Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 238 mal aufgerufen
 Stars & Stimmen
fortinbras ( gelöscht )
Beiträge:

12.07.2013 23:55
Estelle Winwood Zitat · antworten

estelle.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

* am 24. Jänner 1883
+ am 20. Juni 1984

Bereits im Alter von fünf Jahren begann die englische Schauspielerin mit ihrer Mutter auf der Bühne zu stehen. Nach Jahren am Tournee-Theater spielte sie in mehreren West End-Produktionen und wurde eine bekannte Theatergröße, die in vielen Rollenfächern zuhause war. 1916 debütierte sie am Broadwaye und war fortan auf beiden Seiten des Atlantiks auf Bühnen zu sehen. In den frühen 30ern spielte sie zwei kleine Filmrollen, aber erst nachdem sie 1937 ganz in die USA zog, gab es einen richtigen Film. Doch für fast 20 Jahre sollte es der einzige bleiben.
Estelle Winwood zählte aber zu den ersten Schauspielerinnen, die sich ab den 40ern dem Fernsehen öffneten und war regelmäßig in Live-Produktionen zu sehen.
1955 startete sie mit über 70 ihre Leinwand-Karriere uns dpielte meist schrullige, mitunter etwas abartige alte Ladies. Sie war noch bis zum Alter von 97 Jahren aktiv in ihrem Beruf und starb mit 101!

Die Filmografie umfasst primär deutsch vermarktete Produktionen!

Danke für alle Hinweise!

1955:
*Der gläserne Pantoffel - Friedel Schuster
1956:
Der Schwan -
23 Schritte zum Abgrund - Roma Bahn
1957/58:
Alfred Hitchcock zeigt (Serie, 2 Ep) - Gertrud Spalke (1x)
1958:
Männer über Vierzig -
1959:
Munter und lebendig - Tilly Lauenstein
Das Geheimnis der verwunschenen Höhle - Maria Landrock
1960:
Mit einem Fuß in der Hölle -
Twilight Zone - Unwahrscheinliche Geschichten (Serie, 1 Ep) - Christel Peters
1961:
Misfits: Nicht gesellschaftsfähig -
Noch Zimmer frei - Agnes Windeck
1962:
Das Kabinett des Dr. Caligari -
Ascolon, das Zauberschwert - Gisela Trowe
1964:
Der schwarze Kreis - Lina Carstens
Dr. Kildare (Serie, 1 Ep)-
1965:
FBI (Serie, 1 Ep) - Marga Maasberg
1966:
Perry Mason (Serie, 1 Ep)- Hannelore Minkus
Solo für O.N.K.E.L. (Serie, 1 Ep) -
Verliebt in eine Hexe (Serie, 1 Ep)-
Batman (Serie, 5 Ep)- Gerda Gmelin
1967:
Camelot -
Satanische Spiele-
Dancer für U.N.C.L.E. (Serie, 1 Ep)
1968:
Frühling für Hitler -
1969:
Die Doris Day Show (Serie, 3 Ep bis '71) -
Der Aussenseiter (Serie, 1 Ep)-
1973:
Barnaby Jones (Serie, 1 Ep)
1974:
Cannon (Serie, 1 Ep) - Agi Prandhoff
1976:
Eine Leiche zum Dessert - Tina Eilers (BRD)/ Trude Brentina (DDR)
Switch-Die Zwei mit dem Dreh (Serie, 1 Ep)-
Police Story (Serie, 1 Ep)-
1980:
Quincey (Serie, 1 Ep)-


"Was ist mit der Gelantine, die wir an dem Pfahl gefunden haben?"

G. G. Hoffmann in "Dracula jagt Frankenstein"

Silenzio
Listenpfleger

Beiträge: 14.095

13.07.2013 11:18
#2 RE: Estelle Winwood Zitat · antworten

Perry Mason - Hannelore Minkus

fortinbras ( gelöscht )
Beiträge:

16.01.2014 11:28
#3 RE: Estelle Winwood Zitat · antworten

"Der schwarze Kreis": Lina Carstens

Silenzio
Listenpfleger

Beiträge: 14.095

08.09.2015 22:08
#4 RE: Estelle Winwood Zitat · antworten

Hoppla, diese Lücke hatten wir schon längst in Andreas' Thread geschlossen, nur hier noch nicht:

Unwahrscheinliche Geschichten (Serie, 1 Ep) - Christel Peters


Rai87


Beiträge: 278

11.09.2015 16:51
#5 RE: Estelle Winwood Zitat · antworten

In der Batman TV-Serie ist es Gerda Gmelin!
Früher dachte ich immer es wäre Katharina Brauren gewesen, die ja in Batman auch zu hören war. Finde die beiden klingen sehr ähnlich!

 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu -- forum.serien-synchron.de


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor