Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 11 Antworten
und wurde 1.149 mal aufgerufen
 Serien: Archiv
Mew Mew
Moderator

Beiträge: 14.200

15.07.2012 12:06
The Slap (AUS 2011) Zitat · antworten

The Slap


DEUTSCHE BEARBEITUNG: BERLINER SYNCHRON AG
DIALOGBUCH: ?
SYNCHRONREGIE: MONICA BIELENSTEIN


Die Serie, die Ende vergangenen Jahres in ihrem Heimatland Premiere gefeiert hat, basiert auf einem preisgekrönten Roman von Christos Tsiolkas und handelt von der einfachen Prämisse, welche unabsehbaren Folgen ein einzelnes Ereignis - in diesem Fall: ein Mann, der auf einer Barbecue-Party einem fremden Kind eine Ohrfeige gibt - haben kann.

 
Jonathan LaPaglia Hector Peter Flechtner
Melissa George Rosie Manja Doering
Sophie Okonedo Aisha Katrin Zimmermann
Essie Davis Anouk ?
Alex Dimitriades Harry Jan-David Rönfeldt
Lex Marinos Manolis Kostas Papanastasiou
Sophie Lowe Connie ?
Blake Davis Richie ?
William McInnes Erzähler ?
------------------------------------------------------------
Gillian Jones Rachel ?
Oliver Ackland Rhys ?
Tony Briggs Bilal ?
Toula Yianni Koula Monica Bielenstein
? Kelly Sanam Afrashteh



                                         Kontinuität                Berlin                    Hamburg
Jonathan LaPaglia Hector Florian Krüger-Shantin Boris Tessmann Sascha Rotermund
Melissa George Rosie Victoria Sturm Schaukje Könning Jennifer Böttcher
Sophie Okonedo Aisha - Sarah Riedel Eva Michaelis
Essie Davis Anouk - Cathlen Gawlich Tina Eschmann
Alex Dimitriades Harry Sebastian Jacob Nicolas Böll Sascha Draeger
Lex Marinos Manolis - Jürgen Heinrich Rainer Schmitt
Sophie Lowe Connie - Yvonne Greitzke Julia Fölster
Blake Davis Richie Konrad Bösherz Nico Sablik Tobias Schmidt
William McInnes Erzähler - Roland Hemmo Manfred Reddemann
------------------------------------------------------------
Gillian Jones Rachel Sonja Deutsch Karin Buchholz Isabella Grothe
Oliver Ackland Rhys - Robin Kahnmeyer Christian Stark
Tony Briggs Bilal - Jörg Hengstler Eberhard Haar


Diese hervorragende Mini-Serie läuft ab 2013 auf Arte. Da Arte ja auch gerne eine Serien in Hamburg bearbeiten lässt, habe ich mich nur für diese beiden Städte entschieden. Anhand meiner Spekulationen fände ich eine reine Hamurger Synchro sehr interessant.


Dylan



Beiträge: 9.570

15.07.2013 13:53
#2 RE: The Slap (AUS 2011) Zitat · antworten

The Slap startet am 5. September auf arte :
http://www.wunschliste.de/tvnews/m/arte-...ge-ab-september


Jonathan LaPaglia: Peter Flechtner
Sophie Okonedo: Katrin Zimmermann
Alex Dimitriades: Jan-David Rönfeldt
Lex Marinos: Kostas Papanastasiou
Toula Yianni: Monica Bielenstein

Deutsche Bearbeitung: Berliner Synchron AG
Regie: Monica Bielenstein

Mew Mew
Moderator

Beiträge: 14.200

15.07.2013 14:21
#3 RE: The Slap (AUS 2011) Zitat · antworten

Danke für die Info! Ich hoffe nur auf eine passende Sprecherin für Melissa George.


Gabriel


Beiträge: 476

15.07.2013 15:13
#4 RE: The Slap (AUS 2011) Zitat · antworten

Zitat von Mew Mew im Beitrag #1


Monica Bielenstein Koula Monica Bielenstein




Oh, da hast du wohl was durcheinander gebracht

Mew Mew
Moderator

Beiträge: 14.200

15.07.2013 15:18
#5 RE: The Slap (AUS 2011) Zitat · antworten

Ach was, das war beabsichtigt. Nun ist es aber wieder richtig.

Mew Mew
Moderator

Beiträge: 14.200

31.08.2013 16:46
#6 RE: The Slap (AUS 2011) Zitat · antworten

Melissa George wird laut den Trailern nun von Manja Doering gesprochen. Wieder eine neue Stimme. Naja, ich bin gespannt.

Dylan



Beiträge: 9.570

05.09.2013 22:28
#7 RE: The Slap (AUS 2011) Zitat · antworten

Essie Davis:    Sabine Arnhold
Sophie Lowe: Maximiliane Häcke
Blake Davis: Dirk Petrick
Anthony Hayes: Gerrit Schmidt-Foß
Gillian Jones: Kornelia Boje
Oliver Ackland: Konrad Bösherz
Diana Glenn: Antje von der Ahe
Buch: Regina Kette


Eine ziemlich interessante Serie mit einer guten Synchro.
Einzig Manja Doering gefällt mir hier nicht so recht. Sie ist mir für Melissa George einfach zu weich und nicht kantig genug. Natascha Geisler wäre hier wieder perfekt gewesen. Auch Victoria Sturm oder Tanja Geke hätte ich besser gefunden. Oder von mir aus auch Ranja Bonalana.


Scat


Beiträge: 1.518

09.09.2013 17:54
#8 RE: The Slap (AUS 2011) Zitat · antworten

Ich wußte es... Wenn es nicht Florian Krüger Shantin wird, wirds Flechtner. Typenbesetzung mal wieder
Na ja ich schau die Serie trotzdem.

Dylan



Beiträge: 9.570

13.07.2019 21:34
#9 RE: The Slap (AUS 2011) Zitat · antworten

Die US-Version von 2015 mit Melissa George, Uma Thurman, Peter Saarsgard usw. gibt es bei Amazon offenbar mit deutschen Ton.
Wer möchte die Serie kaufen und von der Synchro berichten ?


Chat Noir


Beiträge: 6.356

13.07.2019 21:45
#10 RE: The Slap (AUS 2011) Zitat · antworten

Gekauft und kein deutscher Ton

Dylan



Beiträge: 9.570

13.07.2019 22:14
#11 RE: The Slap (AUS 2011) Zitat · antworten

Oha. Deutscher Ton ist ja bei den Episoden angegeben. Du könntest den Kauf deswegen reklamieren.


Begas


Beiträge: 1.599

17.07.2019 06:17
#12 RE: The Slap (AUS 2011) Zitat · antworten

Die Klatsche wäre doch ein wunderbarer deutscher Titel gewesen!


"Ich hab' das alles schon durchdacht: das Baby bekommt Barts Wiege und Bart schläft bei uns bis er 21 ist."
"Macht ihn das nicht pervers?"
"Cousin Frank hat das auch gemacht."
"Du hast keinen Cousin, der Frank heißt."
"Aus ihm wurde dann später eine Francine, dann is' er 'ner Sekte beigetreten. Ich glaube, seine Name ist heute Mutter Shabubu."
(Norbert Gastell und Elisabeth Volkmann in DIE SIMPSONS)

 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz