Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 11 Antworten
und wurde 501 mal aufgerufen
 Filme: aktuell
murphy


Beiträge: 2.373

17.11.2012 14:04
The Possession | Possession – Das Dunkle in Dir (2012) Zitat · antworten

 

Jeffrey Dean Morgan | Clyde Brenek | Jörg Hengstler
Kyra Sedgwick | Stephanie Brenek | Ghadah Al-Akel
Natasha Calis | Emily Brenek | Jodie Blank
Madison Davenport | Hannah Brenek | Marie Christin Morgenstern +
Jay Brazeau | Professor McMannis | Dieter Memel +
Matisyahu | Tzadok | Jaron Löwenberg / Alexander Doering ?
Grant Show | Brett | Philipp Moog
Rob LaBelle | Russell | Hans Hohlbein
Nana Gbewonyo | Darius | Bastian Sierich
Anna Hagan | Eleanor | ?
Brenda Crichlow | Miss Shandy | Vera Teltz ?
Iris Quinn | Doctor | ?
Marilyn Norry | Principal | Arianne Borbach
Greg Rogers | Dr. Walterson | Tilo Schmitz (Zuordnung??)
Ned Bellamy (voice) | Trevor | Peter Reinhardt (Zuordnung??)

Synchronfirma: Cinephon
Dialogbuch: Horst Müller
Dialogregie: Martin Schmitz

Leider wieder nur 'ne Baustelle ...

Zusätzlich gab es noch einen Peter Reinhardt, mehrfach als Clydes Partner am Telefon, dessen Name ich nicht richtig mitbekommen habe (dachte evtl. "Robert", ist aber so nicht aufgeführt), und einen Tilo Schmitz im Krankenhaus, der sich "eine zweite Meinung einholen" wollte

Jodie Blank als Emily war klasse (und erinnert mich immer noch an Jill Böttcher zu ihren besten Zeiten), schade dass man sie inzwischen vergleichsweise selten hört. Sehr schön auch die Besetzung von Philipp Moog auf Grant Show, bei der ausnahmsweise mal wieder ursprünglich maßgebliche Besetzungen berücksichtigt wurden – in dem Fall zum ersten Mal überhaupt, leider.


Der Film war anfangs noch ganz okay, gegen Ende dann aber nicht mehr so dolle.


http://www.imdb.com/title/tt0431021/
http://www.synchronkartei.de/index.php?action=show&type=film&id=23617

marakundnougat


Beiträge: 4.404

17.11.2012 16:03
#2 RE: The Possession | Possession – Das Dunkle in Dir (2012) Zitat · antworten

Ich dachte auch kurz, dass Madison Davenport Marie Christin Morgenstern sein könnte. Ich bin mir da aber auch nicht sicher. Wenn Rob LaBelle der Verkäufer der Kiste am Anfang des Films ist, dann ist Hans Hohlbein korrekt. Tilo Schmitz war auch beim beim Kernspintomographen anwesend, ist also irgendeine Art Doktor gewesen. Aber den Darsteller weiß ich auch nicht. Ich meine, Brenda Critchlow wäre Vera Teltz gewesen, doch sie habe ich noch nicht so ganz drauf. Also müsste das vielleicht noch jemand bestätigen. Professor McMannis war Dieter Memel.

EDIT:
Was Peter Reinhardt angeht: Wie wäre es mit dem noch offenen Ned Bellamy, der eine Figur namens "Trevor" spielt?


"Ich habe sie noch nie gepflegt, ich habe ihr noch nie etwas Gutes getan, ich habe sie noch nie geschützt."
Christian Brückner über seine Stimme

murphy


Beiträge: 2.373

17.11.2012 17:03
#3 RE: The Possession | Possession – Das Dunkle in Dir (2012) Zitat · antworten

Bei Marie Christin Morgenstern ging es mir leider genauso, denn hier fand ich sie (falls die Annahme zutrifft) zwar absolut professionell, aber (stimm-)charakterlich nicht besonders ausgeprägt. Ich erkenne sie eher dann, wenn sie – wie sonst oft – herausragend "gut drauf" ist Allerdings sprechen noch einige besetzungstechnische Gründe für sie, weshalb ich sie mal als einzige Vermutung aufgeführt habe ... mir fällt sonst auch keine ein.

Danke für die Bestätigung von Hohlbein, denn LaBelle war in der Tat der Kistenverkäufer (von dem ich eigentlich erwartet hatte, dass er noch in den weiteren Verlauf der Geschichte mit eingebaut wird). Ebenso für Schmitz, den ich ursprünglich auch als Doktor wahrgenommen hatte, nur das eher für Patienten typische Einholen einer zweiten Meinung irritierte mich dann etwas. Vielleicht bekommt den ja noch jemand zugeordnet. Vera Teltz hab ich nicht gehört, aber das ist auch bei mir noch in jedem dritten Fall so, also trage ich sie als Vermutung ein

An "Trevor" dachte ich – alternativ zum mehr geratenen "Robert" – auch schon, zumal Bellamy ganz am Ende der Liste steht, was für reine Sprechrollen ja nicht untypisch ist. Er trägt zwar kein (voice) Attribut, aber auch das fehlt in der IMDb oft genug ... übernehme ich also vorerst auch gerne.
 

marakundnougat


Beiträge: 4.404

17.11.2012 17:23
#4 RE: The Possession | Possession – Das Dunkle in Dir (2012) Zitat · antworten

Außerdem kann ich mich nicht erinnern, dass ich Ned Bellamy im Film gesehen hätte, es sei denn, er war entweder sehr kurz zu sehen oder einer der jüdischen Rabbis und somit unter einer Maske versteckt. Jedoch wäre sein Name dann wohl kaum Trevor...
Zu Friedel Morgenstern: Ich weiß nur, dass sie jetzt vor kurzem auch außer Landes war, das heißt, falls der Film innerhalb der letzten ca. ein-einhalb Monate aufgenommen wurde, dann ist es wohl unwahrscheinlicher, dass sie es ist. Aber vielleicht waren die Aufnahmen ja auch noch davor.
Du hast noch vergessen, Dieter Memel einzutragen, wie oben schon erwähnt sprach der Jay Brazeau.


"Ich habe sie noch nie gepflegt, ich habe ihr noch nie etwas Gutes getan, ich habe sie noch nie geschützt."
Christian Brückner über seine Stimme

murphy


Beiträge: 2.373

17.11.2012 23:40
#5 RE: The Possession | Possession – Das Dunkle in Dir (2012) Zitat · antworten

Ach ja, sorry ... mehrfach drübergeschaut, aber der ist mir dann doch entfleucht.

Die "besetzungstechnische Gründe", die für MCM sprachen, bestanden in möglicher Kontinuität seitens des AL bzw. des Studios. Irgendwann werden wir es hoffentlich noch erfahren.

Roger Thornhill ( gelöscht )
Beiträge:

18.11.2012 13:31
#6 RE: The Possession | Possession – Das Dunkle in Dir (2012) Zitat · antworten

Madison Davenport wurde wie in der Serie "Shameless" (US-Version) von Friedel Morgenstern gesprochen. Synchronfirma: Cinephon, Dialogbuch: Horst Müller, Regie: Martin Schmitz

marakundnougat


Beiträge: 4.404

18.11.2012 13:54
#7 RE: The Possession | Possession – Das Dunkle in Dir (2012) Zitat · antworten

Zitat von Roger Thornhill im Beitrag #6
Madison Davenport wurde wie in der Serie "Shameless" (US-Version) von Friedel Morgenstern gesprochen.

Und wie in "Dr. House", wie ich gerade sehe. Ja dann hatten Murphy und ich ja recht mit der Vermutung. *Internet-High-Five*


"Ich habe sie noch nie gepflegt, ich habe ihr noch nie etwas Gutes getan, ich habe sie noch nie geschützt."
Christian Brückner über seine Stimme

murphy


Beiträge: 2.373

18.11.2012 14:50
#8 RE: The Possession | Possession – Das Dunkle in Dir (2012) Zitat · antworten

 
@Roger Thornhill: Danke! Das war genau die Kontinuität, die ich meinte, und die Bestätigung, auf die ich hoffte


@marakundnougat: *clap*

marakundnougat


Beiträge: 4.404

18.11.2012 15:49
#9 RE: The Possession | Possession – Das Dunkle in Dir (2012) Zitat · antworten

Hey Murphy, kannst du mir das nochmal erklären mit deinen Plus-Zeichen? Ich weiß, du hast es irgendwo schon mal getan, aber ich konnte es mir nur so halb merken. Die Pluszeichen stehen für "noch nicht in der SK" oder? Und das dick-gedruckte?


"Ich habe sie noch nie gepflegt, ich habe ihr noch nie etwas Gutes getan, ich habe sie noch nie geschützt."
Christian Brückner über seine Stimme

murphy


Beiträge: 2.373

18.11.2012 16:00
#10 RE: The Possession | Possession – Das Dunkle in Dir (2012) Zitat · antworten

Zitat von marakundnougat im Beitrag #9
Die Pluszeichen stehen für "noch nicht in der SK" oder?
Rischtisch Und ich bin immer dankbar für Aktualisierungshinweise (dann aber eher per PM), weil ich daraufhin nicht alle Threads regelmäßig überprüfe. Ist zum einen eine Orientierungshilfe für mich selbst, und zum anderen ein Hinweis an andere, was noch in die SK nachzutragen wäre. So muss man nicht immer alle Rollen einzeln durchgehen.

Zitat
Und das dick-gedruckte?

Ursprünglich habe ich damit mal konsequent gekennzeichnet, was ich selbst eingetragen habe (wenn angekommen, verschwindet das Plus-Zeichen – theoretisch), aber die Mühe mach ich mir inzwischen nur noch relativ selten. Im Gegensatz dazu ist das erste schon eher allgemein nützlich (ebenso wie die Direktlinks zur IMDb/SK), weshalb ich nichts dagegen hätte, wenn andere es auch irgendwie übernehmen würden ... hat bisher aber noch keiner gemacht
 

marakundnougat


Beiträge: 4.404

18.11.2012 16:43
#11 RE: The Possession | Possession – Das Dunkle in Dir (2012) Zitat · antworten

Okay, danke. Also ich mache hier ja nur sehr selten Threads auf zu Filmen, aber wenn, dann werd ich das vielleicht mal übernehmen. Ist ja eigentlich eine recht gute Idee :D


"Ich habe sie noch nie gepflegt, ich habe ihr noch nie etwas Gutes getan, ich habe sie noch nie geschützt."
Christian Brückner über seine Stimme

Knew-King



Beiträge: 6.257

10.03.2013 00:27
#12 RE: The Possession | Possession – Das Dunkle in Dir (2012) Zitat · antworten

Matisyahu dürfte Jaron Löwenberg sein.

 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz