Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 233 mal aufgerufen
 Stars & Stimmen
fortinbras ( gelöscht )
Beiträge:

10.05.2013 23:40
Alec McCowen Zitat · antworten

alec.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

* am 26. Mai 1925

Der britische Charakterdarsteller brillierte meist in ruhigen, verhaltenen Rollen. Seine bekannteste Figur war sicherlich die des unter den Kochexperimenten seiner Frau leidenden Inspektors in "Frenzy".
McCowen bekam seine Ausbildung an der renommierten RADA und debütierte bereits 1942 am Theater. Die Bühne blieb auch sein Hauptbetätigungsfeld. Er brillierte in sämtlichen Klassikern, aber auch in modernen Stücken und spielte den Psychiater in der Welturaufführung von Peter Shaffers "Equus".
Er inszenierte zahlreiche Stücke und schrieb Bücher über die Schauspielerei.
Film und Fernsehen waren nur Nebenschauplätze, aber bereits ab den späten 50ern war seine Rollenauswahl zumeist sehr gut gewählt.
Der stets stille und bescheidene McCowen geriet 1987 in das Blickfeld der Yellow Press, als man ihn in Zusammenhang mit dem AIDS-Tod seines Partners outete. Obwohl ihn dieser Angriff auf sein Privatleben schmerzte, sprach er in (s)einer Folge von "This is your life!" aus freien Stücken über diesen schmerzlichen Verlust-obwohl die BBC aus Rücksichtsnahme das Thema vermieden hatte.
McCowen wurde mehrfach mit renommierten Preisen und Orden ausgezeichnet und zählt zu den Grossen der britischen Theaterwelt.

Filmografie:

1953:
* Der grosse Atlantik -
1954:
* Das geteilte Herz -
1955:
* Lockende Tiefe - Holger Hagen
1956:
* Der beste Mann beim Militär -
* The third key
* The good companion
1957:
* Eine Stadt steht vor Gericht - Eckart Dux
* Einer kam durch - Jürgen Sidow
* In letzter Stunde / Teuflisches Alibi - Günther Schramm / ??? (neu)
1958:
* Froschmann Crabb - Reiner Brönneke
* Arzt am Scheideweg -
* Die letzte Nacht der Titanic - Dietrich Haugk
1962:
* Die Einsamkeit des Langstreckenläufers - Reinhard Glemnitz
1963:
* Begierde an schattigen Tagen -
1965:
* Luther (TV, DF?)
1966:
* Der Teufel tanzt um Mitternacht - Ulf Jürgen Wagner
1970:
* Herrscher der Insel - Gerd Martienzen
1972:
* Reisen mit meiner Tante -
* Frenzy - Lothar Blumhagen
* Triple Exposure
1973:
* Orson Welles erzählt (TV, 1 Ep) -
1974:
* The Presidents Last Tape
1976:
* Private Lives
1978:
* Stevie
1979:
* Das tödliche Dreieck -
* Henry V (BBC) -
1982:
* Ein gefährlicher Gegner (Pilotfilm zu "Detektei Blunt") - Herbert Weicker
1983:
* The Young Visitors
* Sag niemals nie - Heinz Theo Branding
1984:
* Mr. Palfrey of Westminster (TV-Serie, 10 Ep)
* Squaring the Circle
1985:
* The Assam Garden
1987:
* Personal Service - F. W. Bauschulte
* Schrei nach Freiheit -
1989:
* Henry V -
* Jim Bergerac ermittelt(TV-Serie, 1 Ep) - Werner Ehrlicher
1991:
* The War That Never Ends
1992:
* Maria's Child
1993:
* Zeit der Unschuld - Gerry Wolff
1995:
* Cruel Train
1999:
* Kavanagh QC (TV-Serie, 1 Ep)
2000:
* Längengrad - Hans Gerd Kilbinger
* David Copperfield (Miniserie)-
2001:
* Victoria und Albert -
* The American (Erzähler)
* Inspector Barnaby - Ep: Der Tote im Kornkreis - Wilfried Herbst
2002:
* Gangs of New York - Jürg Löw


Danke für alle zusätzlichen Informationen!
Lg,
Fortinbras


Silenzio
Listenpfleger

Beiträge: 14.093

04.02.2014 00:36
#2 RE: Alec McCowen Zitat · antworten

Jim Bergerac ermittelt(TV-Serie, 1 Ep) - Werner Ehrlicher

Etwas langweilige Besetzung, aber naja ... zur Rolle zumindest recht passend.

fortinbras ( gelöscht )
Beiträge:

04.02.2014 00:47
#3 RE: Alec McCowen Zitat · antworten

Na, darf denn das wahr sein? Hat da jemand doch tatsächlich meinen McCowen-Thread gefunden und bereichert???

Silenzio
Listenpfleger

Beiträge: 14.093

04.02.2014 00:49
#4 RE: Alec McCowen Zitat · antworten

Tja, vorher ist halt nicht die 7. Staffel von "Bergerac" veröffentlicht worden, wo er ja in einer Folge die Episdoenhauptrolle spielt...

Ansonten kenn ich bisher leider nur die beiden Scorsese-Filme mit McCowen, die ja mit Sprechern schon "bestückt" sind.


fortinbras ( gelöscht )
Beiträge:

04.02.2014 13:09
#5 RE: Alec McCowen Zitat · antworten

Das wird schon noch...!
Man muß ja nicht alle Leute kennen.

Und ich sollte mir mal überlegen, was ich da im biografischen Teil gegen Ende schreiben wollte. Schlüssig liest sich das für mich nicht, was ich bei "This is your life" schrieb. EDIT: meinen Auftrag hab ich schon erledigt. Bin ich nicht brav?


Frank Brenner



Beiträge: 7.729

11.03.2014 18:20
#6 RE: Alec McCowen Zitat · antworten

Hallo,

dann werde ich mal Pavels Ergänzungen posten:

* In letzter Stunde / Teuflisches Alibi - Günther Schramm


Gruß,

Frank

fortinbras ( gelöscht )
Beiträge:

17.04.2014 14:21
#7 RE: Alec McCowen Zitat · antworten

"Ein gefährlicher Gegner" - hier ist es Herbert Weicker, mein Eintrag mit Leo Bardischewski war falsch.

Bei aller Liebe zu Weicker: für den meist schmächtig wirkenden und eher sanften McCowen stelle ich ihn mir sehr hart vor.


"Aber nun bläst der Wind kalt durch die geborstenen Mauern meines Schlosses. Und ist es auch mein Heim - ich muß weiterzieh´n!"

Wilhelm Borchert für Christopher Lee in
"Nachts, wenn Dracula erwacht"

Frank Brenner



Beiträge: 7.729

11.03.2017 14:14
#8 RE: Alec McCowen Zitat · antworten

* Orson Welles erzählt (TV, 1 Ep) - Jürgen Thormann


Gruß,

Frank

«« Victor Buono
Charles Gray »»
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu -- forum.serien-synchron.de


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor