Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 17 Antworten
und wurde 1.548 mal aufgerufen
 Computer- & Videospiele
Seiten 1 | 2
Clemonde



Beiträge: 283

07.02.2013 17:50
Remember Me (2013) Zitat · antworten



Remember Me (2013)

Neo-Paris 2084. Persönliche Erinnerungen lassen sich mittlerweile digitalisieren, kaufen, verkaufen und es lässt sich damit Handel betreiben.
Die letzten Überbleibsel an Privat- und Intimsphäre wurden weggewischt durch die anscheinend logische Fortführung eines explosiven Wachstums sozialer Netzwerke zu Beginn des 21. Jahrhunderts.


Originalsprecher Rolle Deutscher Sprecher
Kezia Burrows Nilin Marianne Graffam
??? Junge Nilin Jenny Weiß
??? Edge Andi Krösing
??? Tommy Klaus Lochthove
??? Bob ???
??? Olga Sedova ???
??? David Sedova ???
??? Dr. Sebastian Quaid ???
??? Kaori Sheridan ???
??? Bad Request ???
??? Kid X-Mas Tilo Schmitz
??? Johnny Greenteeth ???
??? Madame Sabine Jäger
??? Sgt. Vaughan Tilo Schmitz
??? Alexia ???
??? Frank Forlan ???
??? Charles Cartier-Wells Bernd Vollbrecht
??? Scylla Cartier-Wells ???
??? Cpt. Gabriel Trace Tino Kießling
??? Philippe ???




weitere Sprecher:
Andreas Hofer, Andreas Wisniewski, Ann Vielhaben, Bernd Vollbrecht, Brita Sommer,
Daniel Montoya, Eva Haunschild, Hans Morgeneyer, Ingrid Mülleder, Ilja Köster, Michael Hulsmann,
Katharina Koschny, Marianne Graffam, Jenny Weiß, Melanie Blocksdorf,
Romanus Fuhrmann, Step Laube, Thomas Arnold, Tino Kießling

Tonstudio: iksample studios, Berlin
Dialogregie: Michael Hulsmann

wieder ein Spiel von Capcom - hoffen wir mal, dass es nicht so schlimm wird, wie DMC


Kirk20



Beiträge: 2.008

07.02.2013 18:31
#2 RE: Remember Me (2013) Zitat · antworten

Also wenn schon (wieder) Offenbach, dann bitte Nora Jokhosha auf Nilin besetzen. Da macht man wenigstens nichts falsch.


"Zwo-Eins..."
"..Risiko!"
[Helmut Krauss und Robert Missler in Toonstruck]

Gaara



Beiträge: 1.330

08.02.2013 00:09
#3 RE: Remember Me (2013) Zitat · antworten

Ich hoffe nur dass es auf Deutsch besser wird, denn die englische Synchro klingt absolut grottig.

Kirk20



Beiträge: 2.008

21.05.2013 17:23
#4 RE: Remember Me (2013) Zitat · antworten

Edge: Andi Krösing
Kopfweh-Tommy ( ): Klaus Lochthove

Ann Vielhaben spricht eine Zivilistin und Bernd Vollbrecht einen Wachroboter. Die Sprecherin von Nilin habe ich nicht erkannt, was vor allen daran lag,
dass die Redakteure in den Preview-Videos bei den Zwischensequenzen einfach nie die Klappe halten können. Scheint eine Berliner-Vertonung zu sein. Würde auf Anakan tippen.


"Zwo-Eins..."
"..Risiko!"
[Helmut Krauss und Robert Missler in Toonstruck]

Reeyo


Beiträge: 704

21.05.2013 17:31
#5 RE: Remember Me (2013) Zitat · antworten

Wenn sie gut gemacht ist, traue ich der deutschen Sprachfassung bei diesem Spiel zu, um einiges besser zu sein als ihre englische Originalvorgabe.

Kirk20



Beiträge: 2.008

21.05.2013 17:37
#6 RE: Remember Me (2013) Zitat · antworten

Studio habe ich jetzt rausgefunden:

Tonstudio: iksample studios, Berlin
Dialogregie: Ilja Köster


"Zwo-Eins..."
"..Risiko!"
[Helmut Krauss und Robert Missler in Toonstruck]

Reeyo


Beiträge: 704

27.05.2013 19:27
#7 RE: Remember Me (2013) Zitat · antworten
Das Spiel erscheint in nicht einmal zwei Wochen und es gibt noch keinen deutschen Trailer oder wenigstens ein Gameplay-Video?
Alamar



Beiträge: 1.532

03.06.2013 08:40
#8 RE: Remember Me (2013) Zitat · antworten

Bisher wird die deutsche Synchro nicht gerade gelobt. Fehlende Lippensynchro, sowie falsch betonte Sätze lassen auf eine DMC-Qualität schließen.

Clemonde



Beiträge: 283

03.06.2013 12:32
#9 RE: Remember Me (2013) Zitat · antworten

Gameswelt Review gelesen? Die habe ich auch gerade überflogen.

Gestern habe ich mir ca. 2/3 des Spiels als Let's Play auf Englisch angeschaut und finde selbst die Originalsynchro nicht gerade berauschend ...


Sebastian1175



Beiträge: 145

03.06.2013 16:46
#10 RE: Remember Me (2013) Zitat · antworten

Ganz, ganz böse. Aber schauts bzw. hört es euch selbst an. Die Lippensynchronität ist kaum vorhanden.

http://www.youtube.com/watch?v=miPwOrDKddU


VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 25.867

03.06.2013 17:03
#11 RE: Remember Me (2013) Zitat · antworten

Erster Satz:

"Nilin, ... bist du okay?"

Ich bin mir sicher, dass der Sprecher beim Vortragen dieses Übersetzungsversuchs größte Schmerzen empfunden haben muss und nur unter allergrößter Gewaltandrohung dazu bewegt werden konnte...


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

Gaara



Beiträge: 1.330

03.06.2013 23:59
#12 RE: Remember Me (2013) Zitat · antworten

Das Spiel kann man anscheinend sowieso vergessen. Mal davon abgesehen dass die Synchro sowohl auf Englisch als auch auf Deutsch grottig ist scheint auch das Gameplay einige Schwächen aufzuweisen wenn man den Reviews glauben darf. Das las ich wohl aus.

Brian Drummond


Beiträge: 2.560

04.06.2013 09:00
#13 RE: Remember Me (2013) Zitat · antworten

Es scheint Ecken und Kanten zu haben, ja. Aber das ist mir lieber als glattpolierter Mainstreamscheiß a la Call of Halo Battlewar 6. Wenn man nur ein bisschen was mit Action anfangen kann, sollte man Capcom alleine dafür belohnen, dass sie eine neue IP rausbringen. Es ist wirklich nicht so übel. Am besten selber antesten. Wahrscheinlich wird es eh in wenigen Wochen zum Spottpreis verhökert, wie seiner Zeit auch Dark Void und die Neuauflage zu Bionic Commando (und die beiden eigentlich zu Recht, die fand ich schlechter).

Kirk20



Beiträge: 2.008

05.06.2013 00:25
#14 RE: Remember Me (2013) Zitat · antworten

Leider typische iksample-Qualität. Zumindest besser als ihre Aliens-Vertonung, wo einen bei den Sprechern die Ohren bluteten. Da vermisse ich ja richtig Anakan.

Muss korrigieren: Nicht Ilja Köster führte Regie, sondern Michael Hulsmann. Der einzige wahre Nikolaus.

Hier die Sprecherliste:
Andi Krösing
Andreas Hofer
Andreas Wisniewski
Ann Vielhaben
Bernd Vollbrecht
Brita Sommer
Daniel Montoya
Eva Haunschild
Hans Morgeneyer
Ingrid Mülleder
Ilja Köster
Michael Hulsmann
Katharina Koschny
Klaus Lochthove
Marianne Graffam
Jenny Weiß
Melanie Blocksdorf
Romanus Fuhrmann
Sabine Jäger
Step Laube
Thomas Arnold
Tilo Schmitz
Tino Kießling


"Zwo-Eins..."
"..Risiko!"
[Helmut Krauss und Robert Missler in Toonstruck]

Clemonde



Beiträge: 283

05.06.2013 12:08
#15 RE: Remember Me (2013) Zitat · antworten

schade, dass es keine Zuordnung gibt, aber wenigstens kann man jetzt besser raten :D


Seiten 1 | 2
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu -- forum.serien-synchron.de


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor