Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 373 mal aufgerufen
 Spielfilme 1970 bis 1989
Griz


Beiträge: 20.387

13.11.2013 00:21
Das Engelsgesicht (The Beast Within; US, 1981) Zitat · antworten

Wo wir gerade bei Filmen aus den 80ern sind...


Das Engelsgesicht
>The Beast Within<

Erstausstrahlung US:
Fri, 12.02.1982 (Kinopremiere)
© 1981 by UNITED ARTISTS CORPORATION
No. 26497 M. P. A. A. (Motion Picture Association of America)
Drehbuch: Tom Holland
Basierend auf einer Novelle von Edward Levy
Regie: Philippe Mora

Erstausstrahlung DE:
Ca. Herbst 1982 (Kinopremiere)
Deutsche Bearbeitung: ? (München)
Buch & Dialogregie: Kurt Eugen Ludwig?
Dt. Filmlänge: 93'53'' (ungekürzt; zugrunde liegt die MGM-Channel-Ausstrahlung am 12.11.2013, 21:45 - 23:20 Uhr)

Inhalt:
Nioba, Mississippi, im Jahre 1964. Auf ihrer Hochzeitsreise wird Caroline MacCleary nachts im Wald von einem unheimlichen Wesen angefallen und vergewaltigt. 1981, 17 Jahre später, machen sich Caroline und Eli große Sorgen um ihren Sohn Michael, der in Behandlung von Dr. Odom ist. Scheinbar kann ihm keine Medizin der Welt mehr helfen. Doch eines Tages ist Michael verschwunden und eine unheimliche Mordserie ereignet sich in Nioba...


Eli MacCleary (Ronny Cox) Klaus Kindler
Caroline MacCleary (Bibi Besch) Edith Schneider
Michael MacCleary (Paul Clemens) Hans-Georg Panczak
Richter Curwin (Don Gordon) Reinhard Glemnitz
Doc Schoonmaker (R. G. Armstrong) Erik Schumann
Amanda Platt (Katherine Moffat) Inez Günther
Sheriff Pool (L. Q. Jones) Norbert Gastell
Edwin Curwin (Logan Ramsey) Kurt Eugen Ludwig
Horace Platt (John Dennis Johnston) Bernd Stephan
Tom Laws (Ron Soble) Jochen Striebeck
Dexter Ward (Luke Askew) Leon Rainer
Deputy Jeff [OT: Herbert] (Meshach Taylor) ?
Doc Odom (Boyce Holleman) Harry Kalenberg
Gerichtsangestellte (Natalie Nolan Howard) Inge Schulz
Tankwart (Malcolm McMillin) Ivar Combrinck
Arbeiter (Fred D. Meyer) -hat keinen Text-
dt. Textzeilen-Leser (-) Joachim Kemmer

Schon gewusst?
"MGM Channel" zeigt den Film erstmals wieder in der ungekürzten Originalversion.
Zuerst sah ich den Film so um 2006 herum auf "13th Street"; nachts gegen 1 Uhr wurde genau die gleiche ungekürzte Fassung gezeigt. Als ich ihn kurz danach auf "13th Street" aufnehmen wollte, gab's seltsamerweise nur noch die gekürzte Fassung zu sehen. Allerdings zeigte "13th Street" den Film auch wohl nur insgesamt 3 mal (!) zu dieser Zeit (1 x ungekürzt, 2 x in der geschnittenen Fassung) > s. dazu den Schnittbericht:
http://www.schnittberichte.com/schnittbericht.php?ID=5116055

Offenbar darf "MGM Channel" nun doch wieder die ungekürzte Originalfassung zeigen.

Über den dt. Titel darf man getrost hinwegsehen. Der Nachschub "Drei Nächte des Grauens" passt schon eher. Sehr atmosphärischer Horrorthriller.
Griz' Empfehlung: 9 von 10 Punkten (gemessen an der Produktionszeit, also der frühen 80er Jahre).


Silenzio
Listenpfleger

Beiträge: 14.102

13.11.2013 00:30
#2 RE: Das Engelsgesicht (The Beast Within; US, 1981) Zitat · antworten

Sieht ja nach den Bildern zu unterhalten nach einem "spaßigen" Horrorfilm aus.

Griz


Beiträge: 20.387

13.11.2013 00:35
#3 RE: Das Engelsgesicht (The Beast Within; US, 1981) Zitat · antworten

Man beachte auch die Schreibweise "Dr. Odom" > les das mal rückwärts und setze "Quasi" davor!

Ich sag mal: die Spezialeffekte waren zu der Zeit (1981) schon echt stark! Ich würde den Film auf jeden Fall empfehlen!

GG


dlh


Beiträge: 10.008

13.11.2013 07:45
#4 RE: Das Engelsgesicht (The Beast Within; US, 1981) Zitat · antworten

Habe den vor Urzeiten mal gesehen, ist einen Blick wert.


Vielen Dank für Ergänzungen, Korrekturen und sonstige Informationen.
"Alles, was Sie wissen müssen, finden Sie dort. Im Kopf dieses Mannes." (Michael Telloke in "MillenniuM")

lupoprezzo


Beiträge: 2.162

13.11.2013 17:23
#5 RE: Das Engelsgesicht (The Beast Within; US, 1981) Zitat · antworten

War der Doc nicht Harry Kalenberg?

Griz


Beiträge: 20.387

14.11.2013 00:21
#6 RE: Das Engelsgesicht (The Beast Within; US, 1981) Zitat · antworten

Tipp:
Nächste Ausstrahlungen auf "MGM-Channel" (SKY) für Filmfreunde:

Sa., 23.11.2013: 23:50 - 01:25 Uhr
und
Do., 12.12.2013: 02:10 - 03:45 Uhr

GG

Arne


Beiträge: 558

18.11.2013 20:57
#7 RE: Das Engelsgesicht (The Beast Within; US, 1981) Zitat · antworten

Der Doc war Harry Kalenberg.

Gruß,

Arne

 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu -- forum.serien-synchron.de


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor