # 1 Michael Narloch
Anwalt # 2 Frank-Otto Schenk
NBC-Reporter # 1 Walter Alich
NBC-Reporter # 2 Nicolas Böll


Silenzio
Listenpfleger

Beiträge: 16.460

09.02.2013 21:50
#2 RE: Helter Skelter - Die Nacht der langen Messer (USA 1976) - TV-Fassung Zitat · antworten

Liste aktualisiert. Hier würden sowohl Entstehungsjahr der Synchro als Buch/Regie interessieren. Und hat jemand Angaben zur stark gekürzten Kinofassung, die manchmal im Pay-TV gezeigt wird und es auf VHS gibt? Ich weiß nur noch, dass dort Bugliosi von Frank Glaubrecht und Manson von Arne Elsholtz gesprochen wurde.


lupoprezzo


Beiträge: 2.565

09.02.2013 21:58
#3 RE: Helter Skelter - Die Nacht der langen Messer (USA 1976) - TV-Fassung Zitat · antworten

Die Erstausstrahlung dieser Fassung war am 11.08.1994 auf Sat1. Sonstige Infos hab ich leider nicht.

Silenzio
Listenpfleger

Beiträge: 16.460

11.08.2016 16:19
#4 RE: Helter Skelter - Die Nacht der langen Messer (USA 1976) Zitat · antworten

Anbei mal die Liste zur stark gekürzten Kinosynchro (in Klammern nochmal die Sprecher der Neusynchro). Der Film wirkt damit sehr holprig und unausgegoren. Nicht mal so unwichtige Nebenhandlungen und Figuren hat man hier einfach weggelassen. Auch so kann es die Kinosynchro absolut nicht mit der TV-Fassung aufnehmen. Mit Condrus wirkt Bugliosi entschlossener, Rettinghaus ist ein wahrhaft fanatischer Manson - bei Elsholtz klingt das zu sehr karikaturmäßig und überzogen.

Helter Skelter - Die Nacht der langen Messer (Helter Skelter)
Erstaufführung: 12.03.1982
Deutsche Bearbeitung: ?
Dialogbuch: Arne Elsholtz (?)
Dialogregie: Arne Elsholtz (?)


Vincent Bugliosi (George DiCenzo) Frank Glaubrecht (Wolfgang Condrus)
Charles Manson (Steve Railsback) Arne Elsholtz (Charles Rettinghaus)
Susan Atkins (Nancy Wolfe) Marianne Lutz (Diana Borgwardt)
Linda Kasabian (Marilyn Burns) ? (Ulrike Stürzbecher)
Leslie Van Houten (Cathey Paine) Rebecca Völz (Carola Ewert)
Aaron Stovitz (Alan Oppenheimer) Herbert Stass (Bodo Wolf)
Danny DeCarlo (Rudy Ramos) Ulrich Gressieker (Torsten Michaelis)
Mr. Rosner (George Garro) Claus Jurichs (Ingolf Gorges)
Lt. Brenner (Vic Werber) Joachim Cadenbach (Karl Sturm)
Sgt. Hank Kruger (Edward Bell) Joachim Pukaß (Uwe Büschken)
Sgt. O'Neal (Paul Mantee) Peter Schiff (Manfred Wagner)
Paul Watson (Bill Durkin) Joachim Tennstedt (Oliver Rohrbeck)
Harry Jones (David Clennon) Karl Schulz (Gerald Paradies)
Mr. Quint (James Brodhead) Gerd Duwner (Michael Telloke)
Sgt. Smith (Anthony Herrera) Christian Rode (Johannes Berenz)
Sgt. Franklin (Robert F. Hoy) Ortwin Speer (Klaus Jepsen)
Frank Fowles (Bart Burns) Claus Jurichs (Horst Kempe)
Nachrichtensprecher (Jerry Dunphy) Eric Vaessen (Gerd Grasse)
J. Miller Leavy (Linden Chiles) Gerd Holtenau (Gerhard Paul)
Sgt. Brown (Raphael Baker) Gerd Holtenau (Manfred Richter)
Richter Keene (Bert Conway) Arnold Marquis (Heinz Palm)
Officer Ocher (Bruce French) Joachim Cadenbach (Raimund Krone)
Everett Scoville (Howard Caine) Friedrich Georg Beckhaus (Alexander Herzog)
Richter Older (Skip Homeier) Jochen Schröder (Helmut Gauß)
Terrence Milik (Adam Williams) Gerd Holtenau (Wilfried Herbst)
Gillespie (Bill Sorrells) Christian Rode (Frank-Otto Schenk)
Gerichtsdiener (Joseph Roman) Uwe Paulsen (Klaus Lochthove)
Mrs. Quint (Ann Newman-Mantee) Gisela Fritsch (Sonja Deutsch)
Polizist am Tatort (?) Hans-Jürgen Dittberner (Matthias Klages)
Putzmann im Gefängnis (?) Eric Vaessen (Rainer Büttner)


 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz