Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 131 Antworten
und wurde 27.563 mal aufgerufen
 Serien
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 9
ronnymiller


Beiträge: 2.573

23.09.2004 19:40
King of Queens Zitat · antworten

Hallo auch. Ich gucke gerade King of Queens auf Kabel 1 - offensichtlich laufen wieder alte Folgen.

Und wenn mich mein Gehör nicht allzu täuscht, hat Leah Remini dort noch eine andere Synchronstimme.

Hat jemand zufällig eine Synchroliste für mich, mit allen Rollen...

Wawreczek, Eckard Dux und Rettinghaus hab ich rausgehört.


Mew Mew
Moderator

Beiträge: 13.624

23.09.2004 19:42
#2 RE:King of Queens Zitat · antworten

Nein, eigentlich hatte Carrie von Anfang an Christine Pappert als Sprecherin.
Es kann sein das sie noch etwas anders klingt weil sie an die rolle noch nicht gewöhnt ist.
Bei Samantha aus Sex and The City war es in der 1. Folge auch so!
"Der Kleiderständer! ...
Die Fische schwimmen bei Nacht!"
Melanie Pukaß(Lorelei) und Regine Albrecht(Emily) in Gilmore Girls!


Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

23.09.2004 23:25
#3 RE:King of Queens Zitat · antworten

Hat jemand zufällig eine Synchroliste für mich, mit allen Rollen...

-> Schau mal auf meine Website http://www.synchronisation.de.vu bzw. dort direkt unter http://mitglied.lycos.de/garyhobson/KoQsyn.htm

Es kann sein das sie noch etwas anders klingt weil sie an die rolle noch nicht gewöhnt ist.

-> Japp, genau das ist der Grund bzw. die Rolle von Carrie war ja auch noch etwas liebenswerter / süsser angelegt. Später ist sie ja fast nur noch am zickigen Rumbrüllen / Streiten mit Doug, da hat sich wohl dann irgendwie dazu sowohl bei Leah Remini als auch bei Christine Pappert ein anderer Sprechstil gebildet.

Gruß,

Hendrik
---
http://www.synchronisation.de.vu
________________________________
Der spannendste und atmosphärischste Thriller des Jahres: "Collateral" mit Tom Cruise!


neusynchrosmachenalleskaputt


Beiträge: 906

24.09.2004 08:18
#4 RE:King of Queens Zitat · antworten

Ist Leah Rimini in den aktuellen Folgen eigentlich schwanger? Carrie sieht so aufgebläht aus, aber irgendwie scheint die halbe Stammbesetzung sich vor der Kabel 1-Staffel ordentlich was angefuttert zu haben...


Buscemi


Beiträge: 170

24.09.2004 12:40
#5 RE:King of Queens Zitat · antworten

Leah ist Schwanger und Kevin James hat abgenommen. Sonst wäre mir niemand aufgefallen der zugenommen hätte.


Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

24.09.2004 16:02
#6 RE:King of Queens Zitat · antworten

Japp, man sah das während der Staffel immer deutlicher, wie sehr sie zunahm, was ihre Attraktivität aber nicht gemindert hat. Kevin James hingegen war IMHO nur am Anfang der Staffel schlanker als sonst. Im Laufe der Staffel schien er auch wieder allmählich gewichter zu werden.
Gruß,

Hendrik
---
http://www.synchronisation.de.vu
________________________________
Der spannendste und atmosphärischste Thriller des Jahres: "Collateral" mit Tom Cruise!


neusynchrosmachenalleskaputt


Beiträge: 906

24.09.2004 16:23
#7 RE:King of Queens Zitat · antworten

Na, ich dachte das Mädel mit den Hunden hätte auch zugenommen - vielleicht lag's aber nur am "Bauch-frei"-Shirt. Dough und Arthur haben schon einen Mordskessel. Die Kugelbad-Szene neulich war klasse. War vorgestern bei IKEA und wäre am liebsten auch reingesprungen.


Manuel


Beiträge: 273

24.09.2004 18:04
#8 RE:King of Queens Zitat · antworten

Das Kind kam übrigens am 16.6.2004 zur Welt, nur einen Tag nach Leahs Geburtstag.


John Connor



Beiträge: 4.709

01.10.2004 20:45
#9 RE:King of Queens Zitat · antworten

In Antwort auf:
eigentlich hatte Carrie von Anfang an Christine Pappert als Sprecherin

Ich bin diese Woche mal in WER IST HIER DER BOSS? geraten, wo Leah Remini anscheinend eine Episoden übergreifende Rolle als Freundin von Samantha hat. Gesprochen wurde sie darin von ... Sandra Schwittau – passte leider überhaupt nicht.
Ein paar Tage danach hab ich dann Jerry Stiller in HART ABER HERZLICH gesehen; auch er hatte einen guten Sprecher, der aber überhaupt nicht passte: Peter Matic.

Grüße, Fehmi

"Und das von einem Mann, der sein Haus als Gürtel umhat!"
(Christine Pappert in KING OF QUEENS)


VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 25.572

01.10.2004 20:50
#10 RE:King of Queens Zitat · antworten

> Gesprochen wurde sie darin von ... Sandra Schwittau – passte leider überhaupt nicht.

Eigentlich passte Sandra Schwittau schon ganz gut (ist wohl auch näher an der Originalstimme), nur wenn man jetzt an Christine Pappert gewöhnt ist, wirkt es falsch. Beide passen aber auf ihre Weise.

> Jerry Stiller in HART ABER HERZLICH [...] Peter Matic.

Das hingegen muss geradezu fürcherlich sein... Da muss dann schon aber wirklich SEHR nach Rolle besetzt worden sein.

Gruß,
Tobias
--
"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."


John Connor



Beiträge: 4.709

01.10.2004 20:59
#11 RE:King of Queens Zitat · antworten

In Antwort auf:
Das hingegen muss geradezu fürcherlich sein... Da muss dann schon aber wirklich SEHR nach Rolle besetzt worden sein.


Nee, eigentlich nicht. Auch in dieser Episode spielte Stiller einen exaltierten Verrückten. Der Besetzungsgrund liegt vermutlich darin, dass Matic damals in jeder dritten Episode von HART ABER HERZLICH zu hören war und hier dem Alter Stillers wohl am nächsten kam.
Apropos: in einer Episode von MORD IST IHR HOBBY hatte er die Stimme von F.W. Bauschulte - der passte wiederum gar nicht mal so schlecht.

Grüße, Fehmi

"Bensonmum, Ma'm!"
(F.W. Bauschulte in EINE LEICHE ZUM DESSERT)


Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

01.10.2004 21:38
#12 RE:King of Queens Zitat · antworten

Sandra Schwittau – passte leider überhaupt nicht.

-> Wie Tobias schon schrieb, Leah Reminis Originalstimme ist ziemlich tief und verraucht, da wollte man bei der KoQ-Synchro ihr lieber eine liebreizende Stimme verpassen, was aber den meisten KoQ-Fans - auch den Original-Guckern - ja zu gefallen scheint. (BTW: Wer KoQ mal im Original sehen will, kann das demnächst ganz legal tun, denn die 1. Staffel erscheint endlich auch hier in Deutschland am 26. November auf DVD.)
Insofern passt Sandra Schwittau halt zu ihrer Originalstimme, aber wenn man KoQ gewohnt ist, will man natürlich auch Christine Pappert nicht missen.
À propos Christine Pappert: Demnächst startet wieder täglich auf VOX (ich glaube, an Stelle von "Dr. Quinn") die "Ein Hauch von Himmel" ("Touched by an Angel") -SpinOff-Serie "Ein Wink des Himmels". Die Synchro ist von 2001/02 und Christine Pappert synchronisiert dort mit recht verstellter Stimme Sarah Schaub, die Jahrgang 1983 ist und damals in der Serie (1996-1999) in der 1. Staffel 13 Jahre alt war. Komischerweise klingts nur zu Beginn "strange", wenn man sie von KoQ gewöhnt ist, nach einigen Folgen dachte ich beinahe, wenn ich es nicht besser gewusst hätte, dass sei wirklich eine Nachwuchssprecherin gewesen.
Zu Jerry Stiller: Dux ist Kult und klingt sogar seiner Originalstimme sehr ähnlich. Wie man da Matic besetzen kann...
Bauschulte, hmm, so wie er früher zu Zeiten von "Die 2" klang würde er passen, aber später so ab "Jurassic Park" wurde seine Stimme irgendwie zu sanft, um zu Jerry Stiller zu passen.
Wer war es nochmal in SEINFELD?

Gruß,

Hendrik
---
http://www.synchronisation.de.vu

Farb-Legende:
blau = Spekulation
orange = Trailer-Besetzung
grün = endgültige Besetzung
rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung
________________________________
"Die Vergessenen" mit Julianne Moore [Petra Barthel], Anthony Edwards [Hans Hohlbein] und Gary Sinise [Tobias Meister] - Start des Mystery-Thrillers: 28.10.2004!


John Connor



Beiträge: 4.709

01.10.2004 22:01
#13 RE:King of Queens Zitat · antworten

In Antwort auf:
Wer war es nochmal in SEINFELD?

Das war Michael Telloke. Komischerweise hatte ich mich durch SEINFELD so an Telloke gewöhnt, dass ich die ersten Ausstrahlungen von KING OF QUEENS deswegen gemieden habe. Aber im Nachhinein muss ich sagen: Dux ist kongenial auf Stiller.

Grüße, Fehmi

"Die urinieren sogar da drin!"
(Michael Telloke in SEINFELD)


Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

01.10.2004 22:07
#14 RE:King of Queens Zitat · antworten

Komischerweise hatte ich mich durch SEINFELD so an Telloke gewöhnt

-> Ja, viele Besetzungen sind tatsächlich nur Gewöhnungssache und wenn sensibel besetzt wurde, ist Anti-Kontinuität gar nicht mal so schlimm, wie man sieht. So war ich Matthias Einert für Michael Whaley wegen "Allein gegen die Zukunft" gewöhnt und sah erst später das erste Mal "Profiler", wo er aber auch sehr passend von Nico König synchronisiert wurde (nur Tilo Schmitz in "CSI: Miami" ist für Whaley die schlimmste Fehlbesetzung überhaupt!). Oder auch Kevin Rahm: Da war ich natürlich Oliver Mink aus "Für alle Fälle Amy" gewöhnt, dennoch war ich sehr überrascht, wie gut auch Matthias Klimsa in der Serie "Jesse" zu Kevin Rahm gepasst hat.

Gruß,

Hendrik
---
http://www.synchronisation.de.vu

Farb-Legende:
blau = Spekulation
orange = Trailer-Besetzung
grün = endgültige Besetzung
rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung
________________________________
"Die Vergessenen" mit Julianne Moore [Petra Barthel], Anthony Edwards [Hans Hohlbein] und Gary Sinise [Tobias Meister] - Start des Mystery-Thrillers: 28.10.2004!


Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

02.05.2005 22:24
#15 RE:King of Queens - 7. Staffel Zitat · antworten

Staffel 7 ist heute bei Kabel1 angelaufen, daher hol ich den Thread mal wieder nach oben. Falls es Jemanden interessiert , werde ich hier mal jeden Tag die - sofern vorhanden - Episodensprecher aufführen.

"King of Queens

"Bonuspunkte" [#150/7]:


Fastfood-Kassiererin | Jennifer Shon | ?
Rochelle (Wellness-Hostess) | Helen Eigenberg | Dagmar Dreke
Autodieb | ? | Martin Lohmann
Kirchen-Casino-Frau | ? | Heidi Schaffrath
Pater Sheehan | Richard Voigts | Klaus Nietz

---
"Carrie auf dem Weg nach oben" [151/7]:

Lisa (Carries Kollegin) | Nikki Tyler | Traudel Sperber
Georgia Boone | Lisa Banes | Angela Stresemann
Supervisor Patrick O'Boyle | Sam McMurray | Marco Kröger

Interessant wirds dann demnächst, ob man bei Burt Reynolds überregionale Kontinuität wahren konnte, zumindest bei Ben Stiller (Oliver Rohrbeck) und Eric Roberts (Joachim Tennstedt) war das ja möglich, aber da lief die Serie noch bei RTL2 und Peter Minges hatte Buch und Regie.

Gruß,

Hendrik
---
http://www.synchronisation.de.vu

Farb-Legende:
blau = Spekulation
orange = Trailer-Besetzung
grün = endgültige Besetzung
rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 9
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu -- forum.serien-synchron.de


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor