Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 14 Antworten
und wurde 524 mal aufgerufen
 Spielfilmklassiker
lupoprezzo


Beiträge: 1.996

10.02.2013 18:37
Sie sind verdammt (1961) Zitat · antworten

SIE SIND VERDAMMT
The Damned, GB 1961

Dt. EA: 23.09.1973 (Fernsehausstrahlung ARD)
Deutsche Bearbeitung: ???, Berlin/West
Dialogregie: ???
Deutsches Buch: ???

Simon Wells MACDONALD CAREY Helmut Wildt
Joan SHIRLEY ANN FIELD ???
Freya Neilson VIVECA LINDFORS Eva Katharina Schultz
Bernard ALEXANDER KNOX Hans A. Martens
King OLIVER REED Thomas Danneberg
Major Holland WALTER GOTELL Joachim Nottke
Captain Gregory JAMES VILLIERS Randolf Kronberg
Victoria RACHEL CLAY ??? (Kind)
Mr. Dingle BRIAN OULTON Eric Vaessen
Sid KENNETH COPE Wolfgang Condrus
Ted TOM KEMPINSKI Hans Werner Bussinger
Mr. Talbot JAMES MAXWELL Norbert Gescher


Diese ungewöhnlichen Zusammenarbeit zwischen Hammer Films und Joseph Losey ist anscheinend noch nirgends erfasst. Besonders bei den beiden Hauptrollen bin ich mir sehr unsicher.


Dateianlage:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
field-carey.mp3
carey-knox.mp3
cope.mp3
kempinski.mp3
maxwell-knox.mp3
clay-field.mp3
Jerry



Beiträge: 9.332

10.02.2013 18:45
#2 RE: Sie sind verdammt (1961) Zitat · antworten

maxwell-knox.mp3 -> das ist nicht Joachim Pukaß, sondern Norbert Gescher (also Maxwell als Mr. Talbot)

Silenzio
Listenpfleger

Beiträge: 13.643

10.02.2013 18:46
#3 RE: Sie sind verdammt (1961) Zitat · antworten

Zitat von lupoprezzo im Beitrag #1

King OLIVER REED Thomas Danneberg


Haha.

cope.mp3 -> Wolfgang Condrus
kempinski.mp3 -> Bussinger stimmt
maxwell-knox.mp3 -> maxwell: Norbert Gescher


lupoprezzo


Beiträge: 1.996

10.02.2013 18:57
#4 RE: Sie sind verdammt (1961) Zitat · antworten

Ach ja klar: Gescher. Den hatte ich 1973 irgendwie gar nicht auf der Rechnung.

Zitat von Silenzio im Beitrag #3
Zitat von lupoprezzo im Beitrag #1

King OLIVER REED Thomas Danneberg


Haha.



In den 60ern wurde Reed ja hauptsächlich von Rainer Brandt gesprochen, da ist der Weg zu Danneberg dann gar nicht so weit.

Jeannot



Beiträge: 2.008

22.02.2013 16:41
#5 RE: Sie sind verdammt (1961) Zitat · antworten

Simon Wells MACDONALD CAREY - könnte das Helmut Wildt sein?


"Wenn du den Auftrag ausgeführt hast, kommst du sofort nach Afrika!" (Wolfgang Eichberger für Piero Lulli in MACISTE IM KAMPF MIT DEM PIRATENKÖNIG)

lupoprezzo


Beiträge: 1.996

23.02.2013 16:19
#6 RE: Sie sind verdammt (1961) Zitat · antworten

Gut möglich. Leider hab ich Wildt nicht so gut drauf, um das zu Bestätigen.

kinofilmfan


Beiträge: 2.193

24.02.2013 08:24
#7 RE: Sie sind verdammt (1961) Zitat · antworten

Hallo,

Helmut Wildt ist richtig.

Gruß Peter


http://www.deutsche-synchronsprecher.de

Stephen
Listenpfleger
Schauspieler-Übersicht


Beiträge: 2.469

24.02.2013 18:26
#8 RE: Sie sind verdammt (1961) Zitat · antworten

Alexander Knox erinnert mich ziemlich an Hans Cossy, aber in Berlin ist das sehr unwahrscheinlich - zudem ist Cossy ja schon 1972 verstorben. Arno Assmann ist es aber auch nicht.

Gruß
Stephan

Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 9.072

24.02.2013 20:03
#9 RE: Sie sind verdammt (1961) Zitat · antworten

Klingt nach Stefan Wigger, der versucht, seine Stimme auf cool zu trimmen. Vergleichspunkt für andere Meinungen gäbe sicher "Der Schakal", ca. zur gleichen Zeit synchronisiert.

Gruß
Stefan

kinofilmfan


Beiträge: 2.193

25.02.2013 15:31
#10 RE: Sie sind verdammt (1961) Zitat · antworten

Hallo,

Alexander Knox dürfte Hans Hinrich sein.

Gruß Peter


http://www.deutsche-synchronsprecher.de

lupoprezzo


Beiträge: 1.996

25.02.2013 15:40
#11 RE: Sie sind verdammt (1961) Zitat · antworten

Hmm, Wigger glaub ich nicht, der wäre für Alexander Knox auch viel zu jung. Aber Cossy könnte schon sein. Der Film ist zwar 1973 erstmals ausgestrahlt worden, aber es wäre ja nicht unüblich, wenn die Synchro schon 1-2 Jahre vorher entstanden ist. Und zumindest einen Berliner Einsatz von Cossy listet Arne schon auf.

Jeannot



Beiträge: 2.008

25.02.2013 18:07
#12 RE: Sie sind verdammt (1961) Zitat · antworten

Hallo,
Cossy ist das nicht, auch Hans Hinrich schließe ich aus. Gehört hab ich die Stimme schon...
Gruß, Rolf


"Wenn du den Auftrag ausgeführt hast, kommst du sofort nach Afrika!" (Wolfgang Eichberger für Piero Lulli in MACISTE IM KAMPF MIT DEM PIRATENKÖNIG)

Jeannot



Beiträge: 2.008

25.02.2013 19:29
#13 RE: Sie sind verdammt (1961) Zitat · antworten

Knox ist ein später Einsatz von Hans A. Martens. Peter hat mich drauf gebracht, denn den habe ich früher immer mit Hinrich verwechselt.


"Wenn du den Auftrag ausgeführt hast, kommst du sofort nach Afrika!" (Wolfgang Eichberger für Piero Lulli in MACISTE IM KAMPF MIT DEM PIRATENKÖNIG)

kinofilmfan


Beiträge: 2.193

26.02.2013 15:07
#14 RE: Sie sind verdammt (1961) Zitat · antworten

Zitat
denn den habe ich früher immer mit Hinrich verwechselt.




...nicht nur Du!

Gruß Peter


http://www.deutsche-synchronsprecher.de

Stephen
Listenpfleger
Schauspieler-Übersicht


Beiträge: 2.469

08.03.2013 20:56
#15 RE: Sie sind verdammt (1961) Zitat · antworten

Hans A. Martens also. Mir war schon so, als wenn ich diese Stimme schon mal auf Alexander Knox gehört hätte und wie ich sehe sprach Martens ihn auch schon in "Vergiss oder stirb" (ebenfalls eine TV-Synchro der ARD). Das passt dann ja.

Gruß
Stephan

 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu -- forum.serien-synchron.de


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor