Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 15 Antworten
und wurde 859 mal aufgerufen
 Filme: aktuell
Seiten 1 | 2
Mew Mew
Moderator

Beiträge: 15.401

22.03.2011 14:09
And soon the Darkness (USA 2010) Zitat · antworten

And soon the Darkness



Ferien in Argentinien - diesen Traum leben Stephanie und Ellie, bis Ellie während einer Fahrradtour plötzlich verschwindet. Alles was Stephanie bleibt, sind die Spuren eines Kampfes. Die Polizei ist machtlos. Ellie ist nicht die erste junge Frau, die wie vom Erdboden verschluckt ist. Mit Hilfe des Amerikaners Michael begibt sich Stephanie auf die Suche. Aber ist Michael wirklich der beste Begleiter?


Amber Heard Stephanie Anne Helm
Odette Annable Ellie Rubina Kuraoka
Karl Urban Michael Sebastian Jacob
Gia Mantegna Camila ?
Adriana Barraza Rosamaria Iris Artajo
César Vianco Calvo ?
Michel Noher Chucho ?
Luis Sabatini Luca ?
Daniel Figuereido Pedro ?
Jorge Booth Hernán ?


Bitte nicht wundern, dass da oben noch keine Sprecher eingetragen wurde, aber bisher konnte ich die DVD zu diesem Film noch nicht bekommen. Ich habe mir, da die DVD in der Videothek schon weg war, mal die Blu Ray mitgenommen, doch diese gestern nach ca. 10 Minuten wieder ausgemacht, weil die Abmischung des Tones grauenhaft war. Ich habe sie vorhin zurück gebracht, habe davor aber noch ein Sample von den beiden Hauptdarstellerinnen machen können und ein bisschen an den Reglern gespielt, sodass ich wenigstens noch Anne Helm auf Amber Heard erkennen konnte. Bei Odette Annable dachte ich kurz an Yvonne Greitzke, will mich da aber so nicht festlegen.

Dateianlage:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
And soon the Darkness (Heard,Yustman) - BlueRay.mp3
And soon the Darkness (Heard,Yustman) - höher.mp3
Grammaton Cleric



Beiträge: 2.130

22.03.2011 14:18
#2 RE: And soon the Darkness (USA 2010) Zitat · antworten

Nur am Rande, es heißt doch "Blu" ohne "e", oder?

Mew Mew
Moderator

Beiträge: 15.401

22.03.2011 14:23
#3 RE: And soon the Darkness (USA 2010) Zitat · antworten

Ja, aber nun mag ich die Datei nicht mehr umbenennen.

Grammaton Cleric



Beiträge: 2.130

22.03.2011 14:43
#4 RE: And soon the Darkness (USA 2010) Zitat · antworten

Doch, das musst du. Sofort. Direkt. Sonst verzweifle ich

N8falke



Beiträge: 4.607

23.03.2011 00:35
#5 RE: And soon the Darkness (USA 2010) Zitat · antworten

Beim durchzappen entdeckte ich Sebastian Jacob auf Karl Urban. Da war die Sache auch schon für mich erledigt und hab ihn im O-Ton geguckt.
Mit der Besetzung kann ich mal so überhaupt nichts anfangen.

lysander


Beiträge: 1.102

24.03.2011 00:06
#6 RE: And soon the Darkness (USA 2010) Zitat · antworten

Adriana Barraza - Iris Artajo

weyn


Beiträge: 2.014

22.04.2012 18:58
#7 RE: And soon the Darkness (USA 2010) Zitat · antworten

Ich habe den Film vor einiger Zeit gesehen und bin mir ziemlich sicher, dass Amber Heard NICHT von Anne Helm gesprochen wurde. Es sei denn, ihre Stimme wurde irgendwie verstellt, ansonsten wäre mir das aufgefallen.

EDIT: Hmm, bei der zweiten MP3-Datei ("hoeher") höre ich zwar doch ein bisschen Anne Helm raus. Jetzt bin ich wieder unsicher ...

mooniz



Beiträge: 7.091

22.04.2012 19:07
#8 RE: And soon the Darkness (USA 2010) Zitat · antworten

anne helm höre ich da aber auch.

Mew Mew
Moderator

Beiträge: 15.401

22.04.2012 19:10
#9 RE: And soon the Darkness (USA 2010) Zitat · antworten

Zitat
Ich habe den Film vor einiger Zeit gesehen und bin mir ziemlich sicher, dass Amber Heard NICHT von Anne Helm gesprochen wurde.


Doch Anne Helm hört man deutlich raus. Zumindest auf der DVD.

Schweizer


Beiträge: 1.301

23.04.2012 16:30
#10 RE: And soon the Darkness (USA 2010) Zitat · antworten

Was ist denn an der Blu Ray Mischung genau schlecht?
Würde mich noch interessieren.

Mew Mew
Moderator

Beiträge: 15.401

23.04.2012 16:32
#11 RE: And soon the Darkness (USA 2010) Zitat · antworten

Das Sample im ersten Post sollte eigentllich für sich sprechen.

N8falke



Beiträge: 4.607

23.04.2012 16:39
#12 RE: And soon the Darkness (USA 2010) Zitat · antworten

Die Tonhöhe der Blu-ray stimmt nicht, das höre ich in erster Linie raus.
Da ist es auch kein Wunder, dass man Anne Helm nicht erkennt. Sie klingt da ganz anders.

Schweizer


Beiträge: 1.301

23.04.2012 17:03
#13 RE: And soon the Darkness (USA 2010) Zitat · antworten

Ach so die Samples habe ich mir gar nicht angehört.

Ja das mit der Tonhöhe bei Blu Rays ist so eine Sache.
Ich kann gerade bei aktuellen Direct-to-Video Veröffentlichungen nicht verstehen wie man da so blöd sein kann und das ganze nach wie vor auf PAL Master zu synchronisieren scheint anstatt auf das HD Master in 24p respektige 23,976.
Auch die Synchronstudios sollten doch mittlerweile auf die Thematik sensibilisiert sein.

Concorde hat das ja neulich bei "The Double" mit Richard Gere auch verbockt.

lysander


Beiträge: 1.102

23.04.2012 18:46
#14 RE: And soon the Darkness (USA 2010) Zitat · antworten

ist normales Prozedere das auf 25 Bilder zu synchronisieren, wenn es direkt auf DVD geht und nicht ins Kino kommt. Wäre natürlich eine Möglichkeit das gleich auf 24 Bilder zu machen, jedoch erhöht das wieder die Kosten, wenn das Material nicht vor der Synchronaufnahme auch in 24 Bilder vorliegt. Ist halt so ne Sache

Schweizer


Beiträge: 1.301

23.04.2012 22:32
#15 RE: And soon the Darkness (USA 2010) Zitat · antworten

Zitat
ist normales Prozedere das auf 25 Bilder zu synchronisieren, wenn es direkt auf DVD geht und nicht ins Kino kommt. Wäre natürlich eine Möglichkeit das gleich auf 24 Bilder zu machen, jedoch erhöht das wieder die Kosten, wenn das Material nicht vor der Synchronaufnahme auch in 24 Bilder vorliegt. Ist halt so ne Sache



Egal wie normal das Prozedere sein mag....seien wir doch mal ehrlich: Ist doch bescheuert daran festzuhalten wenn heute Direct-to-Video Releases auf beiden Medien kommen.
AUSSERDEM: Es gibt weiss gott inzwischen auch genug direct-to-video Filme wo die Synchro auch auf Blu Ray korrekt läuft.
Da frage ich mich dann schon wieso das nicht alle können wenn einige es scheinbar fertig bringen.

Seiten 1 | 2
«« 50/50 (2011)
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz