Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 551 mal aufgerufen
 Stars & Stimmen
fortinbras ( gelöscht )
Beiträge:

19.06.2013 14:53
Shirley Eaton Zitat · antworten

shirley.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)shirley2.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

* am 12. Jänner 1936

Shirley Eaton ist wohl das berühmteste aller "Golden Girls"-ohne je in der berühmten WG gelebt zu haben.
Drei, vier Minuten-mehr hatte sie in "Goldfinger" nicht. Doch die Szene mit der goldüberzogenen Jill ist ebenso berühmt wie Ursula Andress, wenn sie aus dem Wasser steigt. Beides wohl DIE Frauen, die allen anderen "Bondinen" vermutlich auf ewig einige Meilen voraus sind-berühmt weit über die Fankreise hinaus. Zumindest des Bildes wegen.
Shirley Eaton hat in verschiedenen Bereichen gemodelt, war in Revuen und Theaterstücken zu sehen und natürlich kam auch der Film nicht an ihr vorbei.
Zunächst nur schöne Staffage, entwickelte sie sich bald zur perfekten Komödiantin und konnte sich vor allem in "Die nackte Wahrheit" trotz Peter Sellers, Terry-Thomas und Dennis Price behaupten.
Nach einigen erfolgreichen Komödien in Film und Theater, nebst einer kleinen Menge an ernsteren Rollen, kam eben "Goldfinger".
Und festigte wieder das Image der sexy Blondine. Ausbruchsversuche scheiterten, die Angebote blieben stereotyp-also machte sie Ende der 60er Schluss mit der Karriere und widmete sich ihrer Famile. Ein Schritt, den sie nie bereute.
Am "Goldfinger"-Ruhm zehrt sie noch heute und macht noch immer Geld damit. Die Gage war übrigens nicht besonders üppig im Verhältnis zur Wirkung.

Danke für alle Ergänzungen und Hinweise!

1953:
* A Day to remember
1954:
* Die Schönen von St. Trinians -
* Endstation Harem -
* Aber, Herr Doktor! -
1955:
* Charly Moon
1956:
* Panic in the Parlor
* Sailor beware!
* Hilfe, der Doktor kommt! - Dagmar Altrichter
* Drei Männer im Boot - Petra Kelling
1957:
* Die nackte Wahrheit - Roswitha Krämer
* Date with Disaster
1958:
* Noch mehr Ärger in der Navy -
* Kopf hoch, Brust raus - Roswitha Krämer
* 41 Grad Liebe - Roswitha Krämer
1959:
* In the Wake of a Stranger
1960:
* Ist ja irre - Diese strammen Polizisten -
* Life is a Circus
1961:
* Die Creme, von der man spricht - Heide Kipp
* Nearly a nasty Accident
* A Weekend with Lulu
1962:
* Simon Templar (Serie, 1 Ep)- Rosemarie Kirstein
* Leiche auf Urlaub - Maria Körber
1963:
* Die Mädchenjäger -
1964:
* Safari zur Hölle -
* Goldfinger - Ute Marin
1965:
* Geheimnis im blauen Schloss - Renate Küster
* The naked Brigade
1966:
* Unter Wasser rund um die Welt - Anneliese Priefert
1967:
* Simon Templar (Serie, 1 Ep)- Marianne Wischmann
* Acht gehen türmen - Renate Küster
* Erpressung durch Scorpio -
* Sumuru, die Tochter des Satans - Maria Landrock
1968:
* Der Todeskuss des Dr. Fu Man Chu - Maria Landrock
* Die sieben Männer der Sumuru - Maria Landrock
2002:
* Best ever Bond (Doku)-

Eine kleine, aber ganz feine Karriere. Die Filmografie beinhaltet nicht jene etwa zehn TV-Rollen, die nie deutsch ausgestrahlt wurden und auch englisch nicht mehr existieren.


"Was ist mit der Gelantine, die wir an dem Pfahl gefunden haben?"

G. G. Hoffmann in "Dracula jagt Frankenstein"

lupoprezzo


Beiträge: 2.246

19.06.2013 19:26
#2 RE: Shirley Eaton Zitat · antworten

Im zweiten "Sumuru"-Film war's auch Maria Landrock.

Auf der US-DVD ist übrigens ein nettes Interview mit ihr drauf, in dem sie berichtet, dass es ihr viel Spaß gemacht hat, diese Superschurkin zu spielen, nachdem sie im Film ja sonst eher die "Damsel in Distress" oder das sexy Blondchen zu geben hatte.

Gruß
Horst

Jeannot



Beiträge: 2.110

19.06.2013 19:49
#3 RE: Shirley Eaton Zitat · antworten

Acht gehen türmen - Renate Küster
41 Grad Liebe - Roswitha Krämer


"Wenn du den Auftrag ausgeführt hast, kommst du sofort nach Afrika!" (Wolfgang Eichberger für Piero Lulli in MACISTE IM KAMPF MIT DEM PIRATENKÖNIG)

fortinbras ( gelöscht )
Beiträge:

19.06.2013 23:59
#4 RE: Shirley Eaton Zitat · antworten

Danke für eure Beiträge!

Maria Landrock gefiel mir ausgezeichnet für Shirley Eaton (auch für Barbara Steele, Ingrid Pitt, u.a.-eine meiner Münchener Favoritinnen).


"Was ist mit der Gelantine, die wir an dem Pfahl gefunden haben?"

G. G. Hoffmann in "Dracula jagt Frankenstein"

Silenzio
Listenpfleger

Beiträge: 14.704

26.07.2014 23:54
#5 RE: Shirley Eaton Zitat · antworten

Die Creme, von der man spricht - Heide Kipp

Silenzio
Listenpfleger

Beiträge: 14.704

21.08.2014 21:21
#6 RE: Shirley Eaton Zitat · antworten

Drei Mann in einem Boot - Petra Kelling

Liest sich auf dem Papier recht seltsam (satte 24 Jahre Altersunterschied), aber Kelling klang schon immer jünger als sie tatsächlich ist. Passte also sogar recht gut.


fortinbras ( gelöscht )
Beiträge:

21.08.2014 21:39
#7 RE: Shirley Eaton Zitat · antworten

Danke für die Beiträge! Warum hab ich deine Creme-Spende vom 26. Juli übersehen?


"Oder...Sie erpressen mich! Kein sehr netter Zug bei einem Arzt!"

Siegfried Schürenberg für Peter Cushing in "Frankensteins Rache"

Jeannot



Beiträge: 2.110

12.08.2016 16:39
#8 RE: Shirley Eaton Zitat · antworten

Safari zur Hölle - Anneliese Priefert


"Wenn du den Auftrag ausgeführt hast, kommst du sofort nach Afrika!" (Wolfgang Eichberger für Piero Lulli in MACISTE IM KAMPF MIT DEM PIRATENKÖNIG)

 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor