Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 9 Antworten
und wurde 795 mal aufgerufen
 Filme: 1970 bis 1989
Frank Brenner



Beiträge: 11.051

29.03.2011 19:12
Flucht nach Varennes (1982; DF: 1984) Zitat · antworten

Hallo,

auch hier mal aufgrund der DVD-Veröffentlichung bei Kinowelt mal der Versuch einer ausführlicheren Liste, es fehlen ja bislang auch noch etliche der Starsprecher.

Flucht nach Varennes


Jean-Louis Barrault Nicolas Edmé Restif de la Bretonne Fred Maire*
Marcello Mastroianni Giacomo Casanova Holger Hagen**
Hanna Schygulla Comtess Sophie de la Borde sie selbst
Harvey Keitel Thomas Paine Heiner Lauterbach
Jean-Claude Brialy Monsieur Jacob Randolf Kronberg
Michel Vitold Magistrat De Florange Herbert Weicker
Laura Betti Virginia Capacelli Kathrin Ackermann
Andréa Ferréol Adélaïde Gagnon
Hugues Quester Lieutenant Jean-Louis Romeuf Arnim André-Rohleder
Pierre Malet Emile Delage Michael Roll
Vernon Dobtcheff Richter bei Pfändung
Caterina Boratto Madame Faustine Mady Rahl
Roger Trapp Schmied Rainer Basedow
Evelyne Dress Agnès
Patrick Osmond Kommandant der Nationalgarde Christian Wolff
Maurice Jacquemont Wirt in Chaintrix Norbert Gastell
Ugo Fangareggi Soldat Bertrand Gudo Hoegel
Dora Doll Nanette Precy Helga Trümper
Michel Piccoli König Ludwig XVI Norbert Gastell
Daniel Gélin De Wendel Stephan Orlac
Jean-Louis Trintignant Monsieur Sauce Jochen Striebeck
Bruno Du Louvat? Revolutionär, der das Dokument verliest Ekkehardt Belle
N.N. Zwerg, der das Geld einsammelt Michael Habeck
N.N. Assistent des Gerichtsvollziehers Mogens von Gadow


*im Gong stand damals als Sprecher: Fritz Maire
**im Gong wurde als Sprecher Walter Schmidinger genannt, richtig ist jedoch Holger Hagen!

Dateianlage:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
Andréa Ferréol.mp3
Caterina Boratto.mp3
Daniel Gélin.mp3
Evelyne Dress.mp3
Hugues Quester.mp3
Laura Betti.mp3
Patrick Osmond.mp3
Pierre Malet.mp3
Vernon Dobtcheff.mp3
Scooby Doo


Beiträge: 2.234

29.03.2011 19:24
#2 RE: Flucht nach Varennes (1982; DF: 1984) Zitat · antworten

Christian Wolff ist korrekt

Hugues Quester - Anrim André-Rohleder
Laura Betti - Kathrin Ackermann

Silenzio
Moderator

Beiträge: 18.259

29.03.2011 19:26
#3 RE: Flucht nach Varennes (1982; DF: 1984) Zitat · antworten

Daniel Gélin: keine Ahnung wer's ist, aber Bussinger kann man definitiv ausschließen

Griz


Beiträge: 28.809

29.03.2011 22:54
#4 RE: Flucht nach Varennes (1982; DF: 1984) Zitat · antworten

Hi,

Daniel Gélin -> Stephan Orlac (bekannt u. a. aus "DIE WICHERTS VON NEBENAN")

GG

Frank Brenner



Beiträge: 11.051

30.03.2011 07:40
#5 RE: Flucht nach Varennes (1982; DF: 1984) Zitat · antworten

Hi Griz,

ja, klar, Stephan Orlac! War mir gar nicht mehr bewusst, dass der Hans-Werner Bussinger so ähnlich klingt. Dass Bussi in München eher unwahrscheinlich ist und dass er eben doch etwas anders als gewohnt klang, hat mir dann eben doch die Zweifel beschert.

RoTa


Beiträge: 1.252

30.03.2011 21:14
#6 RE: Flucht nach Varennes (1982; DF: 1984) Zitat · antworten

Hallo,

für Caterina Boratto ist auf keinen Fall Eva Pflug zu hören. Die Stimme geht für mich stark in Richtung Mady Rahl, aber ob sie es tatsächlich ist, vermag ich nicht mit Sicherheit zu sagen.

MfG
Jürgen

Frank Brenner



Beiträge: 11.051

31.03.2011 11:24
#7 RE: Flucht nach Varennes (1982; DF: 1984) Zitat · antworten

Hallo Jürgen,

danke für Deine Einschätzung. Wer mir noch im Kopf rumgeisterte, war Ingeborg Lapsien. Könnte sie es vielleicht sein?

Griz


Beiträge: 28.809

31.03.2011 11:59
#8 RE: Flucht nach Varennes (1982; DF: 1984) Zitat · antworten

Nee, I. Lapsien ist des auf keinen Fall.

Ich wäre auch - nachdem ich nochmal die MUPPET SHOW mit Pearl Bailey (DE: Mady Rahl) kurz reingehört hab - für diese Synchronsprecherin (MR).

GG

Frank Brenner



Beiträge: 11.051

31.03.2011 12:05
#9 RE: Flucht nach Varennes (1982; DF: 1984) Zitat · antworten

Okay, kann auch gut sein. Die kenne ich eher als Schauspielerin, habe sie aber schon eine ganze Weile nicht mehr gesehen.

Kann denn keiner was zu Michael Roll sagen?

Avenger


Beiträge: 1.448

31.03.2011 12:31
#10 RE: Flucht nach Varennes (1982; DF: 1984) Zitat · antworten

Zitat
Kann denn keiner was zu Michael Roll sagen?



Mit ziemlicher Sicherheit ist das Michael Roll.

 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz