Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 637 mal aufgerufen
 Spielfilmklassiker
lupoprezzo


Beiträge: 2.038

05.02.2013 05:22
Der schwarze Skorpion (1966) Zitat · antworten

DER SCHWARZE SKORPION
Cifrato speciale, I/E/F 1966

Dt. EA: 30.06.1967
Erst-Verleih: Constantin Film
Deutsche Bearbeitung: Berliner Union Film, Berlin/West
Dialogregie: Karlheinz Brunnemann
Deutsches Buch: Karlheinz Brunnemann

Johnny Curd LANG JEFFRIES Gert Günther Hoffmann
Lynn JOSÉ GRECI Renate Küster
Hoover GEORGE RIGAUD Curt Ackermann
Luana HELGA LINÉ Beate Hasenau
Prof. Richard PHILIPPE HERSENT Arnold Marquis
Hoteldirektor ANDREA SCOTTI Heinz Engelmann
Sheena JANINE REYNAUD Gisela Reissmann
Vasili UMBERTO RAHO Gerd Martienzen
Carl Monger JACQUES STANY Lothar Blumhagen
Yang PIETRO CECCARELLI Günther Flesch*
Ivan TOMAS PICO Thomas Braut
Schuhputzer IGNAZIO LEONE Günther Flesch
Oberst MAX TURILLI Wolfgang Amerbacher
Schläger CLAUDIO RUFFINI Toni Herbert
Überwacherin ANNA MARIA CONTE Ursula Herwig
blonder Agent GEORGIO CERONI Lothar Blumhagen
Co-Pilot GIANLUIGI CRESCENZI (?) Karlheinz Brunnemann
alter Herr FRANCO PRESCE ???

*sowie in einer Szene: Toni Herbert


Diese Agenten-Sause ist recht unterhaltsam geraten. Erika Blanc ist in der IMDB noch angegeben - die konnte ich allerdings nicht entdecken.


Silenzio
Listenpfleger

Beiträge: 13.757

05.02.2013 07:33
#2 RE: Der schwarze Skorpion (1966) Zitat · antworten

Ah, trifft sich gut. Hatte ich vor einigen Tagen auch gesehen.

Pietro Ceccarelli - Günther Flesch
Ignazio Leone - Günther Flesch
Claudio Ruffini - Toni Herbert stimmt

Günther Flesch war wie der "Chefe" selbst dann auch noch in zig anderen Szenen zu hören.

Die Synchro ist auch wieder ordentlich gesalzen. Von den berühmten "Fliegen in der Buttermilch" etc.


lupoprezzo


Beiträge: 2.038

05.02.2013 16:11
#3 RE: Der schwarze Skorpion (1966) Zitat · antworten

Das hysterische Lachen von Blumhagen fand ich auch super. Wolfgang Amerbacher und Gerd Martienzen hatten auch noch ein paar Minirollen. Gibt's eigentlich irgendeinen Film, in dem Günther Flesch eine größere Rolle hat, damit ich mir den mal einprägen kann?

Hast du Gianluigi Crescenzi eindeutig zuordenen können. Ich denke, er war der Co-Pilot von "Carl Monger" am Anfang, aber mit Mütze und Brille ist das schwer zu sagen.

Silenzio
Listenpfleger

Beiträge: 13.757

05.02.2013 16:38
#4 RE: Der schwarze Skorpion (1966) Zitat · antworten

Zitat von lupoprezzo im Beitrag #3

Gibt's eigentlich irgendeinen Film, in dem Günther Flesch eine größere Rolle hat, damit ich mir den mal einprägen kann?


Hm, momentan fällt mir da höchstens Alberto Lupo in "Django - Nur der Colt war sein Freund" oder Guido Lollobrigida in "Django und die Bande der Gehenkten" ein. Ansonsten in Serien - bei einigen ZDF-Folgen von "Tennisschläger und Kanonen" hatte er größere Episodenrollen oder für Richard Venture in "Stret Hawk" (ist allerdings erst aus den 80ern und daher klang er dort schon deutlich älter). Scheint jedenfalls ein ganz besonderer Spezi von Brunnemann gewesen zu sein, bevor er dann nach Hamburg wechselte.

Gianluigi Crescenzi kenn ich kaum, gut möglich, aber wirklich schwer zu sagen. Ach, vergessen zu erwähnen: Ceccarelli hatte bei einer anderen Szene übrigens nicht mehr Flesch sondern Toni Herbert, der vorher auch schon 'n paar andere Minirollen hatte.

lupoprezzo


Beiträge: 2.038

05.02.2013 22:29
#5 RE: Der schwarze Skorpion (1966) Zitat · antworten

Danke! "Django - Nur der Colt war sein Freund" hab ich hier, dann werd ich den demnächst mal sichten.

Zitat von Silenzio im Beitrag #4
Ach, vergessen zu erwähnen: Ceccarelli hatte bei einer anderen Szene übrigens nicht mehr Flesch sondern Toni Herbert, der vorher auch schon 'n paar andere Minirollen hatte.


Vermutlich in der Szene, in der Ceccarelli und Ignazio Leone beide zu sehen sind. Ich glaube, die hatten sogar einen kurzen Dialog zusammen.

 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu -- forum.serien-synchron.de


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor