Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 9 Antworten
und wurde 557 mal aufgerufen
 Filme: aktuell
Porgy



Beiträge: 1.036

28.11.2012 14:00
Zum Glück bleibt es in der Familie (On ne choisit pas sa famille / F 2011) Zitat · antworten

Die Komödie von und mit Christian Clavier erscheint im Januar 2013 bei Ascot auf DVD & Blu-Ray.



Trailer:
http://www.ascot-elite.de/movies/index.p...=&movie_id=1357

Besetzung:


César Borgnoli..................Christian Clavier.............TOBIAS MEISTER
Doktor Luix.....................Jean Reno.....................JOACHIM KERZEL
Kim.............................Muriel Robin..................MICHAELA KAMETZ
Alex............................Hélèna Noguerra...............?
Jean-Paul.......................Michel Vuillermoz.............?


Welcher "Depp" besetzt denn Tobias Meister auf Christian Clavier??? Weicht auch ziemlich von der Originalstimme und vom Typus ab.

Da gehört jemand wie Michael Pan rauf!!!

Im nächsten Jahr drehen Clavier und Reno den 3. Teil der "Besucher". Hoffe man bleibt hier nicht bei Meister stehen.

Knew-King



Beiträge: 6.578

28.11.2012 14:07
#2 RE: Zum Glück bleibt es in der Familie (On ne choisit pas sa famille / F 2011) Zitat · antworten

Muriel Robin ist Michaela Kametz

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 42.029

28.11.2012 14:32
#3 RE: Zum Glück bleibt es in der Familie (On ne choisit pas sa famille / F 2011) Zitat · antworten

Hat ne tolle Stimme. Erinnert an Eva "aijinn" Gelb.

dlh


Beiträge: 15.041

28.11.2012 19:52
#4 RE: Zum Glück bleibt es in der Familie (On ne choisit pas sa famille / F 2011) Zitat · antworten

Zitat von Porgy im Beitrag #1
Welcher "Depp" besetzt denn Tobias Meister auf Christian Clavier??? Weicht auch ziemlich von der Originalstimme und vom Typus ab.

Da gehört jemand wie Michael Pan rauf!!!

Im nächsten Jahr drehen Clavier und Reno den 3. Teil der "Besucher". Hoffe man bleibt hier nicht bei Meister stehen.

Meister ist doch Kontinuität, er sprach Clavier bereits im *trommelwirbel* ersten Teil der Besucher-Reihe... (zumindest in einer Rolle)

Porgy



Beiträge: 1.036

29.11.2012 10:02
#5 RE: Zum Glück bleibt es in der Familie (On ne choisit pas sa famille / F 2011) Zitat · antworten

Zitat von dlh im Beitrag #4
Meister ist doch Kontinuität, er sprach Clavier bereits im *trommelwirbel* ersten Teil der Besucher-Reihe... (zumindest in einer Rolle)

... und da hat er schon nicht gepasst, weswegen klugerweise jemand ihn in der Fortsetzung auch umbesetzte (Michael Walke). Kontinuität wäre ja auch Michael Pan (in den Asterix-Filmen).
Gern hätte ich auch mal wieder Udo Schenk (war es in "Les Misérables") auf ihn gehört, er kommt ziemlich nah an Claviers Originalorgan heran. Und Schenk mal in einer nicht fiesen Rolle zu hören, wäre doch auch mal 'ne Abwechlung. Der Mann kann nämlich mehr, als immer nur den Fiesling und Bösen zu geben!

Porgy



Beiträge: 1.036

29.11.2012 15:22
#6 RE: Zum Glück bleibt es in der Familie (On ne choisit pas sa famille / F 2011) Zitat · antworten

Und schlecht übersetzt von der Firma Metz-Neun ist es auch:
Im Original begrüßt Clavier Muriel Robin mit "bête" (übersetzt mit Biest), berichtigt sich sofort mit "belle" ... übersetzt wurde "belle" mit "Schöne". Eigentlich ist im OT die Schwägerin mit "belle" (belle-soeur) gemeint!

John Connor



Beiträge: 4.883

29.11.2012 15:38
#7 RE: Zum Glück bleibt es in der Familie (On ne choisit pas sa famille / F 2011) Zitat · antworten

Zitat von Porgy im Beitrag #6
Und schlecht übersetzt von der Firma Metz-Neun ist es auch:
Im Original begrüßt Clavier Muriel Robin mit "bête" (übersetzt mit Biest), berichtigt sich sofort mit "belle" ... übersetzt wurde "belle" mit "Schöne". Eigentlich ist im OT die Schwägerin mit "belle" (belle-soeur) gemeint!



Für das Redigieren deines Beitrages willst du aber hoffentlich nicht auch Metz-Neun verantwortlich machen, oder?

Dubber der Weiße


Beiträge: 5.422

29.11.2012 16:04
#8 RE: Zum Glück bleibt es in der Familie (On ne choisit pas sa famille / F 2011) Zitat · antworten

Porgy, dir ist schon bewusst, auf was das Original da abzielt? Bête? Belle? Naaaa? Insofern ist das hier einfach eine kreative Entscheidung gewesen. Die darfst du schlecht finden, aber nicht als Fehler bezeichnen.

aijinn


Beiträge: 1.753

29.11.2012 21:46
#9 RE: Zum Glück bleibt es in der Familie (On ne choisit pas sa famille / F 2011) Zitat · antworten

Zitat von VanToby im Beitrag #3
Hat ne tolle Stimme. Erinnert an Eva "aijinn" Gelb.


Ich habe nichts einzuwenden. XD

schakal
Listenpfleger

Beiträge: 6.819

01.12.2012 10:57
#10 RE: Zum Glück bleibt es in der Familie (On ne choisit pas sa famille / F 2011) Zitat · antworten

Die Besetzungen sind fix. Dürfen also ruhig in grün geändert werden.

 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz