Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 332 mal aufgerufen
 Allgemeines
seagalfan


Beiträge: 116

22.12.2012 00:20
Kurze Fragen Zitat · antworten

Hallo,

habe folgende Fragen an euch Experten:

1.) Wie funktioniert das genau bei der Synchronisation, wie werden die englischen Originalstimmen aus den Aufnahmen entfernt, sodass man nur die Deutschen Voice-Overs hört?

2.) Wie funktioniert das dann, wenn die Sprecher sprechen und im Hintergrund trotzdem Geräusche weiterlaufen, wie geht das?

3.) Bei manchen Szenen, wo z.B. der Originalsprecher singt etc. wird nicht synchronisiert, ist dass extra so?

Danke vorab ;)

Sandokan


Beiträge: 179

22.12.2012 09:47
#2 RE: Kurze Fragen Zitat · antworten

Hallo seagalfan, zu Frage 1 und 2:
Es gibt verschiedene Tonspuren, die Hintergrundgeräusche beispielsweise (Schritte, Atmo, usw.) sind auf einer eigenen Tonspur, dem sogenannten IT.
Und zu 3: Wenn der Originalsprecher singt, lässt man das natürlich meistens extra im Original, weil es zu 99% einfach besser klingt.
Für einen allgemeinen Überblick guckst du hier: http://de.wikipedia.org/wiki/Synchronisation_%28Film%29


hudemx


Beiträge: 5.370

22.12.2012 10:25
#3 RE: Kurze Fragen Zitat · antworten

Zitat von Sandokan im Beitrag #2

Und zu 3: Wenn der Originalsprecher singt, lässt man das natürlich meistens extra im Original, weil es zu 99% einfach besser klingt.

So stimmt das nicht. Oft liegt es am Budget weshalb Songeinlagen nicht synchronisiert werde. So ist es zumindest bei Family Guy, Futurama und Simpsons. Manchmal kann es aber sein das der Gesang beim IT Band mitdrin ist, sodass man ihn nicht synchronisieren kann. Oder der Auftraggeber möchte keine dt. Adaption des Songs haben.

Sandokan


Beiträge: 179

22.12.2012 11:16
#4 RE: Kurze Fragen Zitat · antworten

Okay, das ist aber auch Geschmacksache. Ich persönlich finde synchronisierte Gesangseinlagen so gut wie immer grausam. Und bin deshalb manchmal heilfroh, wenn es aus Kostengründen beim Original bleibt.


seagalfan


Beiträge: 116

22.12.2012 12:03
#5 RE: Kurze Fragen Zitat · antworten

Ok, dankeschön.

PS: Wie werden denn die Geräusche aus dem Original sozusagen "herausgezogen", sodass man die Stimmen nicht mehr da drin hat und die Hintergrundgeräusche auf eine extra Tonspur bekommt?

Knew-King



Beiträge: 5.298

22.12.2012 12:43
#6 RE: Kurze Fragen Zitat · antworten

Beim Film wird so aufgenommen das möglichst nur die Sprache zu hören ist, Umgebungsgeräusche/Atmo und alle anderen SFX werden meist nachträglich dazugebaut.
Auch im Original wird häufig synchronisiert, z.B. aufgrund von Störgeräuschen oder einem generell schlechten Klang am Set.
Normalerweise werden vor der Synchronisation sogenannte IT-Checks vom Studio vorgenommen wo geprüft wird ob das mitgelieferte IT denn auch vollständig ist. Ggf. wird dann noch ausgebessert (häufig im Foley Berreich).


Chat Noir



Beiträge: 5.065

02.02.2013 21:09
#7 RE: Kurze Fragen Zitat · antworten

Auch ich habe eine keine Frage: seit wann gibt's denn die SDI Media in München?


 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu -- forum.serien-synchron.de


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor