Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 353 mal aufgerufen
 Stars & Stimmen
fortinbras ( gelöscht )
Beiträge:

16.05.2014 20:50
Karin Dor Zitat · antworten

kd3.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)kd.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)kd2.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

KARIN DOR

geboren am 22. Februar 1938


Wie man weiß, ist "Kätherose Derr" ja eine deutsche Schauspielerin. Aber während ihrer Zeit beim internationalen Film hat sie sich keineswegs stets selbst gesprochen. Diese Ausnahmen sind mir bedeutsam genug, um ihr einen eigenen Thread zu widmen.
Karin Dor war nie die vielseitige, große Charakterdarstellerin, aber eine der erfreulichsten (und schönsten) Erscheinungen des deutschen Nachkriegskinos. Ihre Filmografie ist ein schöner Querschnitt durch die Geschichte des deutschen Filmes nach Ende des zweiten Weltkrieges. Ich habe mich entschlossen, ihre gesamte Filmografie zu listen, werde aber jene Produktionen hervorheben, die komplett in Englisch gedreht wurden oder in mehreren Sprachen und deshalb eine klassische deutsche Synchronisation haben und keine reine Nachbearbeitungen sind. Nur "Die weiße Spinne" nehme ich aus, da die dortigen akustischen Auftritte diverser Synchronsprecher rein dramaturgischen Effekt haben.

Was die Qualität der Selbstsynchronisation anbelangt, so fand ich Karin Dor stets hervorragend.

Rätselhaft bis heute, warum Karin Dor ausgerechnet in zwei erfolgreichen Filmreihen nicht vorbeischaute ( einen "Karin-Report" oder "Frau Wirtin kennt auch eine Dor" ist ja erklärbar):

"Jerry Cotton, Fall Nummer halb drei: Karin killt man nur mit Dynamit"

"Die Lümmel von der ersten Bank, Teil 34: Unsere Karin ist die Beste!"

Und nun einmal ans Werk...


1954:
Der letzte Walzer
Rosen Resli
Der schweigende Engel
Die große Prüfung
Rosen aus dem Süden
1955:
Solange du lebst
1956:
Santa Lucia
1957:
Kleiner Mann-ganz groß
Die Zwillinge vom Zillertal
Almenrausch und Edelweiss
1958:
Worüber man nicht spricht: Frauenarzt Dr. Brand greift ein!
Dreizehn alte Esel
Skandal um Dodo
Mit Eva fing die Sünde an
1959:
Das blaue Meer und du
Ein Sommer, den man nie vergisst
So angelt man keinen Mann
1960:
Die Bande des Schreckens
Im weissen Rössel
1961:
Der grüne Bogenschütze (*)
Der Fälscher von London
Am Sonntag will mein Süßer mit mir segeln gehn
Im schwarzen Rössel
Bei Pichler stimmt die Kasse nicht
1962:
DER SCHATZ IM SILBERSEE - sie selbst
DIE UNSICHTBAREN KRALLEN DES DR.MABUSE - sie selbst
Ohne Krimi geht die Mimi nie ins Bett
DER TEPPICH DES GRAUENS - Ursula Herwig
1963:
Die weisse Spinne
Der Würger von Schloß Blackmoor
DAS GEHEIMNIS DER SCHWARZEN WITWE - sie selbst
Zimmer 13
1964:
WINNETOU II - sie selbst
DER LETZTE MOHIKANER - sie selbst
1965:
Das Hotel der toten Gäste
ICH, DR. FU MAN CHU - sie selbst
Der unheimliche Mönch
ICH HABE SIE GUT GEKANNT - ??? (sie selbst?)
1966:
Die tollen Nichten des Grafen Bobby
GERN HAB ICH DIE FRAUEN GEKILLT - Ingrid Capelle
DAS GEHEIMNIS DER GELBEN MÖNCHE - ??? (nicht sie selbst)
DER MANN MIT DEN TAUSEND MASKEN - Rosemarie Fendel
1966/67:
DIE NIBELUNGEN: SIEGFRIED VON XANTEN -Renate Küster
DIE NIBELUNGEN: KRIEMHILDS RACHE - Renate Küster
1967:
JAMES BOND 007- MAN LEBT NUR ZWEIMAL - Ute Marin
DIE SCHLANGENGRUBE UND DAS PENDEL - sie selbst
1968:
WINNETOU UND SHATTERHAND IM TAL DER TOTEN - sie selbst
CAROLINE CHERIE - sie selbst
TOPAS - sie selbst
1969:
IHR AUFTRITT, AL MUNDY (Serie, 1 Ep) - Renate Danz
DRACULA JAGT FRANKENSTEIN - Beate Hasenau
1970:
FBI (Serie, 1 Ep) - Ana Fonell
DER CHEF (Serie, Doppelfolge) - ???
1971:
Haie an Bord (wie damals oft üblich könnte der Film auch synchronisiert sein)
1973:
Klim Bim (Serie, 1 Ep)
1974:
DIE ANTWORT KENNT NUR DER WIND - ?
Hochzeitsnacht im Paradies
1976:
Frauenstation (auch dieser Film könnte synchronisiert worden sein)
1977:
FOUR AGAINST THE DESERT - DF???
MISSION OVERKILL - ???
DARK ECHO - ???
1985:
JOHANN STRAUSS: KÖNIG OHNE KRONE - ??? (ich glaube sie selbst, bin aber unsicher-ist lange her)
1990:
Die große Freiheit (Miniserie)
1993:
Mein Freund, der Lipizzaner
1998:
Rosamunde Pilcher: Der Preis der Liebe
2000:
Rosamunde Pilcher: Ruf der Vergangenheit
2001:
SOKO 5113 (Serie, 1 Ep)
2004:
Inga Lindström: Sehnsucht nach Marienlund
2006:
Ich bin die Andere
2010:
Das Traumschiff (Reihe, 2 Ep)
2011:
Rosamunde Pilcher: Herzensfragen



(*) in diesem Wallace-Film hat Karin Dor nicht nur ein paar Sätze von sich selbst nachbearbeitet, sondern auch kurz für eine Stewardess gesprochen, die nicht von ihr dargestellt wurde.


"Aber nun bläst der Wind kalt durch die geborstenen Mauern meines Schlosses. Und ist es auch mein Heim - ich muß weiterzieh´n!"

Wilhelm Borchert für Christopher Lee in
"Nachts, wenn Dracula erwacht"

Frankie DO


Beiträge: 334

16.05.2014 20:59
#2 RE: Karin Dor Zitat · antworten

Eine Korrektur :
1964 : Winnetou 2 nicht Der Schatz im Silbersee

fortinbras ( gelöscht )
Beiträge:

16.05.2014 21:55
#3 RE: Karin Dor Zitat · antworten

Oh, wie schlampig von mir. Ist bereits korrigiert. Mit Herrn May stand ich stets auf Kriegsfuss...


"Aber nun bläst der Wind kalt durch die geborstenen Mauern meines Schlosses. Und ist es auch mein Heim - ich muß weiterzieh´n!"

Wilhelm Borchert für Christopher Lee in
"Nachts, wenn Dracula erwacht"

S.T.O.F.F.E.L. ( gelöscht )
Beiträge:

17.05.2014 10:57
#4 RE: Karin Dor Zitat · antworten

Muß sich Beate Hasenau nicht furchtbar anhören für Karin Dor? Immerhin, es hätte ja auch Marianne Wischmann sein können.

Schade, daß man sie in MAN LEBT NUR ZWEIMAL nicht selbst hören kann, weil sie da ja doch etwas anders ist als in ihrem deutschen Klischee, also da ist sie echt umwerfend als mörderisch-leidenschaftliche Tigerin. Aber Ute Marin paßte dennoch sehr gut.


ICH bin immer auf der Höhe, Inspektor! Miss Marple

fortinbras ( gelöscht )
Beiträge:

17.05.2014 12:16
#5 RE: Karin Dor Zitat · antworten

Zitat von S.T.O.F.F.E.L. im Beitrag #4
Muß sich Beate Hasenau nicht furchtbar anhören für Karin Dor?


Naja, so schlimm war das keineswegs. An sich fand ich nur Rosemarie Fendel sehr gewöhnungsbedürftig. Renate Küster gefiel mir sogar sehr gut, da registrierte ich lange Zeit gar nicht, daß hier die Dor nicht selber sprach.


"Aber nun bläst der Wind kalt durch die geborstenen Mauern meines Schlosses. Und ist es auch mein Heim - ich muß weiterzieh´n!"

Wilhelm Borchert für Christopher Lee in
"Nachts, wenn Dracula erwacht"

Frank Brenner



Beiträge: 7.953

13.05.2015 18:50
#6 RE: Karin Dor Zitat · antworten

DIE ANTWORT KENNT NUR DER WIND - ?


Gruß,

Frank

Dateianlage:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
eventuell Ingrid Capelle (Karin Dor).mp3
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor