Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 30 Antworten
und wurde 11.344 mal aufgerufen
 Darsteller
Seiten 1 | 2 | 3
Jerry



Beiträge: 9.332

08.06.2011 21:16
Dame Diana Rigg Zitat · antworten

Dame Diana Rigg
(* Enid Diana Elizabeth Rigg, geboren am 20. Juli 1938 in Doncaster, Yorkshire, England, UK)


Quelle: http://www.james-bond.org/bond-girls/diana-rigg.html

Filme:

Sommernachtstraum (1968) (TV) ??? [als Helena]
Emma Peel: Meine tollsten Abenteuer mit John Steed (1968) (Kino) ??? [als Emma Peel]
Mörder GmbH (1969) Margot Leonard [als Sonya Winter]
Im Geheimdienst Ihrer Majestät (1969) Margot Leonard [als Tracy DiVicenzo]
[neue Szenen] Sabine Arnhold [als Tracy DiVicenzo]
Hospital (1971) Margot Leonard [als Barbara]
Theater des Grauens (1973) Heidi Treutler [als Edwina Lionheart]
Das Lächeln einer Sommernacht (1977) ??? [als Charlotte Mittelheim]
Der große Muppet Krimi (1981) Marion Degler [als Lady Holiday]
Das Böse unter der Sonne (1982) Regina Lemnitz [als Arlena Marshall]
Zeugin der Anklage (1982) (TV) Monika Peitsch [als Christine Vole]
Schneewittchen (1987) ??? [als Böse Königin]
Wagnis der Liebe (1987) (TV) Kerstin Sanders-Dornseif [als Lady Harriet Vulcan]
Cyborg Agent (1993) (TV) Viktoria Brams [als Judith]
Der letzte Held von Afrika (1994) Kerstin Sanders-Dornseif [als Chloe Fanshawe]
Danielle Steel: Abschied von St. Petersburg (1995) (TV) ??? [als Evgenia]
Helen Walker - Schatten des Bösen (1995) (TV) Dagmar Altrichter [als Mrs. Grose]
Die skandalösen Abenteuer der Moll Flanders (1996) (TV) ??? [als Mrs. Golightly]
Die Bibel - Samson und Delila (1996) Renate Rennhack [als Mara]
Rebecca (1997) (TV) Karin Anselm [als Mrs. Danvers]
Parting Shots (1999) ??? [als Lisa]
Am Anfang (2000) (TV) Joseline Gassen [als Rebecca]
Victoria & Albert - Eine Liebe im Schatten der Macht (2001) (TV) Karin Buchholz [als Baronin Lehzen]
Der Bunte Schleier (2006) [1. Synchro (Kino)] ??? [als Mutteroberin]
[2. Synchro (DVD)] Doris Gallert [als Mutteroberin]

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Serien:

Mit Schirm, Charme und Melone (1961-69) [1. Stimme (ZDF)] Margot Leonard [als Emma Peel]
[2. Stimme (Sat1)] Joseline Gassen [als Emma Peel]
[3. Stimme (DF1)] Marietta Meade [als Emma Peel]
[Super8-Fassungen] Brigitte Grothum [als Emma Peel]
Diana (1973-74) Renate Küster [als ]
Avonlea - Das Mädchen aus der Stadt (1990-96) (4x11) ??? [als Lady Blackwell]
Extra (2005-07) (2x03) Joseline Gassen [als Dame Diana Rigg]
Game Of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer (2011-) Viktoria Brams [als Olenna Tyrell]

lupoprezzo


Beiträge: 2.808

06.01.2013 18:45
#2 RE: Dame Diana Rigg Zitat · antworten

In "Theater des Grauens" ist es doch Heidi Treutler gewesen, oder? Soweit ich mich erinnere stand das früher auch bei Arne und Martin, aber wie ich sehe wurde das bei beiden geändert. Ist das wirklich Sabine Eggerth? Kann ich gar nicht glauben.

Dateianlage:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
theater des grauens.mp3
Griz


Beiträge: 30.240

06.01.2013 20:21
#3 RE: Dame Diana Rigg Zitat · antworten

Also die Sprecherin im Sample ist Heidi Treutler.

GG

lupoprezzo


Beiträge: 2.808

06.01.2013 21:39
#4 RE: Dame Diana Rigg Zitat · antworten

Danke Griz, dann bin ich ja beruhigt! Fragt sich nur noch, wer da die Datenbank-Einträge verschlimmbessert hat.

Gruß
Horst

Stephen
Listenpfleger
Schauspieler-Übersicht


Beiträge: 2.656

07.01.2013 00:56
#5 RE: Dame Diana Rigg Zitat · antworten

Ja, Heidi Treutler - ganz klar. So ähnlich klingen sich Sabine Eggerth und Treutler doch auch nicht. Ich hab eher immer Sorge, dass ich sie nicht mit Uschi Wolff verwechsle.

Lord Peter



Beiträge: 4.930

07.01.2013 18:13
#6 RE: Dame Diana Rigg Zitat · antworten

Zitat von Stephen im Beitrag #5
Ich hab eher immer Sorge, dass ich sie nicht mit Uschi Wolff verwechsle.


Oh ja, Treutler und Wolff bringen mich auch immer wieder durcheinander. Aber für Diana gab's eh nur eine: Margot Leonard!

Pete


Beiträge: 2.799

07.01.2013 23:23
#7 RE: Dame Diana Rigg Zitat · antworten

Ja, das war schon von Anfang an für mich Heidi Treutler, die für mich immer unverkennbar ist, weil sie mit einem betonten, deutlichen s spricht (ich kenne doch meine Jeannie! ), was meines sehr sicheren Wissens weder Sabine "Barbra" Streisand" Eggerth noch Uschi Wolff machen bzw. machten, was sie eben differenzieren. Einer oder zwei hier im Forum (ich möchte jetzt die Namen nicht nennen) haben aber Zweifel bekundet, da sie nach ihrem Gehör mit Heidi Treutler sehr oder täuschend ähnlich wäre, worauf auch ich sie ohne nochmalige Tonproben bekam, aber so denke auch ich absolut nicht.

Bei "Emma Peel: Meine tollsten Abenteuer mit John Steed" sprach in den späteren Fernsehsynchronisationen als einzelne Folgen ("Wo der Hund begraben liegt" ("The $ 50.000 Breakfast") und "Willkommen im Dorf des Todes" ("Murdersville") übrigens nicht Brigitte Grothum, sondern Joseline Gassen! Ob es im Kinofilm wirklich auch wie in den Super 8-Filmen die Grothum war, hat man ja noch nicht herausgefunden und wird es vermutlich leider auch nicht mehr!

In der Serie "Diana" (1973-74) war es laut Klaus Spillmanns Episodenführer Renate Küster!

Gruß

Pete

lupoprezzo


Beiträge: 2.808

08.01.2013 16:27
#8 RE: Dame Diana Rigg Zitat · antworten

Sorry, wenn ich kurz "off toppic" gehe: Aber wo wir gerade dabei sind, Treutler und Egggerth auseinaderzuhalten:

Hier bin ich mir tatsächlich auch unsicher, wer von den beiden es ist, obwohl ich sie normalerweise gut unterscheiden kann. Hab eine leichte Tendenz in Richtung Eggerth.

Dateianlage:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
marrakesch.mp3
aijinn


Beiträge: 1.723

08.01.2013 16:41
#9 RE: Dame Diana Rigg Zitat · antworten

Klingt für mich auch nach Heidi Treutler.

dlh


Beiträge: 14.801

08.01.2013 19:17
#10 RE: Dame Diana Rigg Zitat · antworten

Der bunte Schleier [2. Synchro] -> Doris Gallart (by Tobias)

Norbert


Beiträge: 1.593

09.01.2013 13:22
#11 RE: Dame Diana Rigg Zitat · antworten

Zitat von Pete im Beitrag #7
Bei "Emma Peel: Meine tollsten Abenteuer mit John Steed" sprach in den späteren Fernsehsynchronisationen als einzelne Folgen ("Wo der Hund begraben liegt" ("The $ 50.000 Breakfast") und "Willkommen im Dorf des Todes" ("Murdersville") übrigens nicht Brigitte Grothum, sondern Joseline Gassen! Ob es im Kinofilm wirklich auch wie in den Super 8-Filmen die Grothum war, hat man ja noch nicht herausgefunden und wird es vermutlich leider auch nicht mehr!
Hier geht's aber um die Kinofassung, und hierfür konnte eben keine definitive Sprecherin ermittelt werden. Relativ sicher scheint nur, dass es nicht Margot Leonard war.
Zitat von Jerry im Beitrag #1
Filme:

Emma Peel: Meine tollsten Abenteuer mit John Steed (1968) (TV) Joseline Gassen [als Emma Peel]

Der Eintrag "Joseline Gassen" bei der Kinofassung sollte jedenfalls wieder gelöscht werden, da man davon ausgehen kann, dass sie es nicht war. Für die TV-Ausstrahlung wurde die beiden regulären TV-Folgen - wenn auch nur in gekürzter Form - synchronisiert; mit dem Kinofilm, der auch noch weitere Szenen mit Mutter beinhalten soll, existiert keine TV-Synchronisation mit Joseline Gassen.

Pete


Beiträge: 2.799

09.01.2013 18:01
#12 RE: Dame Diana Rigg Zitat · antworten

Was, im Ernst? Der Kinofilm hatte auch Szenen mit Mutter, obwohl der erst zu den Tara-King-Folgen gehörte?

Ich und wahrscheinlich auch Jerry haben dass dann wohl immer so verstanden, dass es nur die zwei Folgen waren und das TV in Klammer bedeutet, wer eben nur in diesen Folgen IM FERNSEHEN (TV-Fassung, nicht Kino!) Emma Peel synchronisiert hat, obwohl unter Film genannt. Dann könnte es in einer TV-Fassung mit Mutter aber auch höchstens Margot Leonard für Diana Rigg gewesen sein, da sie ja nur noch in der ersten Folge mit ihm dabei war, wenn sie im Kinofilm in Schnipseln dieser Folge überhaupt auftrat (dann wären Leonard UND Joseline Gassen anzugeben), ansonsten dürfte Joseline Gassen für die Folgen im Fernsehen aber bestehen, da ja aussliesslich sie für die später synchronisierten TV-Farbfolgen synchronisierte, die enthalten sein können. Jerry sollte allerdings wirklich um weitere Verwirrungen zu vermeiden vielleicht auch noch Kino in Klammer unter der mit TV schreben und da werden wir es korrekterweise wohl leider aber nie mehr erfahren wer´s war.

Gruß

Pete

Jerry



Beiträge: 9.332

09.01.2013 18:09
#13 RE: Dame Diana Rigg Zitat · antworten

Okay, ich habe jetzt aus Platzgründen in der Zeile aus dem "TV" ein "Kino" gemacht. Aber ich hoffe, jeder weiß wie das gemeint ist.

Pete


Beiträge: 2.799

09.01.2013 18:14
#14 RE: Dame Diana Rigg Zitat · antworten

Ich hatte Dich auch schon vorher verstanden; wusste aber nicht, dass auch Szenen mit Mutter im Film waren.

Gruß

Pete

Jerry



Beiträge: 9.332

09.01.2013 19:09
#15 RE: Dame Diana Rigg Zitat · antworten

Zitat von Pete im Beitrag #14
Ich hatte Dich auch schon vorher verstanden

Okay, dann ist ja alles klar. Ich will nur sicher gehen, dass der Rest der Truppe das auch tut.

Seiten 1 | 2 | 3
Dane Cook »»
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz