Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 267 mal aufgerufen
 Stars & Stimmen
fortinbras ( gelöscht )
Beiträge:

01.04.2014 15:15
Kenneth Colley Zitat · antworten

colley.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

geboren am 7. Dezember 1937

Der bekannte britische Charakterschauspieler lernte sein Handwerk von der Pike auf und trat stets erfolgreich an der Seite vieler hochkarätiger Stars auf. Der hervorragende Ensemblespieler ist eine Koriphäe des britischen Theaters, wo er auch als Regisseur tätig ist. Neben zahlreichen Klassikern trat er auch in vielen zeitkritischen modernen oder absurden Stücken auf. Eugene Ionesco ist einer seiner liebsten Dramatiker. Colley schätzte seine Zusammenarbeit mit den Monty Pythons und Ken Russell sehr. Daß er wegen einer wie er sagt "absolut uninteressanten und banalen Rolle" in zwei "Star Wars"-Filmen zu einer Art Kult wurde, sieht er sehr zwiespältig. Es habe zwar seine Gagen erhöht und für eine starke Zunahme an Fanpost gesorgt, aber den Rummel und Kult findet er "zum Kotzen". Briefe, in denen seine hervorragende Leistung ausschließlich im "Star Wars"-Universum gelobt wird, beantwortet er nicht. Ebensowenig steht er Fans zur Verfügung, die alles über seine uninteressante Figur wissen wollen-so als wäre dies sein Lebensinhalt.
Daß er häufig Wahnsinnige oder Bösewichter spielte, störte ihn nie. Er spielte übrigens eine ganze Reihe bekannter und unbekannter Nazis. Dabei waren Hitler und Eichmann.
Colley leidet übrigens an einem Sprachfehler: er stottert - allerdings nur privat und bei unvorbereiteten Interviews. Jeder gelernte Text sitzt perfekt und ohne Fehler.

Danke für alle Ergänzungen und Korrekturen!

1963:
Mit Schirm, Charme und Melone (Serie, 1 Ep) - Tim Knauer
1966:
Der Baron (Serie, 1 Ep) -
1967:
Minirock und Kronjuwelen -
Das Blutbiest -
Wie ich den Krieg gewann -
1970:
Performance - Randolf Kronberg
Tschaikowsky-Genie und Wahnsinn - Jürgen Thormann
1971:
Die Teufel - Klaus Sonnenschein
1972:
Desertiert-Der Kampf ums Überleben / Triple Echo -
1973:
Kein Pardon für Schutzengel (Serie, 1 Ep) - DF?
Ein Fall für Scotland Yard (Serie, 1 Ep) -
Hitler-Die letzten zehn Tage - ??? / ??? (Dvd)
König Arthur (Serie, 1 Ep) -
1974:
Lord Peter Wimsey: Die neun Schneider (Miniserie) -
Mahler -
Achtzehn Stunden bis zur Ewigkeit - Norbert Gastell
1975:
Lisztomania -
Flame -
1977:
Jabberwocky - Horst Gentzen
Ripping Yarns (Serie, 1 Ep) - O.m.U.
1978:
Les Miserables / Die Elenden - ??? (Ost)
1979:
Maß für Maß -
Das Leben des Brian - Norbert Langer
1980:
Star Wars-Das Impetrium schlägt zurück - Norbert Gescher
1982:
Firefox - Reinhard Glemnitz
Erinnerungen an Lord Nelson (Miniserie) - Wolfgang Lohse (Ost)
1983:
Im Wendekreis des Kreuzes -
Star Wars: Die Rückkehr der Jedi-Ritter - Hans Nitschke
1985:
Raoul Wallenberg - Berno von Cramm
1986:
Die Rückkehr zur Schatzinsel (Miniserie) -
Im Kreuzfeuer der Agenten -
1987:
Casanova -
1988:
Feuersturm und Asche (Serie, 2 Ep) - Eberhard Prüter
Ein schicksalhafter Sommer - F. G. Beckhaus
1989:
Der Regenbogen -
1990:
Stauffenberg: Verschwörung gegen Hitler -
I hired a Contract Killer -
Die letzte Insel - Hans Sievers
Agatha Christies Poirot (Serie, 1 Ep) - Klaus Guth
1991:
Der Gefangene der Teufelsinsel -
1992:
Das Leben der Boheme -
1995:
Salomon und Sheba -
1996:
Brassed Off: Mit Pauken und Trompeten -
1998:
Shadow Run -
Polizeiarzt Dangerfield (Serie, 1 Ep) -
2001:
Inspector Barnaby: Der Tot im Kornkreis - Eberhard Prüter
2002:
Relic Hunter: Die Schatzjägerin (Serie, 1 Ep) - Rüdiger Evers
Doctors (Serie, 1 Ep) -
2004:
Hinter den Masken -
2006:
New Tricks (Serie, 1 Ep) -
2007:
Greetings
2009:
The Queen (Miniserie)
2012:
Scar Tissue


"Niemals auf einen FBI-Mann schießen---" (PENG!!!) "---denn meistens ist er schneller!"

Heinz Engelmann für George Nader in SCHÜSSE AUS DEM GEIGENKASTEN

Jens


Beiträge: 1.566

01.04.2014 18:50
#2 RE: Kenneth Colley Zitat · antworten

RAOUL WALLENBERG - BERNO VON CRAMM
DIE LETZTE INSEL - HANS SIEVERS

MfG,
Jens

fortinbras ( gelöscht )
Beiträge:

03.04.2014 14:10
#3 RE: Kenneth Colley Zitat · antworten

Erich Ebert bei "Die Teufel" war falsch - das ist Klaus Sonnenschein.


"Niemals auf einen FBI-Mann schießen---"(PENG!!!)"---denn meistens ist er schneller!"

Heinz Engelmann für George Nader in SCHÜSSE AUS DEM GEIGENKASTEN

Silenzio
Listenpfleger

Beiträge: 15.995

04.07.2014 17:38
#4 RE: Kenneth Colley Zitat · antworten

Es fehlt noch die Miniserie "Erinnerungen an Lord Nelson" (1982) - Wolfgang Lohse

Nachtrag:
Relic Hunter: Die Schatzjägerin (Serie, 1 Ep) - Rüdiger Evers (lt. der dubDB)


AndiR.


Beiträge: 2.362

15.02.2017 20:02
#5 RE: Kenneth Colley Zitat · antworten

Im Wendekreis des Kreuzes: Berno von Cramm

Joan Bennett »»
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lie... also, wir finden Synchron ganz in Ordnung.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor