Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 19 Antworten
und wurde 1.932 mal aufgerufen
 Serien: Archiv
Seiten 1 | 2
Griz


Beiträge: 20.607

13.03.2014 10:10
#16 Paper Dolls: 11. Colette Zitat · antworten

11. Colette
>Episode 10<

Erstausstrahlung US:
Tue, 04.12.1984 (ABC, 21:00 Uhr) - (Season # 01x10)
© 1984 by UNITED ARTISTS CORPORATION
Drehbuch: Stephen Black, Henry Stern
Regie: Leo Penn

Erstausstrahlung DE:
Di., 24.06.1986 (ARD-Regional West, 19:00 Uhr) - [Staffel # 01x10 - Folge 10]
Deutsche Bearbeitung: BAVARIA Atelier GmbH, München
Buch: Helga Trümper
Dialogregie: Wolfgang Schick
Dt. Episodenlänge: 45'35''

Inhalt:
Eines Abends erscheint überraschend Colette in Grant Harpers Firma und bietet ihm ihr Unternehmen zum Verkauf an. Ihre einzige Bedingung: Die Produkte müssen in Amerika hergestellt werden. Blair Fenton will ihr früheres Leben als Fotomodell wieder aufleben lassen und nimmt ein lukratives Angebot an...


Grant Harper (Lloyd Bridges) Siegmar Schneider
Dinah Caswell (Jennifer Warren) Maddalena Kerrh
Julia Blake (Brenda Vaccaro) Doris Gallart
Wesley Harper (Dack Rambo) Sigmar Solbach
Blair Harper-Fenton (Mimi Rogers) Manuela Renard
David Fenton (Richard Beymer) Michael Brennicke
Sara Frank (Anne Schedeen) -
Michael Caswell (John Bennett Perry) Manfred Seipold
Marjorie Harper (Nancy Olson) Ursula Traun
Taryn Blake (Nicollette Sheridan) Madeleine Stolze
Laurie Caswell (Terry Farrell) Irina Wanka
Colette Ferrier (Lauren Hutton) Karin Anselm
Racine (Morgan Fairchild) Monika Peitsch
Christopher York              (Don Bowron)                  Hans-Georg Panczak
Aaron Bell (Alan Oppenheimer) Reinhard Glemnitz
Lewis Crosby (Thom Mathews) Jan Köster
Grayson Carr (Larry Linville) Horst Naumann
Jake Larner (John Reilly) Hans von Borsody
Sandy Parris (Jonathan Frakes) -hat keinen Text-
Sammy (Mark Schneider) Ekkehardt Belle
Kim Johnson (Katie Budge) Marion Hartmann
Conrad (Jeffrey Richman) -hat keinen Text-
Gaby (Joyce Gitlin) -hat keinen Text-
Jenna (Amy Resnick) ?
Mary (Sue Giosa) Doris Jensen
Casey (Kimberly Foster) ?
1. Tänzer (Tony Selznick) -hat keinen Text-
2. Tänzer (Joey Sheck) -hat keinen Text-
Paul (John Carlyle) Eberhard Mondry

12. Episode am übernächsten Donnerstag, 27.03.2014!

Griz


Beiträge: 20.607

27.03.2014 11:03
#17 Paper Dolls: 12. Dinah Zitat · antworten

12. Dinah
>Episode 11<

Erstausstrahlung US:
Tue, 11.12.1984 (ABC, 21:00 Uhr) - (Season # 01x11)
© 1984 by UNITED ARTISTS CORPORATION
Drehbuch: Carol Saraceno
Regie: Edward Parone

Erstausstrahlung DE:
Di., 01.07.1986 (ARD-Regional West, 19:00 Uhr) - [Staffel # 01x11 - Folge 11]
Deutsche Bearbeitung: BAVARIA Atelier GmbH, München
Buch: Helga Trümper
Dialogregie: Wolfgang Schick
Dt. Episodenlänge: 44'44''

Inhalt:
Wesley und Racine verbünden sich. Grant ist einer Meinung mit Racine: Blair soll das neue exklusive Model für die Ferrier-Kosmetik werden. Der besessene Student Lewis Crosby kommt nach New York um Laurie zu treffen. Mark Bailey will ein Drehbuch über Racine schreiben...


Grant Harper (Lloyd Bridges) Siegmar Schneider
Dinah Caswell (Jennifer Warren) Maddalena Kerrh
Julia Blake (Brenda Vaccaro) Doris Gallart
Wesley Harper (Dack Rambo) Sigmar Solbach
Blair Harper-Fenton (Mimi Rogers) Manuela Renard
David Fenton (Richard Beymer) -
Sara Frank (Anne Schedeen) -
Michael Caswell (John Bennett Perry) Manfred Seipold
Marjorie Harper (Nancy Olson) -
Taryn Blake (Nicollette Sheridan) Madeleine Stolze
Laurie Caswell (Terry Farrell) Irina Wanka
Colette Ferrier (Lauren Hutton) Karin Anselm
Racine (Morgan Fairchild) Monika Peitsch
Mark Bailey                   (Roscoe Born)                 Heiner Lauterbach
Christopher York (Don Bowron) Hans-Georg Panczak
Lewis Crosby (Thom Mathews) Jan Köster
Connor Crossland (Jamie Rose) Katharina Lopinski (!)
Grayson Carr (Larry Linville) Horst Naumann
Jake Larner (John Reilly) Hans von Borsody
Sandy Parris (Jonathan Frakes) Marcus Off
Sammy (Mark Schneider) Ekkehardt Belle
Conrad (Jeffrey Richman) Martin Umbach
Gaby (DF: Connie) (Joyce Gitlin) Inez Günther
Tony Lewis (Gregory Deason) ?
Tom (im Bus) (Steven Reisch) Frank Muth
Zimmerservice (-nicht gelistet-) Willy Schäfer

13. Episode am nächsten Donnerstag, 03.04.2014!

Griz


Beiträge: 20.607

03.04.2014 11:13
#18 Paper Dolls: 13. Marjorie Zitat · antworten

13. Marjorie
>Episode 12<

Erstausstrahlung US:
Tue, 18.12.1984 (ABC, 21:00 Uhr) - (Season # 01x12)
© 1984 by UNITED ARTISTS CORPORATION
Drehbuch: Jill Gordon
Regie: Leo Penn

Erstausstrahlung DE:
Di., 08.07.1986 (ARD-Regional West, 19:00 Uhr) - [Staffel # 01x12 - Folge 12]
Deutsche Bearbeitung: BAVARIA Atelier GmbH, München
Buch: Helga Trümper
Dialogregie: Wolfgang Schick
Dt. Episodenlänge: 45'28''

Inhalt:
Wesley spielt mit falschen Karten und gibt Marjorie gegenüber vor, dass Grants Beziehung zu Colette Ferrier über das Berufliche stark hinausgeht. Geht sein Plan auf? Offenbar plant Marjorie tatsächlich sich von Grant scheiden zu lassen. Nach dem Fiasko mit Jake Larner im Restaurant geht Dinah auf Konfrontationskurs mit Julia. Der besessene Lewis Crosby hat herausgefunden, wo Laurie wohnt und beobachtet abends ihre Wohnung...


Grant Harper (Lloyd Bridges) Siegmar Schneider
Dinah Caswell (Jennifer Warren) Maddalena Kerrh
Julia Blake (Brenda Vaccaro) Doris Gallart
Wesley Harper (Dack Rambo) Sigmar Solbach
Blair Harper-Fenton (Mimi Rogers) Manuela Renard
David Fenton (Richard Beymer) Michael Brennicke
Sara Frank (Anne Schedeen) -
Michael Caswell (John Bennett Perry) Manfred Seipold
Marjorie Harper (Nancy Olson) Ursula Traun
Taryn Blake (Nicollette Sheridan) Madeleine Stolze
Laurie Caswell (Terry Farrell) Irina Wanka
Colette Ferrier (Lauren Hutton) Karin Anselm
Racine (Morgan Fairchild) Monika Peitsch
Mark Bailey                   (Roscoe Born)                 Heiner Lauterbach
Christopher York (Don Bowron) Hans-Georg Panczak
Lewis Crosby (Thom Mathews) Jan Köster
Franco Parone (Michael Carven) Gudo Hoegel
Grayson Carr (Larry Linville) Horst Naumann
Sandy Parris (Jonathan Frakes) Marcus Off
Reporterin (Mariko Tse) ?
Arthur Bell (-voice only-) Reinhard Glemnitz

Schon gewusst?
Die Szene am Ende der Episode wurde früher abgeblendet, da das „To Be Continued“ weggeschnitten werden musste. In Episode 13 fehlt daher, wie "Lewis Crosby" im Auto vor dem Haus der Caswells sitzt. In der dt. Fassung sieht man zum Schluss nur das Zimmerfenster! Hier die Originalfassung (ab 08:39 NEU) :
http://www.youtube.com/watch?v=6MfTrScYn...71DF58637CE8F2C

14. und letzte Episode am nächsten Donnerstag, 10.04.2014!


Griz


Beiträge: 20.607

10.04.2014 09:44
#19 Paper Dolls: 14. Finale Zitat · antworten

14. Finale
>Episode 13<

Erstausstrahlung US:
Tue, 25.12.1984 (ABC, 21:00 Uhr) - (Season # 01x13)
© 1984 by UNITED ARTISTS CORPORATION
Drehbuch: Donald Paul Roos
Regie: Edward Parone

Erstausstrahlung DE:
Di., 15.07.1986 (ARD-Regional West, 19:00 Uhr) - [Staffel # 01x13 - Folge 13]
Deutsche Bearbeitung: BAVARIA Atelier GmbH, München
Buch: Helga Trümper
Dialogregie: Wolfgang Schick
Dt. Episodenlänge: 42'27'' (gekürzt)

Inhalt:
Der große Tag der Tempus-Show ist gekommen. Mark will mehr über Racines Vergangenheit herausbekommen. Grant informiert Blair, dass Colette plant ein jüngeres Model als Gesicht für die Ferrier-Werbekampagne einzusetzen. Lewis Crosby hat sich heimlich auf der Modenshow eingeschlichen und ist damit in die unmittelbare Nähe von Laurie gerückt. Das Flugzeug nach New York mit Marjorie an Bord hat Probleme in der Luft...


Grant Harper (Lloyd Bridges) Siegmar Schneider
Dinah Caswell (Jennifer Warren) Maddalena Kerrh
Julia Blake (Brenda Vaccaro) -
Wesley Harper (Dack Rambo) Sigmar Solbach
Blair Harper-Fenton (Mimi Rogers) Manuela Renard
David Fenton (Richard Beymer) Michael Brennicke
Sara Frank (Anne Schedeen) Gudrun Vaupel
Michael Caswell (John Bennett Perry) Manfred Seipold
Marjorie Harper (Nancy Olson) Ursula Traun
Taryn Blake (Nicollette Sheridan) Madeleine Stolze
Laurie Caswell (Terry Farrell) Irina Wanka
Colette Ferrier (Lauren Hutton) Karin Anselm
Racine (Morgan Fairchild) Monika Peitsch
Mark Bailey                   (Roscoe Born)                 Heiner Lauterbach
Christopher York (Don Bowron) Hans-Georg Panczak
Lewis Crosby (Thom Mathews) Jan Köster
Grayson Carr (Larry Linville) Horst Naumann
Sandy Parris (Jonathan Frakes) -
Nancy [am Flughafen] (Daphne Maxwell/Reid) Eva Kinsky
Carol (Betty A. Bridges) ?
Mary (Sue Giosa) Doris Jensen
Sicherheitsmann (Bucklind Beery) ?

Schon gewusst?
Die Serie wurde abrupt in ihrer "Mid-Season" aufgrund niedriger Einschaltquoten abgesetzt. Die US-Zuschauer sahen im Cliffhanger, wie Grant seiner Tochter Blair über den Flugzeugabsturz mit Marjorie berichtet (diese Szene wurde den dt. Zuschauern vorenthalten, sie wurde geschnitten). Es war in den USA geplant Filmstar Loretta Young als Grants Schwägerin in die Serie einzuführen um Nancy Brown („Marjorie“) zu ersetzen, die den Flugzeugabsturz nicht überleben sollte. Loretta Young wäre dann als ihre Schwester nach New York gekommen...
Hier das komplette (ungeschnittene) Ende der Episode 14:
> 06:45 – 07:47 wurde nie in Deutschland gezeigt – es wurde geschnitten, da der Cliffhanger niemals aufgelöst wurde. Ebenso wurden die Szenen am Ende der (deutschen!) Episode in etwas anderer Reihenfolge (als im US-Original) montiert.
http://www.youtube.com/watch?v=G4u-syfB3ho

Letzte Episode der kurzlebigen US-Soapera.

Griz


Beiträge: 20.607

10.04.2014 09:58
#20 Paper Dolls - Serienstars-Wechsel Zitat · antworten

Nach der letzten Episode blieben einige Stars nicht auf der Strecke, sondern wurden direkt in anderen Soaps "weiterbeschäftigt" - allerdings auf dem Konkurrenzkanal CBS:

- Dack Rambo ("Wesley") durfte als "Jack Ewing" in DALLAS bereits drei Monate später (Frühjahr 1985) auftauchen,
- Jonathan Frakes ("Sandy") spielte wenige Wochen (Frühjahr 1985) später "Damon Ross" in FALCON CREST,
- Morgan Fairchild ("Racine") spielte gar eine ganze Season in FALCON CREST (1985/86) mit, ebenso wie
- John Bennett Perry ("Mike"), der in FALCON CREST (ab 1985/86) den neuen Sheriff spielte

GG

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor