Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 355 mal aufgerufen
 Stars & Stimmen
fortinbras ( gelöscht )
Beiträge:

03.11.2013 12:29
Viveca Lindfors Zitat · antworten

viveca.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

* am 29. Dezember 1920
+ am 25. Oktober 1995

Die als Elsa Viveca Torstensdotter geborene Schwedin wurde nie so berühmt wie ihre Landsmänninnen Greta Garbo oder Ingrid Bergman. Früh eine Theatergröße, spielte sie in einem Dutzend schwedischer Filme, ehe sie von Warners entdeckt und unter Vertrag genommen wurde. An renommierten US-Bühnen ebenso zuhause wie am Off-Theater, wurde sie zwar über Jahrzehnte eine Art Ikone, der Film wusste aber wenig mit ihr anzufangen. Trotz guter Rollen kam nie der große Starruhm und immer häufiger spielte sie im Fernsehen mit. Erst als sie schon älter war, gelang ihr ein größerer Sprung. In Filmen von Truffaut oder Altman wurde sie einem neuen Publikum bekannt. Zum Ärger mancher intellektueller Cineasten drehte Lindfors aber nach wie vor zahlreiche Genre-Filme und hatte nie Berührungsängste mit der reinen Unterhaltungsbranche.
Nach gelegentlichen Ausflügen in ihre Heimat startete sie im August 1995 eine Tournee nach Schweden, wo sich der Kreis des Lebens schloß und sie starb.
Die sozial engagierte Künstlerin war u.a. mit Don Siegel und George Tabori verheiratet.

Danke für alle Ergänzungen. Leider konnte ich den bekannten Sprecherinnen keine eigene hinzufügen, also habe ich nur gesammelt.

1942:
Rückkehr ins Leben - Gerda Maria Terno
1948:
* Die Liebesabenteuer des Don Juan - Eva Vaitl
* To the Victor
1949:
* Gingsalla, die Zigeunerin -
* Night unto Night
1950:
* Stadt im Dunkel -
* Gesetzlos -
* Mein Glück in deine Hände -
* The flying Missile
1951:
* Die Vier im Jeep -
1952:
* Gier nach Gold - Maria Landrock
* No Time for Flowers
1955:
* Das Schloss im Schatten - Agi Prandhoff
* Im Schatten des Galgens - Eleonore Noelle
1957:
* Von Rache getrieben - Marion Degler
1958:
* Sturm im Osten - Tilly Lauenstein
* I accuse!
1959:
* Tausend Meilen Staub (Serie, 1 Ep) - Gisela Rimpler
1960:
* Das Buch Ruth - Eva Katharina Schultz
1961:
* König der Könige - Eva Katharina Schultz
* Gnadenlose Stadt (Serie, 1 Ep) -
* Die Unbestechlichen (Serie, 1 Ep) - Marianne Lutz
1962:
* Geschlossene Gesellschaft - Eva Katharina Schultz
1963:
* Sie sind verdammt - Eva Katharina Schultz
1964:
* Sylvia - Gisela Reissmann
* Voyage to the Bottom of the Sea (Serie, 1 Ep)
* Fanfare for a Death Scene
1965:
* Das teuflische Spiel - Eva Katharina Schultz
* Bonanza (Serie, 1 Ep) - Ursula Heyer
* Ben Casey (Serie, 2 Ep)
1967:
* FBI (Serie, 2 Ep) - Almut Eggert / Kerstin Sanders-Dornseif
* Das Tagebuch der Anne Frank -
* Das Geheimnis der blauen Krone (Serie, 1 Ep) -
1968:
* Kochendes Blut - Elisabet Woska
1969:
* Coming Apart
* Medical Center (Serie, 1 Ep)
* Puzzle of a Downfall Child
1970:
* Die Assistenzärzte (Serie, 1 Ep) -
1973:
* Ein Toter lacht als Letzter -
* Cherie Bitter -
* So wie wir waren / Jene Jahre in Hollywood- Haide Lorenz / Barbara Adolph (Ost)
1975:
* Die zehnte Stufe -
1976:
* Willkommen in Los Angeles - Eva Katharina Schultz
1977:
* Tabu -
1978:
* Girlfriends - Renate Grosser
* Eine Hochzeit - Eva Katharina Schultz
* Eingekreist - Dagmar Altrichter
1979:
* Voices-Stimmen der Liebe - Dagmar Altrichter
* Linus und das alte Backsteinhaus - Marianne Kehlau
1980:
* Natural Enemies
* Die Chaotin und der Wolfman
* Marilyn Monroe-Eine wahre Geschichte -
* Playing for Time
1981:
* Die Hand - Edith Schneider
1982:
* Scheidungskriege -
* Dynasty-Der Denver Clan (Serie, 1 Ep) - Tilly Lauenstein
* Creepshow - Tilly Lauenstein (1. Synchro)
1983:
* Dieses rigorose Leben -
1984:
* Chefarzt Trapper John (Serie, 1 Ep) -
* Silent Madness-Der Schlächter -
* Die Lüge-Trauerfeier für zwei Geliebte -
1985:
* Hotel (Serie, 1 Ep) - Ingeborg Wellmann
* Der Volltreffer - Christine Gerlach
* Spion im Bett -
1986:
* Frankensteins Tante (Serie, 7 Ep) - Tilly Lauenstein
1987:
* Winternacht -
* Unfinished Business (auch Buch und Regie!)
1988:
* Die Geschichte der Ann Jillian -
1989:
* Reise in ein besseres Leben -
1990:
* Alles okay, Corky? (Serie, 1 Ep) -
* Der Exorzist III -
1991:
* Kind des Satans -
* Houdini und Company -
* Zandalee -
1993:
* Law and Order (Serie, 1 Ep) -
* Zelda -
1994:
* Stargate - Dagmar Altrichter
* Backstreet Justice-Knalhart und unbestechlich -
1995:
* Last Summer of the Hamptons


"Ist jemals an Ihren Knochen gekratzt worden, Captain? Ein wenig schönes Gefühl, glauben Sie mir!"

Friedrich Joloff-Terror der Tongs

fortinbras ( gelöscht )
Beiträge:

13.03.2014 14:26
#2 RE: Viveca Lindfors Zitat · antworten

"Das Schloß im Schatten" - Agi Prandhoff


"Niemals auf einen FBI-Mann schießen---"(PENG!!!)"---denn meistens ist er schneller!"

Heinz Engelmann für George Nader in SCHÜSSE AUS DEM GEIGENKASTEN

Lars


Beiträge: 422

13.03.2014 22:02
#3 RE: Viveca Lindfors Zitat · antworten

In "Der Volltreffer" müsste es Christine Gerlach gewesen sein.

Gruß,

Lars

http://www.bluesmissiles.de

Pavel


Beiträge: 143

13.03.2014 22:32
#4 RE: Viveca Lindfors Zitat · antworten

Geschlossene Gesellschaft / Eva Katharina Schultz
Kochendes Blut / Elisabeth Wonska

Silenzio
Listenpfleger

Beiträge: 14.711

13.03.2014 22:42
#5 RE: Viveca Lindfors Zitat · antworten

In "FBI" spielt sie nicht nur in einer Episode mit, in der zweiten ist es Kerstin Sanders-Dornseif. "Voyage to the Bottom of the Sea" (Die Seaview - In geheimer Mission) wurde erst ab Staffel 2 synchronisiert, für die betreffende gibt's also keine deutsche Fassung. Zu guter Letzt: In der DDR-Synchro von "So wie wir waren" (Jene Jahre in Hollywood) war es Barbara Adolph.

fortinbras ( gelöscht )
Beiträge:

14.03.2014 01:17
#6 RE: Viveca Lindfors Zitat · antworten

Wieder mal Danke für die zahlreichen Ergänzungen und Korrekturen zu meiner Liste!

@ pavel: habe interessehalber nachgeforscht - die von dir genannte Sprecherin heißt Elisabet Woska, ohne 'n' darin.


"Niemals auf einen FBI-Mann schießen---" (PENG!!!) "---denn meistens ist er schneller!"

Heinz Engelmann für George Nader in SCHÜSSE AUS DEM GEIGENKASTEN

kinofilmfan


Beiträge: 2.243

19.05.2015 09:11
#7 RE: Viveca Lindfors Zitat · antworten

Bevor Viveca Lindfors 1945 in die Staaten ging, drehte sie -neben ihren schwedischen Produktionen- auch einige Filme in Italien. Darunter "Rückkehr ins Leben/ La Donna del Peccato"; inszeniert von Harry Hasso, mit dem Lindfors kurze Zeit verheiratet war (Hasso vor zuvor Ehemann von Signe Hasso). "Rückkehr ins Leben" lief 1943 (der genaue Starttermin ist mir nicht bekannt) in Deutschland an. Viveca Lindfors hat darin die Stimme von Gerda Maria Terno.

AndiR.


Beiträge: 2.032

18.03.2017 10:56
#8 RE: Viveca Lindfors Zitat · antworten

Winternacht (1987): Eva Katharina Schultz

AndiR.


Beiträge: 2.032

13.07.2017 20:36
#9 RE: Viveca Lindfors Zitat · antworten

Ein Toter lacht als Letzter (1973): Maria Landrock (?)

*bezieht sich auf die Videosynchro.

 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor